Transall für Österreich

Diskutiere Transall für Österreich im Bundesheer Forum im Bereich Einsatz bei; Hab eben eine Pressemitteilung von REUTERS gefunden, das ganze wäre zu lang zum posten deshalb Zusammengefasst: Österreich plante doch seit...

Guest

Guest
Hab eben eine Pressemitteilung von REUTERS gefunden, das ganze wäre zu lang zum posten deshalb Zusammengefasst:

Österreich plante doch seit längerem die Beschaffung von größeren Transportern. Dabei waren vor allem drei alte Hercules C-130K der Engländer, sowie die spanische C-295 / CN-235 im Gespräch. Dieser Deal ist jedoch nun geplatzt, das österreichische Bundesheer beschafft statt dessen insgesamt 14 Transall der französischen Luftwaffe, welche Aufgrund von Überkapazitäten und der Ablösung durch die A400M mittelfristig nicht mehr benötigt werden. Die ersten Maschinen werden nach derzeitigen Planungen im August 2002 nach Zeltweg überführt. Die Piloten und Techniker werden derzeit in Frankreich ausgebildet. Insbesondere die Truppenteile Österreichs in den Kontingenten von ISAF und KFOR sowie in Mazedonien, Bosnien und Albanien sollen durch die Maschinen versorgt werden.

Die Maschinen werden allerdings auf drängen von Finanzminister Grasser nicht gekauft, sondern in Übereinstimmung mit der franz. Luftwaffe lediglich geleast. Über die Summe wollte das österreichische Verteidigungsministerium noch keine Auskunft erteilen. Ich hab MaRo bereits angemailt, der wusste zwar das die Transall inoffiziell mit im Rennen war, hat aber auch nicht geglaubt das die „alten Mühlen“ genommen werden.
Weiß vielleicht einer wie viele Stunden die durchschnittlich noch auf der Zelle haben?

Das Foto zeigt eine Transall in Zeltweg bei Testflügen im Sommer letzten Jahres.
 
Anhang anzeigen

Kfir

Testpilot
Dabei seit
03.04.2001
Beiträge
866
Zustimmungen
0
Ort
BadenWürttemberg
Hm, richtig, soweit ich mich entsinne stand da vor kurzem auch was in unserer EZ, im Zuge mit dem ganzen A-400 Stress.
 

Lothringer

Guest
Andreas: die FD wollte nur 8 französische u. 3 belgische Transalls kaufen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.502
Zustimmungen
380
Ort
BaWü
Klingt alles eher nach einem Aprilscherz. :rolleyes:
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.502
Zustimmungen
380
Ort
BaWü
Bei yahoo.de gibt es diesbezüglich keinen Eintrag vom 27.März! :o
 

Guest

Guest
transall

Transall nach Österreich ?
Das kann ich mir schon vorstellen.
Irgendwo habe ich schon etwas darüber gelesen.
Nur bei meinem Wust an Zeitschriften finde ich auf die schnelle nichts.
Schließlich verscherbeln die deutschen ja auch Ihre MiG-29 für
EINEN EURO.
Demnächst werden vielleich noch ein paar dt. Tornados zu vergeben sein.
Irgendwer zahlt dafür bestimmt mehr als nur einen Euro.
Schließlich bekommen wir doch die ach so guten Taifuns.
Die ersten Taifuns ( was für eine hässliche Bezeichnung ) sollen doch 2003 zur Luftwaffe kommen !!!!

MfG Josef
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.502
Zustimmungen
380
Ort
BaWü
Was mich wundert: Erst sollen es 3 C-130 sein und nun gleich 14 C-160. Scheint mir ein bißchen viel.
 

Guest

Guest
naja Rene, überleg mal so:
zuerst wars nur der Balkan - die sind täglich mit der Skyvan rumgezuckelt. Dann kam irgendwann (gottseidank) die Casa (ist ja auch nur geleast). Und jetzt Afghanistan dazu. Also Bedarf ohne Ende zur Zeit.
Parallel dazu Angebot Kauf C-130K - oder Leasing von Transall. Österreich ist knapp bei Kasse, da kommt das mit dem Leasing bestimmt irgendwie besser. Und die wird im Betrieb wohl auch billiger sein als die Uralten Hercules, die erst ein Upgrade durchlaufen müssten....


