Top Gun 2

Diskutiere Top Gun 2 im Multimedia Forum im Bereich Literatur u. Medien; Was ich bei Top Gun 1 nie begriffen habe: wozu hat man der F-14 eigentlich Sparrow- und Phoenix-Lenkwaffen gegeben ?

Moderatoren: Grimmi
  1. #81 Monitor, 22.07.2019
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    9.758
    Zustimmungen:
    4.580
    Ort:
    Potsdam
    Was ich bei Top Gun 1 nie begriffen habe: wozu hat man der F-14 eigentlich Sparrow- und Phoenix-Lenkwaffen gegeben ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Top Gun 2. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    6.365
    Zustimmungen:
    4.426
    Ort:
    Bayern
    Die Phoenix war zur Flottenverteidigung vorgesehen um russische Bomber bzw. deren Anti-Schiffsflugkörper zu vernichten. Für herkömmliche Jäger war sie wohl zu teuer. Für BVR-Gefechte gegen Jäger gab es ja die Sparrow.
     
    mig-jet, Monitor und Augsburg Eagle gefällt das.
  4. #83 Diamond Cutter, 22.07.2019
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    1.455
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Um gegen möglichst nicht manövrierende Ziele zu wirken - das gilt vor allem für die AIM-7.
    Und die 'Phoenix' hat man bei den wenigen Luftsiegen, welche die 'Tomcat' in ihrer langen Karriere errang, auch nicht verwendet. Zumindest DAS war jetzt nicht ganz soooo unrealistisch.

    Außerdem gibt's in dem Film anscheinend die E-2 'Hawkeye' nicht (warum auch immer) :FFEEK:. Und so ein Jägerradar ist halt nicht für eine 360°-Abdeckung geeignet. Ergo kann der Feind dann auch schon mal in Entfernungen auftauchen, wo man doch lieber zur 'Sidewinder' greift :wink:.

    Gruß
    André
     
    Monitor gefällt das.
  5. #84 Monitor, 22.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2019
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    9.758
    Zustimmungen:
    4.580
    Ort:
    Potsdam
    Ja gut. In Top Gun 1 war die Regel WKI-like Luftkämpfe. Mit einer F-14 !
    Vielleicht wissen Insider mehr.
    Sind Luftkämpfe mit der F-14 eher Dogfight oder doch mehr auf Abstand mit SideWinder oder Sparrow ?

    Ich würde mal tippen, in der Realität eher SideWinder/Sparrow.
    Aber wie kriegt man solche Langweiler-Scenarios, wie man eine Sparrow 50km in ein Ziel lenkt, dem Publikum bei ? :TD:


    Egal. Jetzt kommt ja gleich auf Arte, wie man richtig noch Mann gegen Mann kämpft.
     
  6. #85 Augsburg Eagle, 22.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2019
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    19.454
    Zustimmungen:
    62.684
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    In der Süddeutschen Zeitung von morgen ein Artikel über die eventuelle Beeinflussung des Films durch chinesische Geldgeber:
    Während die Fliegerjacke von Maverick im ersten Teil die Flaggen der USA, von Japan und Taiwan trägt, sind im zweiten Teil die beiden letzteren durch Fantasieflaggen ersetzt worden.
    Wohl nicht so abwegig. Das Verhältnis Chinas zu Japan und Taiwan ist bekannt.
     
    Monitor gefällt das.
  7. GorBO

    GorBO Space Cadet

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    1.784
    Ort:
    Magdeburg
    Ich glaube da muss gar keine bewusste Beeinflussung geschehen sein.
    Die wollen den Film schlicht auch in dem Riesenmarkt China zeigen. Wenn da eine Flagge der Republik China drin zu sehen ist, landet der aber schnell auf dem Index.
    Insofern reicht die Schere im Kopf als Erklärung, da braucht man keine mit chinesischem Geld gekaufte Beeinflussung heranziehen.
     
