Travelpods F-104G, F-4F & MiG-29G

Diskutiere Travelpods F-104G, F-4F & MiG-29G im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo liebe FF´ler! Kann mir jemand Helfen? Ich suche Infos (Bilder & Maße) der an den deutschen F-104, (R)F-4 & MiG-29 verwendeten Travelpods....

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Soulfreak, 19.03.2009
    Soulfreak

    Soulfreak Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Das Tor zum Emsland - Schapen
    Hallo liebe FF´ler!
    Kann mir jemand Helfen? Ich suche Infos (Bilder & Maße) der an den
    deutschen F-104, (R)F-4 & MiG-29 verwendeten Travelpods.

    Danke vorab!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dg1000flyer, 19.03.2009
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Du suchst das für deine Flusi Sachen oder für ein Modell? Also ich habe diese Pods in 1:72 und 1:32, für die Phantom gibt es auch neuere, die sind eckiger, so einen habe ich auch in 1:32. Aber daswird dir wohl nicht viel helfen nehme ich an.
     
  4. #3 phantommike, 19.03.2009
    phantommike

    phantommike Testpilot

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Erkheim bei Memmingen
    Bei der F-104 waren das aufgeschnittene N-Container. Vielleicht wirst du da wegen der Maße eher fündig.

    Grüße

    Mike
     
  5. #4 Soulfreak, 19.03.2009
    Soulfreak

    Soulfreak Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Das Tor zum Emsland - Schapen
    ja, wollte die 3 für die TW-reihe machen...
    Ah danke, aber welcher N-Behälter? BLU-27 oder so???
     
  6. #5 Striker01, 19.03.2009
    Striker01

    Striker01 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Buchholz i.d.N.
    An der F-4 haben wir unter anderem auch ehemalige Nap-Kannen benutzt.

    Grüße

    Uwe
     
  7. #6 phantommike, 19.03.2009
    phantommike

    phantommike Testpilot

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Erkheim bei Memmingen
    Hi Uwe,

    ich glaube, wir meinen das gleiche:rolleyes:
     
  8. #7 Soulfreak, 23.03.2009
    Soulfreak

    Soulfreak Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Das Tor zum Emsland - Schapen
    OK, also für die Starfighter & Phantom wurden also Napalm Behälter genutzt, wie sah es denn mit der Fulcrum aus?
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 phantomas2f4, 23.03.2009
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    446
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    Hallo !

    Die MiG 29 ( GAF) nutzten die gleichen T-Pods wie die F4F.

    Gruß KLaus
     
  11. #9 dg1000flyer, 23.03.2009
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
Moderatoren: TF-104G
Thema: Travelpods F-104G, F-4F & MiG-29G
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 132 usaf travelpod

Die Seite wird geladen...

Travelpods F-104G, F-4F & MiG-29G - Ähnliche Themen

  1. Travelpods an deutschen Phantoms

    Travelpods an deutschen Phantoms: Bei der Recherche für mein Phantomprojekt bin ich mittlerweile auf drei verschiedene Travelpod-Varianten gestoßen. Leider sind die Bildvorlagen...
  2. Wechsel von J-79 GE11 zu J-79 MTU J1K bei F-104G

    Wechsel von J-79 GE11 zu J-79 MTU J1K bei F-104G: Hallo allerseits. Auch nach Jahren in denen man sich mit bestimmten Themen beschäftigt, kommt man mal wieder an den Punkt, an dem man selbst keine...
  3. LFK der F-104G Marineflieger

    LFK der F-104G Marineflieger: Hallo miteinander, nachdem in dem ursprünglichen thread keine Resonanz war, probier´ ich es hier nochmal. Vielleicht liest ja hier jemand mit, der...
  4. Modellbau-Anfänger braucht eure Hilfe beim geplanten Bau einer TF-104G

    Modellbau-Anfänger braucht eure Hilfe beim geplanten Bau einer TF-104G: Hallo liebe Gemeinde, ich habe vor, mir einen Deutschen TF-104G Bausatz zuzulegen. Da ich bin im Moment dabei bin, ein Originales TF...
  5. Instrumentierung der F/TF-104G und F-104F der Luftwaffe und Marineflieger

    Instrumentierung der F/TF-104G und F-104F der Luftwaffe und Marineflieger: Moin zusammen, möchte hier mal einen Thread zur Instrumentierung der deutschen F-104 starten, wo die verschiedenen Rüstzustände/Konfigurationen...