Tornado IDS Hobby Boss

Diskutiere Tornado IDS Hobby Boss im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hier mein Tornado IDS von Hobby Boss.

Moderatoren: AE
  1. #1 Rhino 507, 18.07.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    2.514
    Ort:
    Erlensee
    Hier mein Tornado IDS von Hobby Boss.
     

    Anhänge:

    Degalus und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhino 507, 18.07.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    2.514
    Ort:
    Erlensee
    Die Maschine stellt eine des AG51,,Immelmann'' aus Marar-e-Sharif in Afganistan vom Mai 2007 dar.
     

    Anhänge:

  4. #3 Rhino 507, 18.07.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    2.514
    Ort:
    Erlensee
    Die Decals sind von Modell Alliance (sehr gut zu verarbeiten) und die Stencils von Hobby Boss (sehr grausig zu verarbeiten, weil zu dünn).
     

    Anhänge:

  5. #4 Rhino 507, 18.07.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    2.514
    Ort:
    Erlensee
    Das Bugfahrwerk wurde um ca.12mm gekürzt und die Schubumkehr etwas umgebau, im Bausatz ist sie halb offen (warum auch immer?).
     

    Anhänge:

  6. #5 Rhino 507, 18.07.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    2.514
    Ort:
    Erlensee
    Alle ausgefahrenen Klappen an den Tragflächen sind so im Bausatz vorhanden, passen aber auch eingelenkt hervorragend.
     

    Anhänge:

  7. #6 Rhino 507, 18.07.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    2.514
    Ort:
    Erlensee
    Der Bausatz passt recht gut, nur bei der Bauanleitung hat Hobby Boss keinerlei Unterschiede zwischen der Britischen und Deutschen Variante gemacht.
     

    Anhänge:

  8. #7 Rhino 507, 18.07.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    2.514
    Ort:
    Erlensee
    Alles in allem ein schöner Bausatz (wenn man von den schon bekannten Formfehlern absieht) der ein paar Euro zu hoch im Preis angesetzt ist.
    Auch die Decals sind einfach nur M..... weil sie sich ohne Nacharbeit kaum verarbeiten lassen. Und die Bauanleitung ist von I....gemacht. Eine unmenge an Aussenlasten ist dabei, aber nicht der richtige Aufklärungsbehälter der stammt vom Revell Eufi und die Piloten sind von Hasegawa.
    Ich hoffe er gefällt und die Formfehler (Bug) stechen nicht sofort ins Auge.

    gruß, Rhino 507
     

    Anhänge:

  9. #8 tucano, 18.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2010
    tucano

    tucano inaktiv

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    wäre schöner wenn's ohne ginge
    Ort:
    Speckgürtel der Hauptstadt
    Macht doch einen ganz gelungenen Eindruck, vorallem mit den geöffneten Klappen. :TOP:
    Warum hast Du das Fahrwerk um soviel gekürzt? 12mm sind doch in 48 eigentlich eine ganze ordentliche Größe.:?! Hat das Bugfahrwerk auf #3 nicht so den rechten Bodenkontakt?
    Und wie ist Dein Bausatz-Fazit? Emfehlenswert oder eher nicht?
     
  10. #9 airframe, 18.07.2010
    airframe

    airframe Testpilot

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    2.546
    Ort:
    .....
    Hallo.

    Deine Jets sind einfach Klasse!:TOP:
    Egal welcher Maßstab. Danke für diesen Rollout.
     
  11. #10 Rhino 507, 18.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    2.514
    Ort:
    Erlensee
    Danke fürs lob:)
    @tucano,
    Das Bugfahrwerk ist wegen der offenen Klappen und der Schubumkehr gekürtzt worden, da geht er in die Knie.
    Mit dem Rad hast du recht, hab ich zuviel abgeschliffen.
    Der Bausatz ist mit Einschränkung zu empfehlen, man muß sich etwas mit den Versionen auskennen, die Bauanleitung ist da nicht gerade hilfreich und die Decals sind viel zu dünn gedruckt, fast ohne Trägerfilm. Ich weiß jetzt nicht ob das nur bei meinem Bausatz so ist.
    Aber aufgrund der offenen Klappen und Schubumkehr(die alle auch geschlossen gut passen) sieht er auch mal ohne großen Aufwand anders aus.
    Die Ungenauigkeiten in den Konturen fallen jetzt wo er fertig ist nicht ganz so übel auf wie im Vorfeld nach ausreichendem Zerriss(es wurde auch behauptet die Nase hätte die Form einer RF-4E) befürchtet.
    Auch ein Leie kann das Modell als Tornado identifizieren.
    Allerdings könnte er dann doch ein paar Euro günstiger sein (ich hab beim König 42Euro bezahlt), als die aufgerufenen 48 Euro.
     
