Transporthubi! Aber welcher???

Diskutiere Transporthubi! Aber welcher??? im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ich meinte eigentlich mehr, das der Heli ungeschuetzt gegen "Sniperfeuer" und so ist. Wurde damals in Vietnam auch so gemacht. Die Slick ist...

Moderatoren: gothic75
  1. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.307
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Ich meinte eigentlich mehr, das der Heli ungeschuetzt gegen "Sniperfeuer" und so ist.
    Wurde damals in Vietnam auch so gemacht. Die Slick ist runtergegangen und wurde von einer UH-1C geschuetzt, was ausgezeichnet funktioniert hat.
    Wird Heute noch so bei den Amis gemacht. Nur ist es Heute ein UH-60, der runtergeht und eine AH-1W covert ihn.
    Am Boden sind naehmlich die Geschuetze des Hind oder von irgend einem anderen Heli zwecklos.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Transporthubi! Aber welcher???. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tim

    Tim Berufspilot

    Dabei seit:
    04.06.2001
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Berlin
    sniperfeuer

    @Ps.-Dude
    ich galube aber kaum das irgendjemand was gegen eine 12,7mm Gatling beim Hind D oder gegen einen 20 mm Vulcan einer Cobra was zu setzen hat!!!
     
  4. #23 warthog, 13.07.2001
    warthog

    warthog Sportflieger

    Dabei seit:
    11.07.2001
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Österreich
    Man nehme eine Mistral oder Stinger und aus ists mit dem Heli
     
  5. #24 Father Christmas, 13.07.2001
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2001
    Father Christmas

    Father Christmas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    @Tim
    der AH-1W hat eine dreiläufige, nach dem Gtling Prinzip arbeitende 20mm Kanone M197und keine Vulcan, das ist eine sechsläufige, nach dem Gatling Prinzip arbeitende 20mm Kanone M61...
    Und dagegen machen kann man auch was, Psych Dudes Argument mit den Scharfschützen is nämlich gut (und richtig) und gegen ein kleines, schnell fliegendes, päzises Stück Metall kann man nur schwer was machen und der Bordschütze muß den Scharfschützen erstmal entdecken bevor er ihn bekämpfen kann, es is schon schwer einen gut getarnten Scharfschützen vom Boden aus zu entdecken aus der Luft bzw. beim Landeanflug mit einem Hubschrauber dürfte es schwieriger werden, und den NVG und WBGs ist auch schon abgeholfen, mit Tarnuniformenaus besonders behandelten Stoff und Ghillie Suits die ebenso behandelt sind...

    @warthog
    Dafür gibs auch Gegenmaßnahmen...
    Alles hat Nachteile...


    Die MH-53J PL III, weiß net, hat was, find die SpecVersionen der UH-60 aber besser, MH-60L/MH-60k, für den Einsatz auf kurze Distanz AH-6 als Begleitschutz für was mit mehr Weg ne MH-60l mit FFAR oder der M230 und Zusatztanks als Begleitung fürn MH-60 mit Zusatztanks, dann aber beides mit betsückten Bordwaffenständen, also M134 (dann gibbet da noch M2, M61, M60D, ...)...
    Die Dinger sind kleiner und leichter...
    oder was anderes als Begleitschutz: UH-1N mit zwei Werfern für FFAR und je einem M134 und viel viel Muni in den Türen stehen, wurde so oder so ähnlich für solche Zwecke eingesetzt...
     
  6. UeDA

    UeDA Testpilot

    Dabei seit:
    30.05.2001
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    S-H
    OK, aber die MH-53J PL III ist der einzige SpecOpes-Heli der bei Nacht und Nebel, schlechtem Wetter und noch mehr in Baumwipfelhöhe tief ins feindliche Gebiet vordringen kann. Der braucht nicht umsonst 3!!! Piloten um das Ding zu fliegen, zu viel high-tech für den Einzelnen. Für CASR ist das Ding echt top.
    Dazu mal eine Frage, was haltet Ihr vom NH-90? Interessant für mich könnte ja mal die CSAR-Variante der Luftwaffe werden. Hoffe aber nicht! ;)

    UeDA
     
  7. #26 Father Christmas, 13.07.2001
    Father Christmas

    Father Christmas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Einige NH-90 sollen für CSAR Einsätze von der Lw umgerüstet werden, laut Fighter Jets Antwort auf eine von mir bereits in diesem Forum gestellte Frage, werden sie zu RwSteigerung mit Zusatztanks des Alpha Jets ausgestattet...

