Tragischer Flugzeugzusammenstoß bei Gera

Diskutiere Tragischer Flugzeugzusammenstoß bei Gera im FlugunfĂ€lle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Bin auch geschockt. 😩 Habe das Team ein paar mal auf diversen Flugtagen gesehen (zum ersten mal auf der ILA 2006), und fand die Displays immer...
firebird

firebird

Fluglehrer
Dabei seit
01.07.2014
BeitrÀge
229
Zustimmungen
1.882
Bin auch geschockt. 😩 Habe das Team ein paar mal auf diversen Flugtagen gesehen (zum ersten mal auf der ILA 2006), und fand die Displays immer Klasse. Mein Beileid den Angehörigen und Freunden. 😱🙏
 
lutz_manne

lutz_manne

Alien
Dabei seit
08.07.2016
BeitrÀge
5.036
Zustimmungen
8.154
Ort
Bamberg
Wie kann sowas passieren?
Das frage ich mich auch. Wo schaut denn der Pilot hin, der hier die Fassrolle um den "RĂŒckenflieger" machen will? Hat er sich so sehr in der Geschwindigkeit beim Hochziehen und im Winkel verschĂ€tzt? Oder hat der "RĂŒckenflieger" Höhe aufgebaut statt Level zu bleiben?
Unnötiger tragischer Unfall.
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
BeitrÀge
4.271
Zustimmungen
4.043
Ort
SĂŒddeutschland
Schrecklich; erinnert mich an dem Unfall in Warngau in Bayern vor einige Jahren.
 
Cupra

Cupra

Testpilot
Dabei seit
02.05.2009
BeitrÀge
521
Zustimmungen
85
Ort
CH
Unnötiger tragischer Unfall.
Das sind aber im Grunde alle diese UnfÀlle. Kunstflug ist nichts das man zum Leben braucht, von daher Hobby und ein Risiko, dass so gesehen unnötig ist. Ein Unfall ist nun mal nie geplant und Kunstflug macht man weil es einem Spass macht und einem das Risiko auch bewusst ist, dass sowas passiert. Ohne Rettungssystem etc. muss einem klar sein, dass die Chance besteht, dass man nicht mehr lebend nach Hause geht. So tragisch das jetzt auch ist (egal ob man die Beteiligten kennt oder nicht), aber solange es Kunstflug gibt, wird es auch weiter solche UnfÀlle und Tote geben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Peter Ocker

Peter Ocker

Flieger-Ass
Dabei seit
30.05.2006
BeitrÀge
471
Zustimmungen
416
Ort
Ettringen
@lutz_manne, Du fÀllst hier ja dauerhaft mit Deiner Schlauheit auf, daher nochmal von mir eine Bitte: lass einfach Deine fliegerisch "wertvollen Erkenntnisse" bei Dir. Es sind zwei Pilotenkollegen ums Leben gekommen und Du weisst schon, dass es "unnötig" war und urteilst mit "verschÀtzen"? Wart doch einfach die Berichte der BFU ab, so wie alle anderen auch?!?
DANKE fĂŒr's Sacken lassen und NICHT nachkarteln....
Wir trauern um die zwei Fliegerkollegen M und D, die den Kunstflug so geliebt haben. Nicht mehr und nicht weniger.
 
jockey

jockey

Alien
Dabei seit
08.06.2005
BeitrÀge
10.629
Zustimmungen
8.946
Ort
near ETSH/BER
Es ist nunmal ein Forum hier...
@lutz_manne, Du fÀllst hier ja dauerhaft mit Deiner Schlauheit auf, daher nochmal von mir eine Bitte: lass einfach Deine fliegerisch "wertvollen Erkenntnisse" bei Dir. Es sind zwei Pilotenkollegen ums Leben gekommen und Du weisst schon, dass es "unnötig" war und urteilst mit "verschÀtzen"? Wart doch einfach die Berichte der BFU ab, so wie alle anderen auch?!?
DANKE fĂŒr's Sacken lassen und NICHT nachkarteln....
Wir trauern um die zwei Fliegerkollegen M und D, die den Kunstflug so geliebt haben. Nicht mehr und nicht weniger.
 
Peter Ocker

Peter Ocker

Flieger-Ass
Dabei seit
30.05.2006
BeitrÀge
471
Zustimmungen
416
Ort
Ettringen
Es ist nunmal ein Forum hier...
Das stimmt Jockey, und da gibt es eben auch Menschen welche weder mit lebenden noch mit verstorbenen Menschen gut umgehen können. Das echte Leben eben.... und bei Kritik dann wieder mal eine Folge zur Ursache machen, weil sie nicht anders können. Schade.
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
BeitrÀge
6.530
Zustimmungen
5.019
Ganz sachlich:
bei alle FlugunfÀllen wird von der Mehrheit der User ein Recht zu Spekulation eingefordert. Dann gilt das auch hier.

UnfÀlle sind oft unnötig. Meist ist die Ursache menschliches Versagen. Oft auch bei technischem Versagen in Vorfeld der Wartung, Fertigung ... die unvermeidbaren UnfÀlle sind selten.
Hobby unnötig - klar wenn alle ihre Freizeit im Bett zu bringen, verunglĂŒckt keiner bei einem Familienausflug, beim Bergsteigen, beim Fallschirmspringen, beim Saubermachen im Haushalt, joggen, ArbeitsunfĂ€lle durch Unachtsamkeit (konnte mehrere TodesfĂ€lle in der NĂ€he zur Kenntnis nehmen) ... UnfĂ€lle gehören zu Leben dazu, so tragisch das auch ist und besonders wenn man die Verunfallten auch noch persönlich kennt.

