Tornado "Tankrüssel"

Diskutiere Tornado "Tankrüssel" im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich bin auf der Suche nach Detailfotos vom ausgefahrenen "Tankrüssel" am Tornado. Leider bisher erfolglos, vielleicht könnte mir da Jemand...

Moderatoren: AE
  1. #1 Kampfmolch, 12.11.2009
    Kampfmolch

    Kampfmolch Space Cadet

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Malermeister
    Ort:
    im schönen Taunus
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach Detailfotos vom ausgefahrenen "Tankrüssel" am Tornado. Leider bisher erfolglos, vielleicht könnte mir da Jemand weiterhelfen ?
    Beste Grüße,
    Kampfmolch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. n/a

    n/a Guest

    Schau mal hier, das hab ich zumindest auf Anhieb gefunden. Ist aber leider nur aus einer Perspektive und von einem britischen Tornado, ich hoffe aber, dass sich das nicht groß unterscheidet.
     
  4. #3 Kampfmolch, 12.11.2009
    Kampfmolch

    Kampfmolch Space Cadet

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Malermeister
    Ort:
    im schönen Taunus
    Prima, genau sowas suche ich.:TOP:
    Danke.
     
  5. #4 Onkel-TOM, 12.11.2009
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    2.739
    Ort:
    Auenland
    Dürfte sich um einen Deutschen Gast-Tornado handeln,die Antennen am Seitenleitwerk die an britischen Tornados vorhanden sind fehlen und man kann am Leitwerk auch die deutsche Flagge und ein ziemlich grosses Wappen(Boelke?)erahnen!Und natürlich das wichtigste??das Canopy ist mit dem guten alten Bw-Tape abgeklebt:FFTeufel:
     
  6. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    2.581
    Ort:
    im Norden
    Hier noch eine andere Perspektive:
     

    Anhänge:

    • 1-TS.JPG
      Dateigröße:
      71,7 KB
      Aufrufe:
      272
  7. #6 RecceTiger, 12.11.2009
    RecceTiger

    RecceTiger Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    17.545
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe auch noch 2 Fotos vom Tankrüssel.
     

    Anhänge:

  8. #7 RecceTiger, 12.11.2009
    RecceTiger

    RecceTiger Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    17.545
    Ort:
    Hamburg
    Und noch den Kopf vom Tankrüssel.
     

    Anhänge:

  9. #8 Kampfmolch, 12.11.2009
    Kampfmolch

    Kampfmolch Space Cadet

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Malermeister
    Ort:
    im schönen Taunus
    WOW! Vielen Dank für die tollen Bilder.:TOP:
    Ihr seid spitze! :TOP::TOP:
     
  10. #9 tigerstift, 13.11.2009
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    ZRH
    Hallo zusammen,

    wieso wird eigentlich die Sollbruchstelle mit dem grauen Tape abgeklebt?
     
  11. n/a

    n/a Guest

    Dass die Bolzenköpfe nicht ins Triebwerk gelangen ;)
     
  12. #11 Friedarrr, 13.11.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.682
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Wie schon geschrieben soll so verhindert werden das die Nietköpfe in den Ansaugschacht respektive Triebwerk geraten. Diese Niete bilden die Sollbruchstelle des Luftbetankungsauslegers bzw. der Tülle (Nozzle)
    Tom ist das ein Vulkanisierband? Schaut irgendwie nicht danach aus??
     
    tigerstift gefällt das.
  13. #12 Onkel-TOM, 13.11.2009
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    2.739
    Ort:
    Auenland
    Ist ein äußerst Widerstandsfähiges Vulkanisiertape der Marke Bw und wird von der FG Mechanik angebracht oder erneuert;)
     
  14. #13 Friedarrr, 13.11.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.682
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu

    Mechanik macht das? Das müssen ja schöne Zeiten für ein Klappenaffen sein!!?
     
  15. #14 Onkel-TOM, 13.11.2009
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    2.739
    Ort:
    Auenland
    Es reicht doch wenn man als "Wart" Magnetstopfen zieht,die Aussenbeleuchtung wechselt und dazu noch diverse Massebänder erneuern muss:D
    Es gibt Warte und Piloten,der Rest ist Zuarbeit:FFTeufel:
     
  16. #15 tigerstift, 13.11.2009
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    ZRH
    Danke euch beiden für die Antwort!

    Langsam erinnere ich mich auch wieder an die Konstruktion des Tankauslegers. (Verdammt ist das schon wieder "lange" her)
     
  17. #16 Friedarrr, 13.11.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.682
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Komm das haben bei Euch doch schon immer die ELI´s gemacht... oder wisst ihr vor Leuten nun doch nicht mehr wohin?

    Hat sich das geändert? So wie jetzt die Straßenwacht eure Mühlen schleppt und die Müllabfuhr sie einwinkt....:FFTeufel:
     
  18. #17 Onkel-TOM, 13.11.2009
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    2.739
    Ort:
    Auenland
    Die Aussenbeleuchtung wechseln wir bestimmt schon seit 10-12 Jahren!scheinst dich ja in Sachen Müllabfuhr und Straßenwacht sehr gut auszukennen:FFTeufel:was der BFD nicht so alles bietet...;)
     
  19. #18 Friedarrr, 13.11.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.682
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Nein nein, da überschätzt Du den BFD zu meiner Zeit!
    Die Erkenntnisse habe ich schon bei Euch errungen.;)

    Straßenbauamt Untermeitingen....:TD:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Onkel-TOM, 13.11.2009
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    2.739
    Ort:
    Auenland

    Naja die Zeiten ändern sich halt!dafür bietet dieser schicke Schlepper beheizbare Sitze mit Dämpfung sowie ein Radio und eine Kamera für die hintere Kupplung und Steuerpult für den Pflug/Besen und und....:D
    unsere Gemeinden stehen halt zu ihrem Geschwader....:FFTeufel:
     
  22. #20 Friedarrr, 13.11.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.682
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Frei nach dem Motto, bei schlechtem Wetter findet der Krieg in der Halle statt...!
     
Moderatoren: AE
Thema:

Tornado "Tankrüssel"

Die Seite wird geladen...

Tornado "Tankrüssel" - Ähnliche Themen

  1. Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34)

    Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34): Seit einigen Jahren versuche ich Bildmaterial aller jemals beim JaboG34 "A" eingesetzten TORNADOS aufzutreiben. Die Idee ist es, bei Gelingen...
  2. Tornado: suche Foto

    Tornado: suche Foto: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem bestimmten Foto. Das war stets mein Desktop-Hintergrund. Und ich kann ihn jetzt nicht mehr finden....
  3. Aktive Tornados

    Aktive Tornados: Aktive Tornados der Luftwaffe
  4. Boeing E-4B NIGHTWATCH bei Tornado beschädigt

    Boeing E-4B NIGHTWATCH bei Tornado beschädigt: Zwei der vier ==> Boeing E-4B NIGHTWACTH sind am 16. Juni 2017 bei einem Tornado, der über die Offut AFB in Nebrask/USA hinwegzog, beschädigt...
  5. Tornado 44+28 Jabo G 31 "Boelcke" Revell 1/72

    Tornado 44+28 Jabo G 31 "Boelcke" Revell 1/72: Nun habe ich endlich mal einen normalen "Boelcke" Einsatz-Tornado gebaut. Diesmal in FS 35237 Originallack mit Bausatzdecals und welche aus der...