Tragflächen bauen

Diskutiere Tragflächen bauen im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Die Frage scheint banal zu sein aber ich finde keine Erklärung wie ich die Flügel beweglich bekommen soll. Scharniere sind zu groß und etwas...

CaptianIglu

Flugschüler
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
8
Die Frage scheint banal zu sein aber ich finde keine Erklärung wie ich die Flügel beweglich bekommen soll.
Scharniere sind zu groß und etwas anderes fällt mir nicht ein.
Falls ich etwas übersehen habe tut es mir leid.
(ja ich habe viel gegooglet)

Danke im voraus
 
#
Schau mal hier: Tragflächen bauen. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.251
Ort
München
Welche Tragflächen willst Du wo beweglich bekommen?
 

CaptianIglu

Flugschüler
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
8
Ja ist vielleicht falsch formuliert
Ich meine die Seiten- und Querruder
 
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.251
Ort
München
Jetzt fehlt noch Dein Bauprojekt. Original? Modell? Maßstab? Fliegend? Scale?

gero
 
Stovebolt

Stovebolt

Fluglehrer
Dabei seit
05.08.2018
Beiträge
174
Ort
M-V
Wir sitzen nicht in deinem Kopf. Weshalb du schon etwas ausführlicher dein Problem beschreiben solltest.
Keine Ahnung, ob das bei dir funktioniert, du lässt dir ja alles aus der Nase ziehen.
Kann man auch bei Seitenrudern machen. Wirken dann halt nicht 100% symmetrisch.Ist aber bei sehr schmalen Rudern vernachlässigbar.
Querruder richtig anschlagen
Gruß!
 

CaptianIglu

Flugschüler
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
8
Also ich möchte ein fliegendes fiktives Flugzeug. Sollte Ähnlichkeit mit den Easystars haben. Mein Problem ist aber wie ich die Ruder...beweglich bekommen um zu steuern. Klar mit Servos aber die Ruder müssen ja frei beweglich sein. Und da weiß ich nicht wie ich das zu Stande bekommen kann

Die größe sollte ungefähr Multiplex Easystar sein
 

Flint

Testpilot
Dabei seit
06.09.2004
Beiträge
616
Ort
Bayern
Mal so ein Tip:
Du weißt nicht wie Du das bauen sollst, wahrscheinlich hast Du auch noch nie ein Modellflugzeug geflogen?
Schau Dich bitte nach einem Modellflug Verein um. Die können Dir helfen.
Ansonsten kommst Du nach dem sehr sehr kurzen Erstflug mit einem Haufen Schrott in einer Tüte zurück.
 

CaptianIglu

Flugschüler
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
8
Geflogen bin ich schon und Vereine gibt es bei mir in der Nähe nicht.
Sollte ich erstmal ein Bausatz kaufen oder komplett fertig gebaut.
 
Mataschke

Mataschke

Fluglehrer
Dabei seit
24.08.2013
Beiträge
123
Die größe sollte ungefähr Multiplex Easystar sein
Warum kaufst dir dann nicht einfach einen. Die Kosten ja nix mehr.
Nach dem Kauf dann am besten auch gleich mal über die Modell-Haftpflicht und KenntnisNachweis informieren
 
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.251
Ort
München
Zurück zur Ausgangsfrage, es gibt unglaublich viele Möglichkeiten der Ruderbefestigung. Entscheidend sind natürlich die wirkenden Kräfte (abhängig von der Fluggeschwindigkeit). Bei langsamen Modellen sind die Folienscharniere weit verbreitet. Aus Bügel- oder Klebefolie. Beidseitig aufgeklebt ergibt das (wenn richtig gemacht) haltbare, spalt- und spielfreie Scharniere. Oder flexible kunststoffsteifen in die geschlitzte Hinterkante einkleben und das geschlitzte Ruder danach aufstecken und kleben / verstiften. Oder richtige Modellbau-Ruderscharniere. Gab es früher im Modellbauladen. Wenn es heute noch Modellbauläden gäbe, würde es die dort wahrscheinlich immer noch geben....

Also, es gibt viele Möglichkeiten. Die Idee mit einem Bausatz stand schon oben, da hat die Entscheidung jemand anderes für Dich getroffen.

Haftpflichtversicherung gibt es beim DMFV.

Viel Spaß!
gero
 

CaptianIglu

Flugschüler
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
8
Dann würde ich einen Bausatz vorziehen.
Wäre der Bausatz des Easystar am besten geeignet.
Beim Bausatz bräuchte ich doch noch
Motor, Regler, Funke Empfänger, Akku, Servos
Habe ich was vergessen?
 

CaptianIglu

Flugschüler
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
8
Ok aber sonst wäre alles richtig.
Ist der Easystar Bausatz am besten geeignet?
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.891
Ort
bei Bayreuth
Glaubst Du wirklich, daß hier einer der Forenmitglieder mit Erfahrungswerten helfen kann? Du willst etwas Fiktives bauen, in einem (abgestimmten) Bausatz allerhand Zusatzgewicht (Servos, Steuerung, Gelenke, Akku, Kabel etc.) unterbringen und fragst, ob der Easystar Bausatz geeignet ist? Das wird hier bestimmt noch niemand ausprobiert haben in der Form, wie Du dir das so vorstellst.

