Tornado bei einem Formationsstart

Diskutiere Tornado bei einem Formationsstart im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Mir ist mal aufgefallen, dass Tornados bei einem Formationsstart, ohne Nachbrenner starten. Erst kurz nach dem Abheben wird der Nachbrenner...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Phantom, 23.08.2004
    Phantom

    Phantom Space Cadet

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.934
    Ort:
    Großefehn
    Mir ist mal aufgefallen, dass Tornados bei einem Formationsstart, ohne Nachbrenner starten. Erst kurz nach dem Abheben wird der Nachbrenner hinzugeschaltet.
    Warum wird das so gemacht? :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pelle, 23.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2004
    pelle

    pelle Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    EDLN
  4. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Tornados starten auch beim Formationsstart mit Nachbrenner. Der in Number 1 Position geht aber nicht in den ganz vollen Nachbrennerbereich soweit ich weiss. Dadurch kann der andere immer wieder ein bissl Aufholen, falls er zurückliegen sollte. Kann aber auch sein, das der vorne in full AB startet und der zweite evtl. kurz in "combat thrust" (noch n Fünkchen mehr dampf ;)) geht.
     
  5. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Hmm also in Memmingen sind die immer mit AB gestartet.
    Irgendwie kann ich mir des gar nicht vorstellen, das der Tornado so viel Power hat mit 2 Außentanks und BOZ/C3 ohne AB zu starten. Kann mich da aber auch irren.
    Bei Mig29 hab ich das auch schon des öfteren gesehen das die ohne gestartet sind.
    Naja ich bleib da mal dran und frag jemand der es aus erster Hand eigentlich wissen sollte :)
     
  6. tomF22

    tomF22 Space Cadet

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    724
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Frechen / Babenhausen
    In Nörvenich wird definitiv immer mit NB gestartet!!
     
  7. pelle

    pelle Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    EDLN
    Ich habe noch nie einen Toni ohne AB starten sehn. Und ich habe schon einige starten sehn :cool:
     
  8. #7 Talon4Henk, 23.08.2004
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    1.830
    Ort:
    Europa/Amerika
    Also aus meiner Yeit als Tornadoflieger kann ich nur sagen, dass man immer und auch in Formation im Nachbrenner startet.
    Im Formationsstart gibt man dem Wingman nur etwas Spielraum.
     
  9. #8 Starfighter, 23.08.2004
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    uns hat man in nörvenich auf jeden fall gesagt, dass der toni zum start den nachbrenner zwingend braucht, sonst kriegt er seinen ar*** nicht hoch! :D
     
  10. pelle

    pelle Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    EDLN
    @ Talon4Henk:

    Ist es nicht so, daß das Risiko für den Hintermann in den Abgasstrahl des Vordermannes (mit AB) zu geraten größer ist - als ohne AB?
     
  11. #10 Falcon4,0, 24.08.2004
    Falcon4,0

    Falcon4,0 Guest

    also stand heute an der Bahn von Jagel und habe jeweil 3x2 starten sehen und die sind jeweil alle mit Nachbrenner gestartet


    micha
     
  12. #11 Talon4Henk, 24.08.2004
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    1.830
    Ort:
    Europa/Amerika
    @Pelle: man kommt ja nicht in den Jetwash des anderen Fliegers, da man ja nicht direkt hinter ihm ist, sondern seitlich versetzt und das auch noch fast direkt daneben.
    Außerdem ist der Jetwash nun wirklich nicht gar so schlimm wie bei Top Gun dargestellt.
    Auf dem Goose Bay Video von mir sieht man sehr deutlich wie direkt nach dem Formationsstart der Nachbrenner abgewählt wird und der unverbrauchte Treibstoff aus den Burner-feed-lines hinten zwischen den Triebwerken austritt.
     
  13. pelle

    pelle Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    EDLN
    @ talon4Henk

    danke für die Info. Eine bessere Quelle hätten wir uns nicht wünschen können :)

    (wo kann man denn dein video bewondern?)
     
  14. #13 Erdferkel, 24.08.2004
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW
    http://81.89.228.213/forum/showthread.php?t=8834
    Da gibt es Informationen zu dem Video. Zu finden ist das Video bei Emule unter dem Suchbegriff "Goose Bay". Gibt sowohl eine kurze als auch eine lange Version (100MB bzw 400Mb) btw die Links in dem oben genannten Thread sind möglicherweise tot, daher am besten bei Emule direkt suchen.
     
