Tragflächen der Super Hornet

Diskutiere Tragflächen der Super Hornet im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen Ich hab ne Frage zu den Flächen der Super Hornet, bzw. zu den Resinflächen von Wolfpack Ich hab mir das Wolfpack Set mit den...

Moderatoren: AE
  1. #1 helicopterix, 30.03.2010
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Hallo zusammen

    Ich hab ne Frage zu den Flächen der Super Hornet, bzw. zu den Resinflächen von Wolfpack
    Ich hab mir das Wolfpack Set mit den angelenkten Flaps und Slats für die Super Hornet zugelegt. Nun viel mir gestern auf das die Resinflächen eine deutliche Wölbung, bzw. Krümmung nach unten aufweisen. Diese Krümmung ist weder bei den Originalteilen von Hasegawa so noch fällt es mit bei Foto`s der Hornet besonders auf. Das seltsame dabei ist aber das die separaten Flaps die gleiche Krümmung aufweisen und perfekt an die Resinflügel passen. Was stimmt also?
    Hoffentlich kann mir jemand helfen.

    Gruß, Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiG-Mech, 30.03.2010
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Du meinst in 1/72 ?
    Bei mir sind die auch etwas gekrümmt.
    Die linke aber scheinbar etwas weniger. Wenn man an der die Ebenheit prüft, wird es zur Hinterkante hin aber weniger gekrümmt, fast eben.
    Bei der rechten aber bleibt es auch an der Hinterkante gekrümmt. Aber auch nicht soviel, so dass dennoch die Flügelklappe gut abschließt.
    Ich denke aber auch, dass die ausgefahrene Slat diese Krümmung optisch verstärkt.
    Aber auch die Origiginalbausatzteile von Hase sind etwas gekrümmt (bei mir), nicht viel aber etwas.
    Ich hab mal schnell nach Bilder gegoogelt, aber auf die schnelle nichts gefunden, wauf dem man es sehen könnte, weil die Flap/Slat immer ausgefahren sind.
     
  4. #3 helicopterix, 30.03.2010
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Ja genau, in 1:72.
    Ich bin echt etwas ratlos. Die Resinteile warm machen und etwas grade richten oder so lassen.
     
  5. #4 MiG-Mech, 30.03.2010
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Wie weit bist Du denn mit Deinem Modell ?
    Zeichnet sich denn da schon etwas ab, dass sowas nötig sein muss ?
    Denn hättest Du nichts davon erwähnt, wäre es mir auch weiterhin vielleicht gar nicht aufgefallen. Vorallem auch, weil die Teile so gut zusammenpassen.
     
  6. #5 helicopterix, 30.03.2010
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Nur ne Trockenanpassung bisher.
    Ich denk aber das ich die Flächen so lassen werde wie sie sind. Die Teile passen so gut zueinander und zu den Hasegawa Teilen das das nach dem begradigen bestimmt eher schlechter ist.
    Werd ja sehen was dabei raus kommt :)

    Gruß, Christian
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MiG-Mech, 30.03.2010
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Ja, ich denke auch, dass ich daran nichts machen werde.
    Bei mir kommen auch vier Tanks an die Tragflächen, da müssen die zwangsläufig sowieso etwas durchhängen.
    Welchen Bausatz hast Du denn ? Welche Maschine willste bauen ?
    Ich bau eine F/A-18F Jolly Rogers, Nr. 103/AA, mit vier Tanks unter den Tragfläche und Luftbetankungsbehälter.
     
  9. #7 helicopterix, 30.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2010
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Da haben wir vermutlich den gleichen Bausatz :-)
    Aber ich werd die GA machen. Was ich so dranhänge ist noch nicht ganz klar. Da gibt`s ja so viele Möglichkeiten.
    Ich dachte an Unterflügeltanks, Harm oder Harpoon, AMRAAM und Sidewinder. Ob ich die Centerlinestation belege weiß ich noch nicht.


    Gruß, Christian
     
Moderatoren: AE
Thema:

Tragflächen der Super Hornet

Die Seite wird geladen...

Tragflächen der Super Hornet - Ähnliche Themen

  1. berechnung der benötigten Tragflächen größe bei einem A380

    berechnung der benötigten Tragflächen größe bei einem A380: Moin Leute Ich schreibe gerade eine Facharbeit in Physik über Flugzeuge und versuche zu berechnen wie groß die Tragfläche von einer A380 sein...
  2. Linien Tragflächen

    Linien Tragflächen: Hallo, Ich habe eine Frage zu den Linen auf den Tragflächen. Es ist super schwierig die Decals sauber auf die tragflächen zu bekommen. Meine...
  3. UL verliert Tragflächen – am Fallschirm sicher gelandet

    UL verliert Tragflächen – am Fallschirm sicher gelandet: Dramatische Szenen am Himmel über Slowenien: Beim Heimflug von Venedig nach Österreich verlor ein Ultraleichtflieger seine Tragflächen! Der Pilot,...
  4. Unbekannter Tragflächenrest. WKII ?

    Unbekannter Tragflächenrest. WKII ?: Mal ne Frage an die Experten. Habe am Wochenende in Brandenburg an der Havel diesen Rest einer Tragfläche fotografiert. Könnte es sich um die...
  5. Frage: F-104 Starfighter Farbe der Tragflächentanks

    Frage: F-104 Starfighter Farbe der Tragflächentanks: Hallo Ich hab mal eine Frage, hab diese hier im Forum nicht gefunden. Warum hatten die Starfighter immer solche Leuchtfarbenen Tragflächentanks?...