    Rock River gefällt das.
  8. #87 bushande, 23.07.2019
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.608
    Zustimmungen:
    8.645
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Is' doch nur Spaaaaaass! Nicht immer alles so Bier-ernst nehmen!:wink2::squint:
     
    mig-jet und AMeyer76 gefällt das.
  9. #88 Rock River, 27.07.2019
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    660
    Ort:
    Bremen
    Man könnte hier und andernorts bei den Kommentaren allerdings schon auf die Idee kommen, dass einige es inzwischen tatsächlich so sehen. Nebenbei bemerkt wird diese Art von Kommentaren auch langsam langweilig.
    Zum Film: Der Trailer sieht nicht allzu vielversprechend aus und ich befürchte eine ähnliche Peinlichkeit wie bei Teil 1/dem Original. Plus ein paar 'must haves' bezüglich politischer Korrektheit, die die Sache auch nicht besser machen werden.
    Im Kino? Nicht für mich, wie es bisher aussieht.
     
  10. #89 Rock River, 27.07.2019
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    660
    Ort:
    Bremen
    Den 'Langweiler' bringt man dem Publikum gar nicht bei - weder bei der Sparrow noch bei Star Wars; selbst dort erfolgen die Luft(Raum-) kämpfe noch nach dem "piu-piuuuu" System und wildem Gekurve à la Richthofen. Nur eben mit grünen Strichen statt mit MG - Geknatter oder Leuchtspur.
    Oder hat sich da was geändert? Schon lange kein Star Wars oder Ähnliches mehr gesehen.
     
    Monitor gefällt das.
  11. #90 sixmilesout, 27.07.2019
    sixmilesout

    sixmilesout Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    2.689
    Beruf:
    IT
    Ort:
    ETSF / Spottingbase: EDMO
    Wenn du TG1 als Peinlichkeit ansiehst, dann schau dir besser nicht andere Filme dieser Sparte an. TG1 ist noch der wesentlich bessere und unpeinlichere Vertreter. Nicht wenige Filme mit direkten Luftfahrt Bezug sind faktisch Müll.
     
    AMeyer76 gefällt das.
  12. #91 Rhönlerche, 27.07.2019
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    1.664
    Ort:
    Deutschland
    Ich hoffe, dass auch von Hot Shots Teil 2 gedreht wird.
     
  13. #92 JohnSilver, 27.07.2019
    JohnSilver

    JohnSilver Alien

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    5.508
    Zustimmungen:
    5.992
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Rhönlerche gefällt das.
  14. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    6.365
    Zustimmungen:
    4.426
    Ort:
    Bayern
    Mir persönlich fällt ehrlich gesagt kein einziger Film ein, der frei von Fehlern/realistisch und spannend zugleich ist - bei einer halbwegs realistischen Story.
     
    flightman, pok und Augsburg Eagle gefällt das.
  15. #94 AMeyer76, 27.07.2019
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    3.334
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    Doch Airwolf. Am schönsten waren immer die 1000 Raketen Abschüsse die das Teil pro Sekunde verballern konnte. :)
     
  16. #95 Rock River, 27.07.2019
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    660
    Ort:
    Bremen
    Flight of the Intruder ist noch einer der besseren, wie ich finde.
    Oder "Aces High", den finde ich richtig gut.
     
    RomanW. gefällt das.
  17. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    6.365
    Zustimmungen:
    4.426
    Ort:
    Bayern
    Ja Flight of the Intruder oder Bat 21 sind okay das stimmt. Wobei bei ersterem der Schluss mit viel Pathos garniert ist.
     
    pok und RomanW. gefällt das.
  18. #97 Michael aus G., 28.07.2019
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    1.053
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Good Kill (2014)
     
    Rock River gefällt das.
  19. #98 AMeyer76, 28.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2019
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    3.334
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    Ist ein Antidrohnenfilm. Kein Fliegeractionfilm, oder?

    Na ok, eine F-16 ist ja auch kurz geflogen, als Rückblende. :)
     
  20. Anzeige

  21. #99 Michael aus G., 28.07.2019
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    1.053
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Wieso? Da gehts doch um einen Piloten, oder?! :biggrin:
     
    AMeyer76 gefällt das.
  22. #100 Rhönlerche, 28.07.2019
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    1.664
    Ort:
    Deutschland
    A.G.I.L gefällt das.
Moderatoren: Grimmi
Thema: Top Gun 2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. top gun 2 Flugzeug Forum

    ,
  2. top gun flugzeuge

    ,
  3. top gun hauptdarstellerin

    ,
  4. top gun verarsche goose
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden