Toko : Bell RP-63 ”Frangible Sal” 1/72

Diskutiere Toko : Bell RP-63 ”Frangible Sal” 1/72 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ich will hier meine RP-63 vorstellen die im Januar fertig wurde. Es ist der Toko Bausatz den ich mal als „frei Porto“ irgendwo bestellt hatte....

Moderatoren: AE
  1. #1 redbolt, 19.02.2012
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    675
    Ort:
    ESDB1
    Ich will hier meine RP-63 vorstellen die im Januar fertig wurde. Es ist der Toko Bausatz den ich mal als „frei Porto“ irgendwo bestellt hatte.

    Der RP-63 ist eine Variante der „Kingkobra“ die zur Zieldarstellung live verwendet wurde. Sie war sehr stark gepanzert und hatte ein extra dickes Panzercockpit um dem Beschuss zu wiederstehen. Er flog gegen Amerikanische Bomberschützen die mit spezieller Munition auf die „Pinball“ genannte Zielscheibe schossen.

    Die Geschosse zerlegten sich beim Aufprall und sollten der Maschine so wenig wie möglich schaden. Dennoch kam es zu Abstürzen durch „Feindeinwirkung“ wenn z.B. Kühler oder andere sensible Bereiche getroffen wurde. Sie hatten sog Beacon Blitzlampen an verschiedenen Stellen, die bei Treffern durch Sensoren aktiviert wurden, so dass der Schütze sehen konnte ob er auch getroffen hatte. Daher auch der Spitzname „Pinball“
     

    Anhänge:

    Airbutsch und UweB gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 redbolt, 19.02.2012
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    675
    Ort:
    ESDB1
    Die Farbe war sehr highvisible Blaze
     

    Anhänge:

    Airbutsch gefällt das.
  4. #3 redbolt, 19.02.2012
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    675
    Ort:
    ESDB1
    Meine Variante ist auf „Frangible Sal“ getauft
     

    Anhänge:

    Airbutsch gefällt das.
  5. #4 redbolt, 19.02.2012
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    675
    Ort:
    ESDB1
    Treffer wurden mit Kreide gekennzeichnet
     

    Anhänge:

    Airbutsch gefällt das.
  6. #5 redbolt, 19.02.2012
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    675
    Ort:
    ESDB1
    Ganz ungewöhnlich waren sie nicht, insgesamt wurden ab Aug. 44 ca 337 Flugzeuge gebaut.

    So das war meine Interpretion. Der Bausatz von Toko ist recht einfach, hat aber ganz gut zusammengapasst.
     

    Anhänge:

    Airbutsch gefällt das.
  7. #6 MiG-Admirer, 19.02.2012
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.002
    Zustimmungen:
    4.128
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
  8. #7 Kolbenrückholer, 19.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.103
    Zustimmungen:
    9.167
    Ort:
    EDLX
    Hi

    Ein echter Hingucker! Den Typ kannte ich bisher gar nicht (is aber auch kein Wunder), interessanter Einsatz. Man hat also nicht auf ein Schleppziel geschossen, sondern auf die Maschine selbst (mit spezieller Munition)? Ich hoffe ich hab des richtig kapiert, wenn die Einlässe in den Flügelwurzeln die "Schwachstellen" der Maschine waren. Sachen gibts/gabs....*koppschüttel

    bis denn
     
  9. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Hallo redbolt,

    hast hier ein sehr schönes Modell fertiggestellt. :TOP:

    Ich hab den Kit auch schon angefangen, aber ganz so gut passt der nicht...Alle Achtung für deine Arbeit.

    Viele Grüße UweB
     
  10. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Einen selten Farbklecks hast du aus dem Toko Kit gezaubert...:TOP::TOP:
    Gruss Mike
     
  11. #10 Megamic, 19.02.2012
    Megamic

    Megamic Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Bremen
    heute viele ungewöhnliche Arbeiten zu sehen ,Daumen hoch !!
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 redbolt, 20.02.2012
    redbolt

    redbolt Testpilot

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    675
    Ort:
    ESDB1
    Vielen Dank für die positiven Kommentare, Farbkleks, ja absolut und zum maskieren war auch nicht viel :emmersed:

    grüsse//Anders
     
  14. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    6.943
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Redbolt!!!

    Schönes Modell mit interessanter Historie!! :TOP:

    Gruß
    Zimmo :rugby:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Toko : Bell RP-63 ”Frangible Sal” 1/72

Die Seite wird geladen...

Toko : Bell RP-63 ”Frangible Sal” 1/72 - Ähnliche Themen

  1. Messprotokolle für die Bf 109E-4/N

    Messprotokolle für die Bf 109E-4/N: Hallo, ich suche ein Messprotokoll für die Bf 109E-4/N (mit dem DB 601N). Seit es die Seite kurfurst.org nicht mehr gibt, findet man im Internet...
  2. 1/144 F9F Panther 'Die Brücken von Toko-Ri'

    1/144 F9F Panther 'Die Brücken von Toko-Ri': Liebe Kollegen, Ich bin egentlich schon sehr selbstkritisch, aber diesmal hat es mir mein Modell angetan. Angespornt vom Filmklassiker 'Die...
  3. Stormovik in fremden Federn - Il-2 type 3 von Toko

    Stormovik in fremden Federn - Il-2 type 3 von Toko: So heute mal wieder ein Rollout von mir. Es handelt sich um die Il-2 Type 3 von TOKO aus der Ukraine. Der Bausatz ist einfach, sehr einfach...
  4. Antonov 74 von Toko

    Antonov 74 von Toko: Hallo heute will ich euch meine "kleine" Antonov vorstellen. Der Bausatz stammt von Toko (mittlerweile Eastern Express) und ist ein nicht ganz...
  5. 1/72 Pfalz D XIII – Toko

    1/72 Pfalz D XIII – Toko: Anfang 1918 waren die eingesetzten "Albatrosflugzeuge" der kaiserlichen deutschen Armee den Alliierten unterlegen. Die Nachricht vom Eintritt der...