TOP GUN A-4 und F-14

Diskutiere TOP GUN A-4 und F-14 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo , kann mir jemand sagen, welche A-4 und welche F-14 im Film geflogen wurden und vor allem, gibt es die flieger mit decals z.b. von...

Moderatoren: AE
  1. #1 Flaptrack, 06.02.2010
    Flaptrack

    Flaptrack Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    95
    Beruf:
    A320jockey
    Ort:
    BER
    Hallo ,
    kann mir jemand sagen, welche A-4 und welche F-14 im Film geflogen wurden und vor allem, gibt es die flieger mit decals z.b. von hasegawa??
    lieben gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zinger

    zinger Testpilot

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    stuttgart
    die F-14s trugen fiktive markings, da gabs aber mal nen Beitrag hier wo sich jemand die Mühe gemacht hat die Decals zu konstruiren.

    Von den A-4s müsste es Decals geben, war das nicht die "schwarze 54"?:?!
     
  4. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Für die A-4 gab oder gibt es von TwoBobs einen Decalbogen mit dem die A-4 von "Jester" aus dem Film nachgebaut werden kann.

    Das passende Bausatz dazu ist die A-4E in 1:48, z.b. von Hasegawa
     
  5. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    10.815
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne

    Naja, ganz fiktiv waren die Markings (Staffelwappen) der Tomcats nicht. Vielmehr gehörten die Bomberstaffeln (F/A-18 und A-6).

    Früher gabs mal ne englischsprachige Webseite mit einer Auflistung von Fliegerfilmen, dabei wurden wenn möglich auch die Bu-Nummern der eingesetzten Flugzeuge dazugeschrieben. Leider stelle ich mich wohl zu blöd an um die Seite wiederzufinden.... :(
     
  6. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Ich kenne das Problem. Vielleicht sollte man einen eigenen Thread für (reale) Film-Flugzeuge aufmachen/eröffnen, in dem die Infos gesammelt werden können. Auch wenn manche Filme echt Schwachsinn sind (z.B. "Der stählerne Adler"), können sie doch oft mit sehr schönen Flug-Aufnahmen der Maschinen aufwarten und somit auch ein Vorbild für ein Modell darstellen. Wie seht ihr das, wie sehen die Mods das?
     
  7. #6 Lancer512, 07.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2010
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1.008
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Jepp, die F-14 von Tom Cruise trug das Staffelabzeichen der VAW-110 am Leitwerk, und die Tomcat von Val Kilmer das Abzeichen von VFA-25. Die Modex Nummern waren auch nicht immer die selben.

    Im englischsprachigen ARC Forum hatten sie diese Diskussion auch schon mal, und sind zu dem Entschluss gekommen, da Paramount Pictures die Rechte am Film, und damit auch an allen Staffelabzeichen usw hat, wird es nie einen Decal-Satz geben, der die fiktiven Maschinen im Film wiederspiegelt.

    Allerdings habe ich neulich das hier zu diesem Film gefunden:
    http://www.hlj.com/product/AOS04729
    Leider ist nur die Hälfte der Decals brauchbar.
     
  8. #7 Augsburg Eagle, 07.02.2010
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.722
    Zustimmungen:
    37.941
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Die A-4 gabs mal von Fujimi in 1:72 mit den Decals von "VIPER". ist aber schon lang her (auf der Bauanleitung steht 1987)

    Gruss aus MUC
     
  9. #8 ayrtonsenna594, 07.02.2010
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.258
    Zustimmungen:
    11.114
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    KLicK ;)

    Mußte mal ein bißchen da rumblättern.

    HIER auch noch was
     
  10. #9 ayrtonsenna594, 07.02.2010
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.258
    Zustimmungen:
    11.114
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Sehe gerade, dass bei meinem Link viele Links nicht mehr funktionieren bzw. die Bilder nicht mehr da sind.

    Aber HIER hat jemand einen alten Decalsheet in 1:72 eingescannt.
     
  11. #10 Flaptrack, 07.02.2010
    Flaptrack

    Flaptrack Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    95
    Beruf:
    A320jockey
    Ort:
    BER
    hallo!
    schön, dass so großes interesse besteht! welche F14/A4 typen sind es denn im film?
     
  12. #11 Lancer512, 07.02.2010
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1.008
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Es kamen folgende Fluzeugtypen als "Hauptdarsteller" im Film vor:

    F-14A (damals gab es nur die A)
    A-4E
    F-5E
    F-5F


    Apropos Fujimi:
    Seltsamer Weise sind bei der 1/72 Fujimi F-16N auf dem Decalsheet einige Namen der Piloten aus dem Film vorhanden. Obwohl im Film nie eine F-16 zu sehen war:

    - LT. Pete Mitchell "Maverick"
    - LT. Nick Bradshaw "Goose"
    - LT.JG Sam Wells "Merlin"
    - LTCRD Weatherly "Jester"
    - CDR Metcalf "Viper"
     
  13. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Copy & Paste bei der Decalerstellung? :D

    BTW: Zumindest für Helis in Film & TV gibt es eine schöne Seite: http://www.rotaryaction.com/
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Soulfreak, 08.02.2010
    Soulfreak

    Soulfreak Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Das Tor zum Emsland - Schapen
  16. #14 PukingDog, 08.02.2010
    PukingDog

    PukingDog Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Im Sauerland
    Wenn ich mich nicht ganz schwer täusche, hatte ein Hersteller mal die F-14 sowie die F-5 als Bausatz auf dem Markt. Könnte Airfix gewesen sein.
     
Moderatoren: AE
Thema: TOP GUN A-4 und F-14
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. top gun a-4

Die Seite wird geladen...

TOP GUN A-4 und F-14 - Ähnliche Themen

  1. F-14A VF-1 "First Cruise"... noch nicht ganz!

    F-14A VF-1 "First Cruise"... noch nicht ganz!: Hallo zusammen Es bahnt sich ein mittelfristiges Projekt an...;-) Was noch fehlt ist der Grundbausatz...es sein denn ich nehme Monogram oder...
  2. F-14A Tomcat - Tamiya 1:48

    F-14A Tomcat - Tamiya 1:48: Ein weiteres Modell ist fertig geworden. Es handelt sich hier um die F-14A Tomcat von Tamiya. Den Bausatz habe ich mir vor knapp 4 Monaten...
  3. JSI F-14 in 1/18... noch eine...

    JSI F-14 in 1/18... noch eine...: So, ich habe gestern mal angefangen, eine meiner beiden JSI F-14 zu ent-spotten... Hier das Ergebnis nach rd. 2 1/2 Stunden mit der...
  4. Welche F-14 Tomcat in 1:48 ist die Beste

    Welche F-14 Tomcat in 1:48 ist die Beste: Moin Lüüd Habe die Tage zum 7.Male:w00t: den Film,, Der letzte Countdown,, angeschaut und seit ich den Film damals im Kino sah, ist die F-14...
  5. F-14 Tomact 1/32...Fragen an die Experten...

    F-14 Tomact 1/32...Fragen an die Experten...: ...von denen es hier ja einige gibt! Bei der Durchsicht meines Kellers, ich wusste ich hab ne Menge 32er Tomcat Sachen, sind mir einige...