  15. TT198

    TT198 Guest

    Ich habe mir gerade die Daten des Tornados aus dem Netz rausgesucht. Als kürzeste Startstrecke sind 900m angegeben. Wenn ein Tornado nun eine Startstrecke von 3km zur Verfügung hätte, könnte er den Start dann nicht auch ohne NB (AB) schaffen? :?! Müsste dann doch möglich sein, oder? :?!
     
  16. pelle

    pelle Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    EDLN

    Danke für den Hinweis. Habe bislang noch nie was mit Filesharing-Programmen zu tun gehabt. Werd das wohl ändern müssen :)

    Hoffe es lohnt sich :FFTeufel:
     
  17. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Naja, also ich glaube das schafft ein Tornado nur wenn er clean ist und evtl. nur halbe Spritmenge intus hat. In normaler Konfiguration (2 Außentanks + BOZ/C3) braucht er mit AB wohl ca. 1.5 - 1.8km, je nach Wetterlage.
     
  18. #17 Phantom, 24.08.2004
    Phantom

    Phantom Space Cadet

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.934
    Ort:
    Großefehn
    Da muss ich mich wohl versehen haben! :red: :red: :red:
     
  19. walnut

    walnut Flugschüler

    Dabei seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    humanitarian aid worldwide
    Ort:
    Rheinbach
    Ein ehemaliger FGR.2 Pilot während der Umschulung auf Flick-Knife F.3: Wenn Du den Reheat rausnimmst, ist daß so als ob Du in eine Gummiwand läufst.
    Soviel zum Thema "Power" bei der PA 200.
    Euer FGR.2 Freak

    P.S. Wenn wir Tornado sagen, müssen wir uns auch zum "Typhoon" bekennen, ansonsten bitte PA200 und EF
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. walnut

    walnut Flugschüler

    Dabei seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    humanitarian aid worldwide
    Ort:
    Rheinbach
    Nö, eigentlich nicht.
    Pairs takeoff heißt, einer nimmt die rechte Seite und einer die linke des runways - ist in der Regel immer breit genug.
    Ansonsten gibts so was wie ten seconds split oder so ähnlich. Selbst wenn ein reheat mal 'durchdreht', d.h. mit lautem Knall ne 20m lange Flamme rausschießt (ac ist danach us), kratzt sich der Hintermann höchstens am Helm.
    Habe das oft genug in EDUR direkt am caravan mitgemacht. Bis auf den Havaristen sind immer alle wie geplant weggekommen.
    Übrigens, zum Abschied von No.74(F) Sqn in Wattisham standen gleichzeitig 14 FGR.2 mit 'brennenden Lampen' auf der Piste und ich mitten drin, eine bessere Droge gibt es gar nicht.
    Ich zehre immer noch davon.
    FGR.2 Freak
     
  22. #20 Alex Lutz, 12.09.2004
    Alex Lutz

    Alex Lutz Guest

    nachbrenner

    Ein Tornado Start ohne Nachbrenner ist wie ein Jacky-Cola ohne Jack Daniels !!!!
    Und allzulaut ist der doch nun auch wieder nicht !!! Oder hab ich schon nen Hörschaden vom zuvielen Tornado-Start-Hören ?
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Tornado bei einem Formationsstart

Die Seite wird geladen...

Tornado bei einem Formationsstart - Ähnliche Themen

  1. Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34)

    Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34): Seit einigen Jahren versuche ich Bildmaterial aller jemals beim JaboG34 "A" eingesetzten TORNADOS aufzutreiben. Die Idee ist es, bei Gelingen...
  2. Tornado: suche Foto

    Tornado: suche Foto: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem bestimmten Foto. Das war stets mein Desktop-Hintergrund. Und ich kann ihn jetzt nicht mehr finden....
  3. Aktive Tornados

    Aktive Tornados: Aktive Tornados der Luftwaffe
  4. Boeing E-4B NIGHTWATCH bei Tornado beschädigt

    Boeing E-4B NIGHTWATCH bei Tornado beschädigt: Zwei der vier ==> Boeing E-4B NIGHTWACTH sind am 16. Juni 2017 bei einem Tornado, der über die Offut AFB in Nebrask/USA hinwegzog, beschädigt...
  5. Tornado 44+28 Jabo G 31 "Boelcke" Revell 1/72

    Tornado 44+28 Jabo G 31 "Boelcke" Revell 1/72: Nun habe ich endlich mal einen normalen "Boelcke" Einsatz-Tornado gebaut. Diesmal in FS 35237 Originallack mit Bausatzdecals und welche aus der...