Tornado GR.1 der No.17 Sqn Brüggen

Diskutiere Tornado GR.1 der No.17 Sqn Brüggen im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, Ich wollte hier mal meinen Tornado zeigen. Fertig gestellt gerade heute, also eigentlich nur noch ein paar Decals. Ich hoffe er gefällt...

Moderatoren: AE
  1. #1 hillstar, 19.06.2011
    hillstar

    hillstar Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nidderau
    Hallo,

    Ich wollte hier mal meinen Tornado zeigen. Fertig gestellt gerade heute, also eigentlich nur noch ein paar Decals. Ich hoffe er gefällt...
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hillstar, 19.06.2011
    hillstar

    hillstar Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nidderau
    Bild 2
     

    Anhänge:

  4. #3 hillstar, 19.06.2011
    hillstar

    hillstar Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nidderau
    Bild 3
     

    Anhänge:

  5. #4 hillstar, 19.06.2011
    hillstar

    hillstar Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nidderau
    Bild 4
     

    Anhänge:

  6. #5 hillstar, 19.06.2011
    hillstar

    hillstar Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nidderau
    Bild 5... Ich habe fertig! :)
     

    Anhänge:

  7. #6 Spritti Mattlack, 20.06.2011
    Spritti Mattlack

    Spritti Mattlack Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Berlin
    Also irgendwie echt komisch.....

    Eigentlich ist ja alles zu sehen und trotzdem habe ich das Gefühl gar nichts zu erkennen. Schwer anhand der Fotos was drüber zu sagen, jedenfalls für mich. Und ich kann nicht eindeutig sagen woran das liegt....

    Geht das nur mir so? :red:

    Ulf
     
  8. #7 Der Lingener, 20.06.2011
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Moin Ulf,

    geht mir genau so! Vielleicht sollte man die Photos ein wenig aufhellen? Oder besser in Gottes weiter Natur bei Tageslicht nochmal neu machen?
    Die schöne Tornado kommt bei diesen "schattigen" Bildern nicht recht zur Geltung.

    Michael
     
  9. #8 Chickasaw, 20.06.2011
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Ja, auf den Fotos ist wirklich nicht viel zu erkennen, leider. :(

    Sauber gebaut sieht sie aus, aber eine unschöne Kante unterhalb des Cockpits sticht ins Auge; ich denke mal genau da, wo die obere und untere Rumpfschale zusammen kommt.
     
  10. #9 MiG-Mech, 20.06.2011
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Wenn Du das meinst, was ich denke, dass Du das meinst, dann ist es keine Kante.
    Der Revell-Tornado besteht da aus einer linken und einer rechten Rumpfhälfte.


    Aber ja, wie die anderen schon sagten, mach nochmal ein paar hellere Bilder und vielleicht auch ein paar Detailfotos.
    Ansonsten sieht es so ja schon gut aus.
    Und ich liebe diese Hindenburg-Tanks !!!
     
  11. #10 Chickasaw, 20.06.2011
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Ja, ok. Aber was ist es dann? Ist es denn überhaupt der Revell-Kit?
     
  12. #11 grisuchris, 20.06.2011
    grisuchris

    grisuchris Space Cadet

    Dabei seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    4.817
    Stark betonte Gravur der Klappen vielleicht.
     
  13. #12 MiG-Mech, 20.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2011
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    ZA462 ist beim Decal-Sheet von Revell dabei.
    Bei der Hasegawa wären es aber auch links und rechts.
     
  14. #13 Lancer512, 21.06.2011
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1.008
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Es müsste der Italeri, bzw. der alte Revell Kit sein. Die für diesen Bausatz typische Kante am Schwenkmechanismus oberhalb des Lufteinlasses ist in Bild 4 gut zu erkennen. Dieser Bausatz hat jedenfalls eine obere und untere Rumpfhälfte.

    Wobei mich jetzt die Hindenburg Tanks stören. Gab es einen alten Revell / Italeri Kit mit den großen Tanks?
    Es wäre nett, wenn wir hier einige Infos zum Bausatz, Zurüstteilen, ob es sich um einen "Kitbash" handelt, usw. bekommen könnten.

    Trotzdem, von dem was ich so erkennen kann (bis auf die kante, die Chickasaw schon erwähnte), habe ich an der Ausführung des Modells nichts auszusetzten.
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 hillstar, 22.06.2011
    hillstar

    hillstar Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nidderau
    Aaaaaalllllssssssoooooo.....:D

    Sorry wenn die Bilder hier etwas zu dunkel sind. Das Problem was ich hatte ist leider "gottgegeben", manche nennen es Wetter.:rolleyes:
    Bei uns hier im Hanauer Raum war in den letzten zwei Wochen so gut wie keine Sonne am Himmel zu sehen, eher stürmische Windböen und Regen bis Starkregen. Ich glaube da wäre der Flieger wirklich abgehoben wenn ich mit ihm vor die Tür gegangen wäre :FFCry:

    Ich verspreche aber hoch und heilig neue Bilder einzustellen sobald das Wetter es zulässt. Das kann aber wohl noch ne Woche dauern wenn ich mir den Wetterbericht so anschaue:?!

    Zum Modell: Es handelt sich um den Revell-Kit, nicht den alten Revell/Italeri-Kit, sondern den "neuen". Deshalb auch die Hindenburgtanks.
    Die "Kante" ist wohl wirklich eine zu stark betonte Linie auf dem Flieger. Ist mir daheim gar nicht so aufgefallen.

    P.S.: Ich hätte schneller geantwortet, aber hatte nicht so viel Zeit um zu schauen...:FFEEK:
     
  17. #15 Lancer512, 22.06.2011
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1.008
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Ah, alles klar. Danke!

    Habe eben doch noch mal schnell einen meiner Tornado Bausätze rausgekramt und genauer angeguckt. Es scheint so, als ob Revell die fragliche Kante zu stark hervorgehoben hat (wie auch die Spoiler-Vorderkanten).
     
Moderatoren: AE
Thema:

Tornado GR.1 der No.17 Sqn Brüggen

Die Seite wird geladen...

Tornado GR.1 der No.17 Sqn Brüggen - Ähnliche Themen

  1. Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34)

    Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34): Seit einigen Jahren versuche ich Bildmaterial aller jemals beim JaboG34 "A" eingesetzten TORNADOS aufzutreiben. Die Idee ist es, bei Gelingen...
  2. Tornado: suche Foto

    Tornado: suche Foto: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem bestimmten Foto. Das war stets mein Desktop-Hintergrund. Und ich kann ihn jetzt nicht mehr finden....
  3. Aktive Tornados

    Aktive Tornados: Aktive Tornados der Luftwaffe
  4. Boeing E-4B NIGHTWATCH bei Tornado beschädigt

    Boeing E-4B NIGHTWATCH bei Tornado beschädigt: Zwei der vier ==> Boeing E-4B NIGHTWACTH sind am 16. Juni 2017 bei einem Tornado, der über die Offut AFB in Nebrask/USA hinwegzog, beschädigt...
  5. Tornado 44+28 Jabo G 31 "Boelcke" Revell 1/72

    Tornado 44+28 Jabo G 31 "Boelcke" Revell 1/72: Nun habe ich endlich mal einen normalen "Boelcke" Einsatz-Tornado gebaut. Diesmal in FS 35237 Originallack mit Bausatzdecals und welche aus der...