Topmodisches Tarnmuster F/A-18

Diskutiere Topmodisches Tarnmuster F/A-18 im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Beim stöbern auf myaviation.net habe ich folgendes Foto einer F/A-18 gefunden: http://myaviation.net/search/photo_search.php?id=00142312 Was soll...
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.880
Zustimmungen
730
Beim stöbern auf myaviation.net habe ich folgendes Foto einer F/A-18 gefunden: http://myaviation.net/search/photo_search.php?id=00142312 Was soll denn dieses Tarnmuster? Ist das "ernst" gemeint oder bloss ein Sonderanstrich? Ich finds hässlich.
 
Mystic

Mystic

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2002
Beiträge
1.130
Zustimmungen
14
Ort
Bamberg
Das sieht aus wie das sogenannte "Digital-Tarn"..
Die Marines benutzen seit einer Weile auf den Kampfanzügen eine Tarnung mit eckigen Punkten, genannt "Digital Woodland".. und da es eine Maschine der Marines ist..

So sieht das auf einem Boonie-Hat aus:
Klick
 

one-o-four

Kunstflieger
Dabei seit
27.02.2003
Beiträge
30
Zustimmungen
3
Ort
NL-Drachten
Es ist auf Jedenfall basiert auf die neue Tarnung der US Marines: Digital Camouflage....

MfG,
Ronald
 
Mystic

Mystic

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2002
Beiträge
1.130
Zustimmungen
14
Ort
Bamberg
Der Clou dabei ist ja, dass es auf Entfernung verschwimmt.. auf 3m wusste ich auch nicht mehr ob der Anzug in pixel- oder rundem Tarn war..
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
1.965
Zustimmungen
67
Ort
Bremen
Weiß einer von euch, wo/ob es davon eine Draufsicht gibt? Oder noch besser, das komplette Schema? :confused:
 
HorizontalRain

HorizontalRain

Astronaut
Dabei seit
09.03.2003
Beiträge
3.150
Zustimmungen
2.276
Ort
nördlich des Küstenkanals
Interessantes Tarnschema! Bleibt die Frage, ob es standardisiert wird oder ob jede Maschine ein Unikat wird. So oder so - die Modellbauer werden ihren Spaß mit den neuen Tarnschemen haben! :FFTeufel:

HR
 
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.880
Zustimmungen
730
Barney schrieb:
Im digitalen Zeitalter ist es wohl unumgänglich solch` einen Anstrich zu verwenden, denn es wird auf immer größeren Distanzen Ausschau gehalten, mittels digitaler Technik, und somit bietet es sich wohl an, die pixeligen Bilder in die Irre zu führen...

Somit hätte es ja auch einen tieferen Sinn als nur Design, die Maschinen so zu tarnen. Oder ist dein Satz mehr ironisch gemeint? :?! (Ohne allzulange nachzudenken, halte ich beides für möglich. :) )
 
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.239
Zustimmungen
60
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
Wenn ich mich an einen Bericht richtig erinnere hat der Effekt auf das Auge an sich und vor allem bei Tageslicht und gutem Wetter kaum/keinen? Effekt.
Wohl aber bei Nachtsichtgeräten (o.ä.) die ja pixelige Bilder liefern.
 
rata

rata

Fluglehrer
Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
209
Zustimmungen
74
Ort
ingolstadt
servus

wie einige meiner vorredner schon sagten gibts davon 2 versionen digi-woodland und digi-desert
bin etwas verwundert das die amis das jetzt schon auf flieger lackieren und ganz ehrlich eine augenweide is es wirklich nicht
ich kannte diese art der camouflage bisher nur als kleidung da ich 2 wochen in rammstein stationiert war

gruss rata
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Zustimmungen
625
Ort
Raeren / Belgien
die hornet fliegt aber nun schon seit einiger zeit in dem anstrich.
 
Erdferkel

Erdferkel

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2002
Beiträge
1.303
Zustimmungen
25
Ort
Marl/NRW
Errinnert etwas an die Berlin Brigade der Briten. Aber da ging es primär darum die Konturen zu verschleiern, bzw den Schützen zu verwirren. Wers selbst mal gesehen hat, es funktioniert einmalig gut :TD: Nutzt aber eigentlich wenig bei Flugzeugen
 
Ashley

Ashley

Flieger-Ass
Dabei seit
22.10.2003
Beiträge
290
Zustimmungen
11
Ort
Köln
Nutzt aber eigentlich wenig bei Flugzeugen

es bringt dem Piloten aber u.U. den Sekundenbruchteil, den er zum Überleben braucht.

Wenn es um diesen Sekundenbruchteil geht, würde ich meine Maschine rosa mit hellblauen Sternchen lackieren, wenn es dann helfen würde. :FFTeufel:

Insofern ist es ziemlich egal, ob das digi-camo häßlich aussieht. OK, die Modellbauer unter uns werden dieses Muster verfluchen. Ach, sehen wir's als Herausforderung.

Und sooo häßlich ist es doch gar nicht oder. Schließlich ist es doch ein Tarnmuster, fällt also erst auf den zweiten Blick auf :D
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Wer sagt denn, daß militärisches Gerät schön sein soll? :confused:
Aber mal abgesehen davon find ich die Tarnung gar nicht so übel. Sieht doch interessant aus.
 
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.192
Zustimmungen
13.551
Ort
BY
Damit hier nicht noch mehr Verwirrung und Gerüchte entstehen: Der Anstrich dieser Hornet ist kein Tarnanstrich, sondern nur eine Sonderbemalung. Entsprechend den CAG-Birds der Navy erhalten auch die Flugzeuge der Marines diese Anstriche, daher ist diese auch auf der '200' angebracht worden ;)

F_W
 
Thema:

Topmodisches Tarnmuster F/A-18

Topmodisches Tarnmuster F/A-18 - Ähnliche Themen

  • Tarnmuster-bezeichnungen finden

    Tarnmuster-bezeichnungen finden: Hi alle zusammen, Ich weiß nicht ob das Hier der richtie Platz ist für meine Frage, aber wo bekommt man diese ganzen Bezeichnungen für Jets etc...
  • Entscheidung über Tarnmuster/Bemalung

    Entscheidung über Tarnmuster/Bemalung: Wer entscheidet eigentlich exakt über die Tarn-/Farbschemas der jeweiligen Militäraschinen ? Ich frage mich, warum es in den 80ern sehr viele...
  • Ähnliche Themen

    • Tarnmuster-bezeichnungen finden

      Tarnmuster-bezeichnungen finden: Hi alle zusammen, Ich weiß nicht ob das Hier der richtie Platz ist für meine Frage, aber wo bekommt man diese ganzen Bezeichnungen für Jets etc...
    • Entscheidung über Tarnmuster/Bemalung

      Entscheidung über Tarnmuster/Bemalung: Wer entscheidet eigentlich exakt über die Tarn-/Farbschemas der jeweiligen Militäraschinen ? Ich frage mich, warum es in den 80ern sehr viele...
    Oben