Tornado, Tornado, Tornado!!!

Diskutiere Tornado, Tornado, Tornado!!! im Militärische Fliegerei Forum im Bereich Bilderforum; Steht gut da, wenn auch nicht ganz komplett: die 44+68 [ATTACH] [ATTACH] (Copyright für alle Bilder bei mir)

  1. #2581 Paratrooper31, 10.05.2017
    Paratrooper31

    Paratrooper31 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    in Friesland
    Steht gut da, wenn auch nicht ganz komplett: die 44+68

    Anhänge:



  2. Anhänge:



  3. (Copyright für alle Bilder bei mir)
     
    Flügelstürmer gefällt das.
  4. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  5. #2582 Paratrooper31, 10.05.2017
    Paratrooper31

    Paratrooper31 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    in Friesland

    Anhänge:



  6. Anhänge:



  7. (Copyright für alle Bilder bei mir)
     
    Flügelstürmer gefällt das.
  8. #2583 Jumo 004, 11.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2017
    Jumo 004

    Jumo 004 Space Cadet

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Germany
    Das ist der allererste Klappdrachen (P01) mit dem Kennzeichen D-9591. Angeblich soll er in Gatow restauriert werden. Ich dachte nur, dass die damit schon etwas weiter wären.
     
  9. #2584 netvoyager, 11.05.2017
    netvoyager

    netvoyager Testpilot

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    24
    Der P.01 stand jahrelang in Erding im Freien und wurde unter anderem als Übungsobjekt für die Feuerwehr missbraucht. Vorher wurde ansatzweise eine Restaurierung begonnen und er dabei so neu lackiert, wie er jetzt in Gatow steht. Das Flugzeug ist durch die Wettereinflüsse in einem sehr schlechten Zustand. Es gibt viele originale Holzteile (Sensor- und Antennenattrappen) die neu angefertigt werden müssen. Im Heck ist einiges mit PU-Schaum aufgefüllt worden.
    Die Verbringung nach Gatow, nach dem Beschluß den Fliegerhorst Erding zu schließen, war ein Glücksfall, denn die Idee ihn zu verschrotten lag viel näher.
    Der P.01 unterscheidet sich stark von den späteren (Vor-) Serienmaschinen und ist so auch als "Original" zu erkennen. Der Bug ist aus Metall und kein Radom. Die Lufteinläufe enthalten keine Rampen, so dass ihre Oberseite ohne Stufe nach hinten läuft. Die Vorderseite der Tailerons verläuft gerade. Das Seitenleitwerk hört unten vor den Reversern auf und ist noch nicht bis zum Beginn der Nozzle verlängert.
     
  10. #2585 Paratrooper31, 14.05.2017
    Paratrooper31

    Paratrooper31 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    in Friesland
    Ich habe heute nochmal den Übungs-Szenarien der "Elephant Recovery" in Upjever einen Besuch abgestattet. Hier die 43+71.

    Anhänge:



  11. Anhänge:




  12. (Copyright für alle Bilder bei mir)
     
    ASA, Flügelstürmer und Augsburg Eagle gefällt das.
  13. #2586 Paratrooper31, 14.05.2017
    Paratrooper31

    Paratrooper31 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    in Friesland

    Anhänge:



  14. Anhänge:



  15. (Copyright für alle Bilder bei mir)
     
    Flügelstürmer und Augsburg Eagle gefällt das.
  16. #2587 Augsburg Eagle, 15.05.2017
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    494
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Southern Bavaria
    Au :biggrin:
     
  17. aliebau

    aliebau Space Cadet

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Augsburg
    Hier ein Bild aus dem Jahre 2005 aus Erding. Der P.01 ist noch nicht neu lackiert.



     

    Anhänge:

  18. #2589 netvoyager, 15.05.2017
    netvoyager

    netvoyager Testpilot

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    24
    Kurz danach wurde an dem Flieger Hand angelegt. Das ist auch noch in der Zeit passiert, als Richard Drexl Kommandeur war. Nach seinem Weggang im November 2006 hatte dann offensichtlch keiner mehr Interesse an der "Schrottaufbereitung" und man liess dieses einzigartige Stück militärischer Luftfahrt- und Industriegeschichte weiter verrotten.
     
  19. Bat

    Bat Flugschüler

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Boelcke Rules ! :thumbup:
     
  20. Paratrooper31

    Paratrooper31 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    in Friesland
    Hier die P.01 am 07.05.17 nochmal aus der Nähe:

    Anhänge:

  21. Anhänge:

  22. Anhänge:



  23. (Copyright für alle Bilder bei mir)
     
    FLOJO, Flügelstürmer, Augsburg Eagle und 3 anderen gefällt das.
  24. #2592 RecceTiger, 19.05.2017 um 17:45 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2017 um 17:52 Uhr
    RecceTiger

    RecceTiger Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    267
    Ort:
    Hamburg

    Anhänge:

  25. Ich schmeiß mal kurz den Lechfelder Tornado 46+39 rein. Aufgenommen am 12.04.2010 in Jagel.
     
    FLOJO, Black Snake, Flügelstürmer und 10 anderen gefällt das.
  26. RecceTiger

    RecceTiger Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    267
    Ort:
    Hamburg

    Anhänge:

  27. Tornado 46+14 auch vom 12.04.2010
     
    FLOJO, Flügelstürmer, Augsburg Eagle und 7 anderen gefällt das.
  28. Wingcommander

    Wingcommander Testpilot

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    87
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Wie kann man die P.01 nur so verkommen lassen:confused1::cursing:? Eine Schande. Sie gehört restauriert ins Museum, dieses moderne Stück Luftfahrtgeschichte!