    Der MH-53 is ein bissl groß, der MH-60 kann bis zu vier Zusatztanks(zwei 870l außen und zwei 1017l innen) am ESSS tragen und ist ebenfalls in der Luft betankbar, wie der MH-53, der MH-60 is besser bewaffnet hat aber eine kleinere Nutzlast, was bei CSAR Einsätzen womöglich eine Rolle spielen würde, wenn man große Unterstützungskräfte benötigt, siehe die Rettung von Captain Scott O`Grady durch die 24th MEU(SOC), welche einen Mörserzug zur Unterstützung darüber geschafft haben, oder wenn es um Evakuierungen geht, bspw. die Mißlungene OP Eagle Claw im Iran, zur Befreiung US-amerikansicher geiseln aus der US Botschaft in Teheran am 25.04.80 oder die Evakuierung von Zivilisten aus Tirana als es dort ziemlich eng wurde durch die CH-53E des USMC...
    ich denk aber trotzdem das ein MH-60 für die Infiltrierungen von Sonderkommandos in das Gebiet eines Gegners besser is, eben weil er kleiner is und weil er besser bewaffnet...
    Der UH-60 brauch auch 3 Personen zur Betreuung, Pilot, Co-Pilot und Bordwart/Bordschütze...
     
  8. UeDA

    UeDA Testpilot

    Dabei seit:
    30.05.2001
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    S-H
    Ich rede nicht von 3 Besatzungsmitglieder, sondern von 3 Piloten. Einen Piloten, einen Co-Piloten und einen Navigator. Die Bordschützen kommen noch mal dazu. Was den MH-53J so außergewöhnlich macht, ist die Tatsache, das er der genauste Hubschrauber ist. Er kann extremst genau fliegen. Er hat unter anderem deshalb die Apaches, die die Frühwarnstationen des Irak in der ersten Welle zerstört haben, begleitet, um sie an die entsprechende Stelle zur rechten Zeit zu steuern.

    UeDA
     
  9. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.307
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Diesen hier...
     

    Anhänge:

    • uh-1d.gif
      Dateigröße:
      19,1 KB
      Aufrufe:
      92
  10. #29 Father Christmas, 15.07.2001
    Father Christmas

    Father Christmas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    @UeDA
    Dann hat der MH-53 PLIII eben einen höheren Personal, Kosten und Ausbildungsungsaufwand...

    Mit dem Beispiel haste Recht, am 14.01.1991 wurden acht AH-64A des 1st Battalion der 101st Air Assault Division von ihrem Bereitstellungsraum bei Al Jouf von einer MH-53 PL III der USAF zu einem Punkt im Irak geleitet, der MH-53 hat FLIR, die AH-64 net...
    Bei 8km Annäherung wurde die Ziele indentifiziert und aus Entfernungenn ab 5 km beschossen, die ersten Schüsse der OP Desert Storm wurden gegen 2:40 abgegeben, die acht Apaches brauchten weniger als fünf Minuten um ihre Hellfires, mit Laserlenkung, und 70mm FFAR auf ihre Ziele, irak. Früwarnradar, Antennen, Gebäude, etc, zu verschießen, durch den freigewordenen, Radar unüberwachten Korridor konnte ein MH-47 elf Reflektoren absetzen an denen sich +100 Flugzeuge der Koalitionstreitrkäfte auf dem Weg nach Bagdad orientieren konnten...
     
  11. UeDA

    UeDA Testpilot

    Dabei seit:
    30.05.2001
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    S-H
    Ok, wenn man bedenkt, das der MH-53J sehr spezialisiert ist, ist er für die ursprüngliche Frage eh nicht zu gebrauchen. Mit dem teuer stimmt das dann schon ;) Ich find das Teil einfach nur geil!
    Insgesamt mag ich die Ch-53-Serie am besten. Ist zwar schon alt, aber in den neusten Versionen immer noch ein Hecht im Kapfenteich, deshalb auch das Beispiel mit dem PL III. Mit dem UH-60 kann ich einfach nichts anfangen und der EH-101 sagt mir nichts.

    UeDA
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Zwischenruf f. d. Heli-Freaks

    Könnte ja sein, dass folgende Site noch nicht bekannt ist:
    www.copter.de, da steckt viel Herzblut drin! Reinschauen!
     