Ich kann nur mutmaßen: NEIN. Ich bin kein Flugmodellbauer, aber einen Styroporflieger derartig zu pimpen, kann ich mir nicht vorstellen.

PS: Das mit der Versicherung würde ich erst mal lassen, bis ich sicher wäre, daß sich das Ding auch fortbewegt.
 

CaptianIglu

Flugschüler
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
8
Ich will ihn ja nicht pimpen sondern nur Aufbauen und bei den meisten Bausätzen sind ja meistens keine Servos,Motor... dabei
 

F-16

Space Cadet
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
1.083
Ort
Chemnitz
Na dann kauf das Ding doch flugfertig (RTR bzw. noch eher RTF) mit Funke. Dann ist alles drin was reinmuß, alles passt und funktioniert. Bei Einzelkauf kostet es sowieso mehr.
 

CaptianIglu

Flugschüler
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
8
Ne Funke besitze ich schon.
Also Rtr?
 
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
1.550
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
Hast du zu deinem Sender auch den passenden Empfänger? Grundsätzlich machst du mit Multiplex Flugmodellen aus Elapor-Schaum nix verkehrt, sie sind gut durchdacht und ziemlich robust.
 
ufisch

ufisch

Flieger-Ass
Dabei seit
02.08.2002
Beiträge
298
Ort
Berlin
Ok aber sonst wäre alles richtig.
Ist der Easystar Bausatz am besten geeignet?
Nein.
Mach nicht den Fehler und kauf Dir einen Bausatz und ergänze den durch Servos, Antrieb, Akku, Ladetechnik, Fernsteuerung usw.
Du wirst, ohne Hilfe eines Modellbauers, am Bau dieses Modells scheitern und zum Fliegen lernen wirst Du überhaupt nicht kommen.
Hol Dir ein RTF-Modell (z.B. den hier: AeroScout S 1.1m RTF | Horizon Hobby ) für 220,-€ Listenpreis. Da ist alles dabei was Du brauchst, um nach einer Stunde Bastelei am Küchentisch mit einem flugfähigen RC-Modell auf der Wiese zu stehen und Deine ersten Flugversuche zu unternehmen.
 
Thema:

Tragflächen bauen

Tragflächen bauen - Ähnliche Themen

  • Scheunenfund Flugzeug Tragflächen/Rumpfteil?

    Scheunenfund Flugzeug Tragflächen/Rumpfteil?: Hallo, haben einen Scheunenfund von einem mit unbekannten Flugzeugteil ( ca. 3m lang 1m breit ) ( siehe Bilder ) habe es ein wenig aufpoliert und...
  • Kerosin Leck durch Tragflächen Riss

    Kerosin Leck durch Tragflächen Riss: Flugzeug: 737-800 von 2001 Guten Morgen, Vorgeschichte: am 5.6. sollte unsere Maschine pünktlich starten, vor dem Start ist eine großes Leck dem...
  • Arado Ar-66 C: Tragflächen-Verspannung

    Arado Ar-66 C: Tragflächen-Verspannung: Guten Tag, liebes Forum! Ich habe den 1/72 Bausatz der Arado Ar-66C (Nachtschlacht) von RS Models erstanden. Leider gibt es im Bauplan kein...
  • berechnung der benötigten Tragflächen größe bei einem A380

    berechnung der benötigten Tragflächen größe bei einem A380: Moin Leute Ich schreibe gerade eine Facharbeit in Physik über Flugzeuge und versuche zu berechnen wie groß die Tragfläche von einer A380 sein...
  • Linien Tragflächen

    Linien Tragflächen: Hallo, Ich habe eine Frage zu den Linen auf den Tragflächen. Es ist super schwierig die Decals sauber auf die tragflächen zu bekommen. Meine...
  • Ähnliche Themen

    • Scheunenfund Flugzeug Tragflächen/Rumpfteil?

      Scheunenfund Flugzeug Tragflächen/Rumpfteil?: Hallo, haben einen Scheunenfund von einem mit unbekannten Flugzeugteil ( ca. 3m lang 1m breit ) ( siehe Bilder ) habe es ein wenig aufpoliert und...
    • Kerosin Leck durch Tragflächen Riss

      Kerosin Leck durch Tragflächen Riss: Flugzeug: 737-800 von 2001 Guten Morgen, Vorgeschichte: am 5.6. sollte unsere Maschine pünktlich starten, vor dem Start ist eine großes Leck dem...
    • Arado Ar-66 C: Tragflächen-Verspannung

      Arado Ar-66 C: Tragflächen-Verspannung: Guten Tag, liebes Forum! Ich habe den 1/72 Bausatz der Arado Ar-66C (Nachtschlacht) von RS Models erstanden. Leider gibt es im Bauplan kein...
    • berechnung der benötigten Tragflächen größe bei einem A380

      berechnung der benötigten Tragflächen größe bei einem A380: Moin Leute Ich schreibe gerade eine Facharbeit in Physik über Flugzeuge und versuche zu berechnen wie groß die Tragfläche von einer A380 sein...
    • Linien Tragflächen

      Linien Tragflächen: Hallo, Ich habe eine Frage zu den Linen auf den Tragflächen. Es ist super schwierig die Decals sauber auf die tragflächen zu bekommen. Meine...

    Sucheingaben

    flugzeug bauplan

    Oben