    Frank
     
  29. RecceTiger

    RecceTiger Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    267
    Ort:
    Hamburg
    Tornado 45+50 vom 12.04.2010 bei der Übung Brilliant Ardent.

    Anhänge:

  30.  
    Flügelstürmer, Augsburg Eagle, Werner Stucki und 2 anderen gefällt das.
  31. one-o-nine

    one-o-nine Testpilot

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    ... die Prioritäten in Gatow erscheinen mir (und auch anderen) oft eher etwas "Ost-lastig", was Restaurierungen angeht ...
     
    Ta-152H gefällt das.
  32. Wingcommander

    Wingcommander Testpilot

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    87
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Was eigentlich sehr schade ist:confused1::thumbdown:

    Frank
     
  33. Werner Stucki

    Werner Stucki Alien

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    6.264
    Zustimmungen:
    863
    Ort:
    Anflug Piste 04, Emmen ;-)
    16.05.2011, 45+51, NTM Cambrai

    Anhänge:

  34.  
    Fighter117, FLOJO, Flügelstürmer und 4 anderen gefällt das.
  35. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  36. #2599 Wingcommander, 21.05.2017 um 09:52 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2017 um 13:34 Uhr
    Wingcommander

    Wingcommander Testpilot

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    87
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Ich hab noch ein schönes, seltenes Bild in meinem Fundus gefunden. ToT in ETNN am 28.08.1988, OTL Mathes Haas im Jubiläums-Tornado 44+00 beim Überflug, mit Unterschrift:thumbup:

    Anhänge:

  37.  
    Fighter117, Werner Stucki, FLOJO und 4 anderen gefällt das.
  38. #2600 Wingcommander, 21.05.2017 um 10:08 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017 um 10:21 Uhr
    Wingcommander

    Wingcommander Testpilot

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    87
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren

    Anhänge:

  39. Und noch eins. 40 Jahre 2. Stff. "ALMA" Jabo G 31 "Boelcke" Tornado 44+77.
     
    Fighter117, Werner Stucki, c-119 und 6 anderen gefällt das.
Thema: Tornado, Tornado, Tornado!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Tornado

    ,
  2. Tornado Tornado

    ,
  3. Tornado GR4

    ,
  4. JaboG 33 Bildstelle,
  5. tornado farbe,
  6. tornado flaps,
  7. tornado tornadfo,
  8. testfuchs 44 66,
  9. überschallfähiger tank,
  10. guthersloh,
  11. tornado tarnung,
  12. za560,
  13. fuchs,
  14. Tornado norm83 luftwaffe
Die Seite wird geladen...

Tornado, Tornado, Tornado!!! - Ähnliche Themen

  1. Tornado 44+28 Jabo G 31 "Boelcke" Revell 1/72

    Tornado 44+28 Jabo G 31 "Boelcke" Revell 1/72: Nun habe ich endlich mal einen normalen "Boelcke" Einsatz-Tornado gebaut. Diesmal in FS 35237 Originallack mit Bausatzdecals und welche aus der...
  2. ECR Tornado 44+84

    ECR Tornado 44+84: Die 44+84 steht als eine Art Museumsdtück in Fürstenfeldbruck aber wer weiß, wo der Tornado Jet im Einsatz war ? Oder nur ein Testflieger ? Ich...
  3. Tornado IDS Marineflieger

    Tornado IDS Marineflieger: Hier meine Toni 43+55 MFG 2 .Nun ist sie endlich fertig ,Farben wurden von xtra color und Alclad benutzt,Decals von Hahen.Ich hatte mich für die...
  4. Bildersuche Tornado 9803, WTD-61 um 1991

    Bildersuche Tornado 9803, WTD-61 um 1991: Hallo Leute, nachfolgendes Bild aus dem AirDoc Heft "Wehrtechnische Dienststelle WTD 61" Seite 37 hat mein Interesse geweckt. Interessante...
  5. Auflösung des XV (R) Squadron März 2017 und Tornadoflotte in 2019

    Auflösung des XV (R) Squadron März 2017 und Tornadoflotte in 2019: Noch drei Monate fliegt man Trainingsfluge beim RAF Tornado OCU, das 15e Squadron, aber am 31 Marz 2017 wartet das aus. Dann bleiben noch die...