Tornado Gr.Mk.1 "Foxy Killer"

Diskutiere Tornado Gr.Mk.1 "Foxy Killer" im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, ich habe ein paar Bilder von meinem Toni gemacht. Das Modell ist in 1:72 und von Revell. Es stellt den "Foxy Killer" gegen Ende des GK...

Blackhawk

Berufspilot
Dabei seit
03.05.2003
Beiträge
67
Zustimmungen
13
Ort
Momart
Hallo,
ich habe ein paar Bilder von meinem Toni gemacht.
Das Modell ist in 1:72 und von Revell. Es stellt den "Foxy Killer" gegen Ende des GK 1991. Zu diesem Zeitpunkt war die Maschine auf Tabuk Airfield stationiert.

An Zubehör wurde verwendet:
- Flightpath:
Nase, Ätzteile, Schleudersitze, TIALD-Pod, RBF-Tags
- GBU-10 von F-16C, Revell
- diverses

Eigenbau:
- Landeklappen
- Avionikschacht
- Flüssigsauerstoffschacht
- diverse Details
- HUD
- Intake-Abdeckungen

Decals:
Modeldecal

Farben:
- Desert Pink --> JPS
- diverse Humbrol/ Revell/ Gunze/ JPS

Gealtert wurde mit Pastellkreide und mit in Wasser und Spüli aufgelöster PK


Bilder

Grüße Simon
 
Zuletzt bearbeitet:
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.173
Zustimmungen
719
Ort
Schleswig-Holstein
Hallo Blackhawk,

Waere schoen, wenn du die Bilder an deine Posts anhängen koenntest, sowie es in den anderen Threads auch ist :)
 
Hackepeter

Hackepeter

Flieger-Ass
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
297
Zustimmungen
4
Ort
Zürich
also so wie ich das sehe sieht das ding echt ordentlich aus! :TOP:
aber mal ne frage. meinste nich du hast bei der rauchfahne von der schumumkehr bisserl übertrieben? (letztes Bild):D

m.f.g.

Andy
 
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.518
Zustimmungen
3.871
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Boh, da hast du dir viel Arbeit gemacht! :TOP:

Anmerkung falls du noch mal einen so bauen willst:
Wenn die Flaps raus sind, dann sollten auch die Slats ausgefahren dargestellt werden und wenn die Spoiler drausen sind, kann man nicht durch den ganzen Flügel sehen.
Alles andere ist meiner Meinung nach ansichtssache (bis auf das RBF-Fähnchen am Boom)!
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackhawk

Berufspilot
Dabei seit
03.05.2003
Beiträge
67
Zustimmungen
13
Ort
Momart
Wenn die Flaps raus sind, dann sollten auch die Slats ausgefahren dargestellt werden und wenn die Spoiler drausen sind, kann man nicht durch den ganzen Flügel sehen.
Die Vorflügel sind draußen.

Ja, ich weis jetzt ausm MB, dass zwischen Flaps und Spoiler noch ein Gitter ist.

Hi Blackhawk hast du die Mschine mit Pinsel bemalt?Ich finde am Leitwerk hast du zu doll übertrieben aber sonst ein schönes Modell
Nö, mit Airbrush in 8 Durchgängen. Ich habe die Rußspuren nach diversen Fotos gemacht. Bei der Stärke kommt es drauf an wann die Maschine im Einsatz war. Anhand der Mission-Markings sieht man, dass mein Modell den Foxy Killer gegen Ende des Krieges darstellt. Da nach Ende des Krieges die Maschinen wieder abgebeizt und neu lackiert wurden, haben sie die Putzlappen nicht so intensiv gespürt.
 
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.518
Zustimmungen
3.871
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Die Vorflügel sind draußen.

Hab es nicht gesehen, entschuldigung!


<<Ja, ich weis jetzt ausm MB, dass zwischen Flaps und Spoiler noch ein Gitter ist.>>

Gitter? Gitter, auch nicht!
 
Zuletzt bearbeitet:
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.120
Zustimmungen
56
Ort
Aachen
Backfire schrieb:
War die Mschine im Irak stationiert?
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;)
Blackhawk schrieb:
Es stellt den "Foxy Killer" gegen Ende des GK 1991. Zu diesem Zeitpunkt war die Maschine auf Tabuk Airfield stationiert.
Mein guter Freund Google hätte Dir spontan verraten, daß Tabuk Airfield in Saudi Arabien liegt!
:rolleyes:
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.120
Zustimmungen
56
Ort
Aachen
Starfighter schrieb:
hach, ich wollte das ding immer schon mal benutzen...sorry, ich kann nicht anders! :D
:TOP: :TOP:
Dieser Modkommentar zerstört sich irgendwann von selbst ;)
 
Kunstflieger

Kunstflieger

Fluglehrer
Dabei seit
09.11.2004
Beiträge
202
Zustimmungen
1
Ort
Rhein-Main
Ich dachte erst, das wäre ein echtes Flugzeug...
Super gemacht!
 
Thema:

Tornado Gr.Mk.1 "Foxy Killer"

Tornado Gr.Mk.1 "Foxy Killer" - Ähnliche Themen

  • TORNADO IDS 44+55 Jagdbombergeschwader 32 ( Special )

    TORNADO IDS 44+55 Jagdbombergeschwader 32 ( Special ): In der Beitragsreihe " Tornado, Tornado, Tornado " wurde ich durch die Veröffentlichung eines Fotos des Tornados mit der Registrierung 44+55 an...
  • HILFE - Suche Ersatzteil Vintage REVELL 4760 - Tornado G.R.MK 1 "Marineflieger"

    HILFE - Suche Ersatzteil Vintage REVELL 4760 - Tornado G.R.MK 1 "Marineflieger": Servus Position 69 ist leider beidseitig gebrochen und ein Bruchstück fehlt. Revell kann es leider nicht mehr nachliefern :D Jemand eine Idee...
  • ROLLOUT: Tornado 43+87 "Weißbauchschwein" von Revell in 1:72

    ROLLOUT: Tornado 43+87 "Weißbauchschwein" von Revell in 1:72: Hier ist mein Rollout von einem Marineflieger. Folgendes wurde verbaut: Bausatz: Revell Tornado 04617 Decals: HaHen 72049, Revell 04617 und...
  • Tornado 43+87 "Weißbauchschwein" von Revell in 1:72

    Tornado 43+87 "Weißbauchschwein" von Revell in 1:72: Das wird ein kleiner Baubericht für einen Tornado des MFG 2 der sehr lange mit der berühmten Blau/Weiß Lackierung unterwegs war. Basis bildet ein...
  • Panavia Prospekt "Tornado Cockpit" aus den frühen 80ern

    Panavia Prospekt "Tornado Cockpit" aus den frühen 80ern: Was man nicht alles beim Aufräumen findet!
  • Ähnliche Themen

    Oben