  13. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.307
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Danke Jazz, ist wirklich ne interessante Seite.
    Leute, hier eine Bitte: wenn Ihr Links postet, bitte keine Kommas usw am Ende mit einfuegen ! Dann funktioniert's naemlich nicht (www.copter.de,) !:(
     
  14. Guest

    Guest Guest

    ok verstanden, man lernt ja immer dazu! (Hab' mich schon gewundert)
     
  15. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.307
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Bist Du auch ein Heli-Fan, Jazz ?
    Hast Du eventuell Bilder, mehr Links etc ????
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Ich bin grundsätzlich an Militärfliegerei interessiert. Helis und Jets, aber auch Transporter interessieren mich gleichermaßen. An Fotos habe ich einiges im Karton, mangels Scanner kann ich aber im Moment nichts in Board stellen - muss da wohl mal irgendwie aktiv werden. Und die liebe Zeit fürs Hobby ist auch immer ein kleines Problem...
     
  17. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.307
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Tja, wem sagst Du das...
    Meine Frau wird auch immer sauer, wenn ich a) fuer Stunden am PC sitze b) mit meiner Maschine den ganzen Tag abhaue und c) bastel und mich fuer Tage nicht sehen lasse.

    Einige von uns hier wollen Bilder via CD (Brenner) tauschen. Vielleicht bist Du ja auch interessiert, wenn Du einen Scanner hast...
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Tja, ich werd' mich mal drum kümmern müssen! Wie gesagt, interessante Pictures kann ich sicher anbieten - werd mich dann gelegentlich und diesbezüglich räuspern. Und jetzt werde ich runter zu meiner Süßen den Rest des Tatorts gucken - ehrlich!
     
  19. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.307
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Schon klar ! :D
     
  20. Anzeige

  21. Tacco

    Tacco Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.04.2001
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    jetzt im Westen
    @UeDA

    Zitat " Was den MH-53J so außergewöhnlich macht, ist die Tatsache, das er der genauste Hubschrauber ist. Er kann extremst genau fliegen. "

    Was meinst du damit? Die Mühle ist sicherlich sehr beeindruckend. Aber die "Genauigkeit" wird durch die Sensorik bedingt, Und MilitaryGPS ist in alle Hubschrauber einrüstbar und IR ist auch weit verbreitet. Unser SeaKing wird zB zur Zeit mit beidem nachgerüstet.

    Gruß Tacco
     
  22. UeDA

    UeDA Testpilot

    Dabei seit:
    30.05.2001
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    S-H
    In der Literatur, die ich zur Verfügung habe (Ok, ist auch schon ca. 4 Jahre alt) wurde das als Besonders hervorgehoben. Die haben da wohl einen Sensorenverbund der seinesgleichen Sucht: FLIR, Geländefolgeradar, Hinderniswarner (von mir übersetzt), GPS und eine volle EC-Ausrüstung. Soll wohl zum damaligen Zeitpunkt so ziemlich Einzigartig gewesen sein. Lasse mich aber auch gerne belehren ;)

    UeDA
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Transporthubi! Aber welcher???

Die Seite wird geladen...

Transporthubi! Aber welcher??? - Ähnliche Themen

  1. Alclad II Primer verdünnen, aber womit?

    Alclad II Primer verdünnen, aber womit?: Bei Acrylfarben würde ich die Frage nicht stellen, aber auf einmal hat mein geschätzter "ALC-302 Grey Primer & Microfiller" beschlossen, sehr...
  2. Einfarbiger Hintergrund für Modellfotografie - aber was?

    Einfarbiger Hintergrund für Modellfotografie - aber was?: Moin allerseits. Irgendwie frage ich mich immer wieder, was nehmt ihr so als einfarbigen Hintergrund, wenn es um das Fotografieren eurer Modelle...
  3. Mil Mi-4 1:72 abgestellt aber nicht vergessen

    Mil Mi-4 1:72 abgestellt aber nicht vergessen: Hallihallo heute möchte ich Euch mein kleines Dio vorstellen. Der Bausatz in 1:72 ist von Hobby Boss, Ätzteile von Eduard und Eigenleistung....hat...
  4. Russisch/Deutsch Schrift - aber wie

    Russisch/Deutsch Schrift - aber wie: Hallo Ich würde gern etwas auf Russisch - Kyrillische Buchstaben schreiben, was man aber als Deutsch lesen kann. Zumindest wenn man etwas...
  5. UL Unglück in Nabern, nur Leichtverletzte

    UL Unglück in Nabern, nur Leichtverletzte: Heute hat ein UL unfreiwillig in Nabern auf dem Flugplatz "aufgeräumt". Glücklicherweise nur 2 Leichtverletzte....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden