Tornado "40 Jahre Jabo G 32" Revell/HaHen

Diskutiere Tornado "40 Jahre Jabo G 32" Revell/HaHen im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ich möchte Euch heute den 40 Jahre Tornado vom Jabo G 32 vorstellen. Gebaut aus dem bekannten Revellbausatz mit Decals von HaHen.

Moderatoren: AE
  1. #1 Wingcommander, 03.09.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    1.474
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Ich möchte Euch heute den 40 Jahre Tornado vom Jabo G 32 vorstellen. Gebaut aus dem bekannten Revellbausatz mit Decals von HaHen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wingcommander, 03.09.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    1.474
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Jabo G 32

    Lackiert in Enzianblau mit Weiss/Rotem Leitwerk.
     

    Anhänge:

  4. #3 Wingcommander, 03.09.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    1.474
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Jabo G 32

    Hier die Frontansicht. Die Decals ließen sich besser verarbeiten als bei der "Last Call"-Maschine vom Jabo G 34.
     

    Anhänge:

  5. #4 Wingcommander, 03.09.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    1.474
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Jabo G 32

    Die Lackierung war sehr schlicht gehalten. Beachtet die in weiss/blau lackierten Rauten der Tailerons. Nun hoffe ich, dass der Tornado wieder gefällt. Also her mit Eurer Meinung.:TOP:

    Gruß

    Frank
     

    Anhänge:

  6. n/a

    n/a Guest

    Hallo Frank,

    schön geworden die bunte Mühle. :TOP:
    Was mir auf Anhieb aufgefallen ist,
    -meines Wissens hatte das Original die schwarzen Laufwegmarkierungen nicht
    -die ECR typischen Merkmale wie Flir,IIS fehlen,dafür Bordkanonen Auslass vorhanden.

    Falls ich was auf den Bildern nicht erkannt habe,bitte korrigiere mich.
     
  7. #6 Wingcommander, 03.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    1.474
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Jabo G 32

    Hallo Frank1206,

    ich habe mich anhand der damals gemachten Bilder gehalten und die Maschine so gebaut, wie sie vor unserer T1 stand.

    CU

    Frank
     
  8. #7 airforce_michi, 03.09.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.493
    Zustimmungen:
    3.242
    Ort:
    Private Idaho
    Moin WC :)

    Ich bin nach dem Betrachten der Bilder auch etwas "verwirrt" bezgl. der Version...hast Du einen IDS-Kit verbaut...? Die schwarzen "Walkways" kenne ich auf dieser Variante zwar auch nicht, aber ich möchte nicht drauf wetten... :D

    Was hat es denn mit der nur am Rand lackierten Finne des linken Außentanks auf sich?

    Ansonsten sieht er handwerklich jedenfalls recht ordentlich aus :TOP:

    Ich hätte den Vogel noch in 1/144 anzubieten... :TD:
     
  9. n/a

    n/a Guest

    Anhänge:

  10. #9 Wingcommander, 04.09.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    1.474
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Jabo G 32

    Jo mei, des is mir noch net aufgfallen, mit derra Finne.:red:Werde ich gleich korrigieren.
    Ja ich habe einen IDS genommen, weil ich keinen ECR zur Hand hatte.:TD:Die fehlenden Teile muss ich noch bei Abt.X nachbestellen. Gut, dass ihr aufgepasst habt.:TOP:DANKE!
     
  11. #10 Wingcommander, 12.09.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    1.474
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Jabo G 32

    So, nun habe ich den "IDS" zum ECR umgebaut und auch die Walkways entfernt. Ich hoffe nun, dass er jetzt richtig ist:TD:

    Gruß

    Frank
     

    Anhänge:

  12. #11 Wingcommander, 12.09.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    1.474
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Jabo G 32

    Von der anderen Seite. Genau in dieser Konfiguration stand er damls in Nörvenich bei 40 jährigen.
     

    Anhänge:

  13. #12 Wingcommander, 12.09.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    1.474
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Jabo G 32

    Blick von unten mit IIS und FLIR, die ich noch nachträglich angebaut habe.
     

    Anhänge:

  14. #13 bullseye, 12.09.2009
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Hallo Frank,

    Noch nicht ganz :TD: Die Mündung/Tasche der Borkanone hättest Du noch zuspachteln sollen, leider jetzt nur noch schwer realisierbar.
    Im allgemeinen mag ich den Tornado schon, aber diese Lackierung finde ich schlicht grauenhaft. Das ist jetzt nicht auf Dich bezogen, ich meine damit schon das Original.

    Ansonsten sauberes Modell.

    Grüße Torsten
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Wingcommander, 13.09.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    1.474
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Jabo G 32

    Hallo Torsten,
    da hast Du recht. Das Leitwerk ist noch ganz gut geworden, aber der Rumpf hätte damals ein besseres Design verdient. Sie stand neben unserer "Milkyway", da sah man schon den gewaltigen Unterschied. Die Mündungsöffnungen habe ich mit KristalKlear geschlossen, aber noch nicht bemalt:red:, sorry.

    Bis dann

    Frank
     
  17. #15 Silverneck 48, 13.09.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Tornado

    Hallo Wingcommander,

    ein schönes Modell hast du uns da mit deinem bunten Toni gezeigt:TOP:;
    Sonderlackierungen sind halt immer ein Blickfang...

    MfG Silverneck
     
Moderatoren: AE
Thema: Tornado "40 Jahre Jabo G 32" Revell/HaHen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tornado ecr last call revell

Die Seite wird geladen...

Tornado "40 Jahre Jabo G 32" Revell/HaHen - Ähnliche Themen

  1. 1/72 PANAVIA MRCA PA200 D-9591 „40 Jahre Tornado“

    1/72 PANAVIA MRCA PA200 D-9591 „40 Jahre Tornado“: Hallo zusammen, genau heute vor 40 Jahren, am 14. August 1974 um 17.21 Uhr startete die Besatzung Paul Millett (Pilot) und Nils Meister...
  2. Tornado Fliegerhorst Büchel 1/72 (Darstellungszeit : Mitte-Ende der 80er Jahre)

    Tornado Fliegerhorst Büchel 1/72 (Darstellungszeit : Mitte-Ende der 80er Jahre): Hallo Alle zusammen Endlich habe ich ein wenig zeit, euch mein Fliegerhorst Diorama vorzustellen. Auf die Idee bin ich gekommen, nachdem ich mit...
  3. 33 Jahre Tornado

    33 Jahre Tornado: Die Bundeswehr hat ein Video online gestellt zum 33jährigen Jubiläum des Tornado: 33 Jahre Tornado - YouTube Gruß, Thomas
  4. 50 Jahre Recce / Tornado AG51 "I"

    50 Jahre Recce / Tornado AG51 "I": Anlässlich des Jubiläums 50 Jahre Taktische Luftaufklärung gab es 2009 diese Sonderlackierung...
  5. Tornado "30 Jahre Boelcke" Revell/Tauro

    Tornado "30 Jahre Boelcke" Revell/Tauro: Ich hoffe, dass Euch meine Boelcke-Modelle ( hier 1/72 ) nicht langsam auf die Nerven gehen:red:. Aber als Boelckianer baut man sie halt gerne....