@Eintrag vom 27. März: wenn es den noch gäbe hätte ich den Link gepostet - und nicht einen Screenshot von meiner abgespeicherten Seite machen müssen :rolleyes:
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.502
Zustimmungen
380
Ort
BaWü
Original geschrieben von Andreas BWFlyer
@Eintrag vom 27. März: wenn es den noch gäbe hätte ich den Link gepostet - und nicht einen Screenshot von meiner abgespeicherten Seite machen müssen :rolleyes:
Wunderte mich nur, da es ansonsten noch jede Menge Einträge vom 27. bei yahoo gibt und ich es für unwahrscheinlich halte, daß just dieser eine Eintrag nicht mehr existiert. Entschuldige meine Skepsis.
Was mich ebenfalls wundert, daß bei airpower.at und im dazugehörigen Forum bisher kein Wort darüber verloren wurde. Ich kann mir nur schwer vorstellen, daß die Entscheidung über das Leasing von 14 C-160 derart unbeachtet bleibt, über 4 Tage!
 

Guest

Guest
"just dieser eine Eintrag" - stimmt so net, Yahoo löscht regelmäßig immer einige Einträge, aber frag mich net nach welchem Schema da vorgegangen wird, deswegen speicher ich das interessante ja immer auf meine festplatte.
Soll ich jetzt auch die Email von MaRo posten damit der Rostocker mir glaubt?
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.502
Zustimmungen
380
Ort
BaWü
Klar. Aber, wenn der das bestätigen kann, frage ich mich, warum er das nicht auf seiner HP bekannt gibt?
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.502
Zustimmungen
380
Ort
BaWü
Original geschrieben von Andreas BWFlyer
Hab eben eine Pressemitteilung von REUTERS gefunden
Ich will ja nicht meckern, aber wenn Du die Mitteilung eben erst gefunden hast, warum existiert sie dann jetzt schon nicht mehr.
Sorry, aber am 1.April bin ich besonders skeptisch.
Deshalb bleibe ich dabei: Ein Aprilscherz. :rolleyes:
 

Lothringer

Guest
Tschuldigung!

Original geschrieben von Lothringer
Andreas: die FD wollte nur 8 französische u. 3 belgische Transalls kaufen!
die FD wollte nur 8 französische Transalls u. 3 britische C-130 kaufen!
 

Cougar

Flieger-Ass
Dabei seit
23.06.2001
Beiträge
282
Zustimmungen
4
Ort
Schweiz
April, April

Hier kann es sich doch nur um einen Aprilscherz handeln.

Die Österreicher überlegen sich den Kauf von 3 Herkules-Maschinen der RAF.

Ich glaube nicht das Frankreich derzeit ein Überangebot an Lufttransportmaschinen hat. Und wann die A400M kommt, wir werden sehen.

Benötigt Österreich überhaupt so eine grosse Flotte von Transportflugzeugen.

Der Betrieb einer solchen Flotte ist je soooooo billig!

Viele Aprilgrüsse
 
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.410
Zustimmungen
134
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
April, April...


Vieleicht wollen die das Geld von den Mautstellen zur Bank fliegen...
 

Guest

Guest
geld fliegen

Ha, der war gut.
"Das Geld von den Mautstellen wegfliegen."
Goil dieser Kommentar.

mfg josef
 
Thema:

Transall für Österreich

Transall für Österreich - Ähnliche Themen

  • Bundeswehr Transall in Erfurt Notgelandet

    Bundeswehr Transall in Erfurt Notgelandet: Auf dem Erfurter Flughafen ist am Donnerstagnachmittag ein Transportflugzeug der Bundeswehr notgelandet. Der Geschäftsführer des Flughafens...
  • Militärflugzeuge des 20. Jahrhunderts - Starfighter, Alphajet, Fiat, Phantom, Transall, usw.

    Militärflugzeuge des 20. Jahrhunderts - Starfighter, Alphajet, Fiat, Phantom, Transall, usw.: C-5A Galaxy 00448 1980 ILA HANNOVER - LANGENHAGEN
  • Stadtmuseum Landsberg - Temporäre Ausstellung "Servus, Transall"

    Stadtmuseum Landsberg - Temporäre Ausstellung "Servus, Transall": Hallo zusammen, ich wollte euch mit beigefügten Link zu einem Artikel in SZ-online auf die Ausstellung in Neuem Stadtmuseum in Landsberg am Lech...
  • Flugzeug Profile 60 -Transall

    Flugzeug Profile 60 -Transall: Hallo, neu erschienen das Typenheft: Die C-160D Transall im Dienste der Luftwaffe - Flugzeug Profile 60 Zitat: Die Reihe Flugzeug Profile...
  • Transall C-160D

    Transall C-160D: Hallo, ich habe mich nun auch dazu entschlossen mich zu registrieren. Bisher war ich nur der stille Leser, hätte nun allerdings eine oder mehr...
  • Ähnliche Themen

    Oben