Der erste Anwurf kam: "Du fĂ€llst hier ja dauerhaft mit Deiner Schlauheit auf" - die Reaktion deutlich heftiger -> fĂŒhrte zur temporĂ€ren Sperre. Bitte ĂŒberlasst Anweisungen an User der Moderation. Unprovoziert wĂ€re der absolut unsachliche Beitrag nicht gekommen.
 
born4fly

born4fly

Space Cadet
Dabei seit
06.08.2005
BeitrÀge
1.580
Zustimmungen
561
Ort
Marburg
Das verlinkte Video hat schon etwas "komisches". Der Übergang vom Aufschwung in den RĂŒckenflug sieht (fĂŒr mich) auffĂ€llig langsam auf, trotzdem entscheidet man sich den Flug fortzufĂŒhren und die Fassrolle einzuleiten. Bei Sekunde 42 nimmt die Fahrt dann scheinbar nochmal auffĂ€llig ab.

Habe das Team nun lÀnger nicht live gesehen, aber mir erscheint die Geschwindigkeit recht niedrig (das die Zlin leistungstechnisch keine Extra ist, ist bekannt).
 

BiBaBlu

Flieger-Ass
Dabei seit
03.04.2016
BeitrÀge
490
Zustimmungen
607
trotzdem entscheidet man sich den Flug fortzufĂŒhren und die Fassrolle einzuleiten.
Wie lange kann man in so einem Kunstflug mit solchen Mustern das Manöver noch abbrechen oder zumindest den Kurs korrigieren/Àndern?
hat man da bis zum Schluss die Möglichkeit signifikant auszuweichen, oder ist erstmal eingeleitet kaum mehr Reserve?
 

vossba

Fluglehrer
Dabei seit
26.08.2017
BeitrÀge
135
Zustimmungen
211
Moin,

das Flugzeug ist im Rahmen seines Envelopes, durchaus auch im RĂŒckenflug steuerbar!

Gruß Reinhard
 
Lufti

Lufti

Fluglehrer
Dabei seit
28.04.2008
BeitrÀge
210
Zustimmungen
79
Ort
ThĂŒringen
Hallo,

die Sache mit der Fassrolle...naja, habe ich auch erst gedacht und es könnte natĂŒrlich auch sein aber, vielleicht wollte man sich auch zum Spiegelflug einordnen. Habe mal im Netz gesucht, aber nirgendwo das Programm oder Videos von anderen Veranstaltungen gefunden.

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
Lufti

Lufti

Fluglehrer
Dabei seit
28.04.2008
BeitrÀge
210
Zustimmungen
79
Ort
ThĂŒringen
Danke Dir, aber die habe ich auch gefunden, man brĂ€uchte mal das komplette Display, was nicht Ă€lter als 2-3 Jahre ist. Obwohl das Team soviel unterwegs auf Flugshows ist, findet man keine Filmaufnahmen. Trotzdem Danke fĂŒr Deine MĂŒhe!

VG
 
firebird

firebird

Fluglehrer
Dabei seit
01.07.2014
BeitrÀge
229
Zustimmungen
1.882
Habe den Brisant Bericht auch gestern Abend gesehen, bin aber skeptisch ob es sich um das versuchte Spiegelflug Manöver handelt, das zum Absturz fĂŒhrte. Im zweiten oben verlinkten Video gefilmt aus dem Cockpit kann man ab 5:35 sehen wie sich die fĂŒhrende Maschine zuerst auf den RĂŒcken dreht. Die auf der rechten Seite dahinter fliegende Maschine schiebt sich dann langsam unter die des Leaders, und beide fĂŒhren dann einen (Kurven?) Spiegelflug aus. Ab 6:23 löst sich dann die fĂŒhrende Maschine aus der Formation, und dreht sich wieder in die Normallage. Im Video was den Absturz zeigt ist dieser Ablauf aber nicht zu sehen. Dort sieht es eher danach aus als ob die Maschine die (augenscheinlich, dem Anschein nach) den Unfall verursacht zu einer Fassrolle um die vordere auf dem RĂŒcken fliegende ansetzt (siehe obiges erstes Video ab 3:42), die dann aber aus noch unbekannten GrĂŒnden missglĂŒckt. Die Untersuchungen der BFU werden aber letztlich (hoffentlich) Klarheit ĂŒber die tatsĂ€chliche Ursache bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Tragischer Flugzeugzusammenstoß bei Gera

Tragischer Flugzeugzusammenstoß bei Gera - Ähnliche Themen

  • Il-2 - unser Stolz oder tragischer Fehler ?

    Il-2 - unser Stolz oder tragischer Fehler ?: Ich stelle mal hier den Artikel zur Il-2 rein. Er besteht nur aus einer Seite, der Lesbarkeit halber mal in 4 Abschnitte unterteilt. Der Artikel...
  • Tragischer Absturz eines Kunstflieger-Asses

    Tragischer Absturz eines Kunstflieger-Asses: ...
  • Ähnliche Themen

    Oben