  12. glenn

    glenn inaktiv

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    hab ich, sowohl gelernt als auch z.Z. ausgeübt
    Ort:
    Németország
    Schönes Modell. :TOP:
     
  13. #12 Prowler, 20.07.2010
    Prowler

    Prowler Testpilot

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Sauerland
    Trotz der bekannten Formfehler,ohne weiteres als Tornado zu erkennen!:FFTeufel:

    Schönes Modell,gut gebaut,macht was her!

    Gruß

    Peter
     
  14. #13 bastelalex, 21.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2010
    bastelalex

    bastelalex Astronaut

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    4.446
    Ort:
    bei Köln
    Hi Rhino, also auf den ersten Blick fällt nur eines ins Auge: ein sehr schön gebauter Tornado mit korrekter Konfiguration und aktuellem thematischen Bezug (Afghanistan-Einsatz). Ich finde das insgesamt sehr gelungen. Ganz besonders gut bei Deinem Modell gefallen mir die angelenkten Steuerflächen und vor allem die geöffneten Schubumkehr-Bremsen. Das kommt sehr dynamisch rüber. Ich finde, zumindest hier hat Hobbyboss gut gearbeitet. Tolle Sache!

    Zeig den Flieger doch bitte noch schräg von der Seite - vielleicht fällt der Fehler am vorderen Rumpfbereich ja tatsächlich niucht so sehr ins Gewicht? Auf den bisherigen Bildern jedenfalls kann man das m.E. nicht erkennen.

    Alex.
     
  15. #14 Augsburg Eagle, 21.07.2010
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.208
    Zustimmungen:
    36.625
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ein sehr schöner Tornado von dir, Rhino.:TD:
    Und der leichte Formfehler an der Nase fällt nicht wirklich auf.

    Aber am besten gefällt mir die Schubumkehr, weil sowas sieht man wirklich selten an einem Modell.

    Gruss aus MUC
     
  16. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    2.566
    Ort:
    im Norden
    Gibt es für diesen Anstrich an dieser Maschine einen Fotobeleg?
     
  17. Sufa

    Sufa Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Berlin
    Die Lackierung wird bei vielen Tornados der Luftwaffe geflogen. Ist das neue Farbkleid. Der IDS, ECR Tornado stand auf der ILA-2010 auch im neuen Outfit.
     
  18. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    2.566
    Ort:
    im Norden
    Ach was! :rolleyes:
    Die Frage war: Ist die 45+57 jemals so lackiert gewesen?
     
  19. #18 Rhino 507, 21.07.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    2.514
    Ort:
    Erlensee
    Na ein Bild hab ich nicht aber ich glaube das die Jungs von Model Alliance nicht irgendeinen Tornado nehmen und ihn Irgendeine Geschichte aufs Auge drücken.
    Soviel Vertrauen hab ich schon in diesen Decalhersteller.

    Freut mich das der Toni so gut ankommt und die Formfehler, damit kann ich leben. Einen Perfekten Bausatz gibt es eh nicht.

    gruß, Rhino
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Flying_Wings, 21.07.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.858
    Zustimmungen:
    8.692
    Ort:
    BY
    Berechtigte Frage, denn auf den Bildern auf Airliners.net trägt er 2007 und auch heute immer noch den 3-Farb-Anstrich, und nicht den Neuen im Einheitsgrau.
    Aber das soll die Freude an dem Modell nicht trüben :)

    F_W
     
  22. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Ist ist doch so geflogen

    Moin Flying_Wings!

    Sie ist doch schon ab dem 17.Juli 2007 so gflogen unter WWW.Flugzeugbilder.de

    Gibt es ein Bild von Matthias Becker Bild Nr: 1185999613 , mit genau diesem Anstrich versehen.

    mfg.Martin


    PS: Nebenbei ist kein Persönlicher Angriff und Besserwisserei von mir.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Tornado IDS Hobby Boss

Die Seite wird geladen...

Tornado IDS Hobby Boss - Ähnliche Themen

  1. Tornado IDS 43+58 JaboG 33, Hobby Boss

    Tornado IDS 43+58 JaboG 33, Hobby Boss: Hier mein neuster Tornado von Hobby Boss, nach Vorbildfotos.
  2. 1/48 Tornado IDS – Hobby Boss

    1/48 Tornado IDS – Hobby Boss: Hier der neue Tornado von Hobby Boss in 1/48.
  3. Tornado: suche Foto

    Tornado: suche Foto: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem bestimmten Foto. Das war stets mein Desktop-Hintergrund. Und ich kann ihn jetzt nicht mehr finden....
  4. Aktive Tornados

    Aktive Tornados: Aktive Tornados der Luftwaffe
  5. Boeing E-4B NIGHTWATCH bei Tornado beschädigt

    Boeing E-4B NIGHTWATCH bei Tornado beschädigt: Zwei der vier ==> Boeing E-4B NIGHTWACTH sind am 16. Juni 2017 bei einem Tornado, der über die Offut AFB in Nebrask/USA hinwegzog, beschädigt...