Travelpods F-104G, F-4F & MiG-29G

Diskutiere Travelpods F-104G, F-4F & MiG-29G im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo liebe FF´ler! Kann mir jemand Helfen? Ich suche Infos (Bilder & Maße) der an den deutschen F-104, (R)F-4 & MiG-29 verwendeten Travelpods....

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Soulfreak, 19.03.2009
    Soulfreak

    Soulfreak Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    322
    Ort:
    Das Tor zum Emsland - Schapen
    Hallo liebe FF´ler!
    Kann mir jemand Helfen? Ich suche Infos (Bilder & Maße) der an den
    deutschen F-104, (R)F-4 & MiG-29 verwendeten Travelpods.

    Danke vorab!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dg1000flyer, 19.03.2009
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Du suchst das für deine Flusi Sachen oder für ein Modell? Also ich habe diese Pods in 1:72 und 1:32, für die Phantom gibt es auch neuere, die sind eckiger, so einen habe ich auch in 1:32. Aber daswird dir wohl nicht viel helfen nehme ich an.
     
  4. #3 phantommike, 19.03.2009
    phantommike

    phantommike Testpilot

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Allgäu
    Bei der F-104 waren das aufgeschnittene N-Container. Vielleicht wirst du da wegen der Maße eher fündig.

    Grüße

    Mike
     
  5. #4 Soulfreak, 19.03.2009
    Soulfreak

    Soulfreak Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    322
    Ort:
    Das Tor zum Emsland - Schapen
    ja, wollte die 3 für die TW-reihe machen...
    Ah danke, aber welcher N-Behälter? BLU-27 oder so???
     
  6. #5 Striker01, 19.03.2009
    Striker01

    Striker01 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Buchholz i.d.N.
    An der F-4 haben wir unter anderem auch ehemalige Nap-Kannen benutzt.

    Grüße

    Uwe
     
  7. #6 phantommike, 19.03.2009
    phantommike

    phantommike Testpilot

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Allgäu
    Hi Uwe,

    ich glaube, wir meinen das gleiche:rolleyes:
     
  8. #7 Soulfreak, 23.03.2009
    Soulfreak

    Soulfreak Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    322
    Ort:
    Das Tor zum Emsland - Schapen
    OK, also für die Starfighter & Phantom wurden also Napalm Behälter genutzt, wie sah es denn mit der Fulcrum aus?
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 phantomas2f4, 23.03.2009
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.902
    Zustimmungen:
    470
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    Hallo !

    Die MiG 29 ( GAF) nutzten die gleichen T-Pods wie die F4F.

    Gruß KLaus
     
  11. #9 dg1000flyer, 23.03.2009
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
Moderatoren: TF-104G
Thema: Travelpods F-104G, F-4F & MiG-29G
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 132 usaf travelpod

Die Seite wird geladen...

Travelpods F-104G, F-4F & MiG-29G - Ähnliche Themen

  1. Travelpods an deutschen Phantoms

    Travelpods an deutschen Phantoms: Bei der Recherche für mein Phantomprojekt bin ich mittlerweile auf drei verschiedene Travelpod-Varianten gestoßen. Leider sind die Bildvorlagen...
  2. 1/32 F-104G 'Marineflieger' - Italeri

    1/32 F-104G 'Marineflieger' - Italeri: Hallo Modellbaufreunde, fertiggestellt ist eine F-104G der bundesdeutschen Marineflieger, die für meine Vitrine längst fällig war. Titel: Die .....
  3. F-104G Belgische Luftwaffe

    F-104G Belgische Luftwaffe: Hi Leute Kurze frage: Die Belgier haben ja die MK.82 Snakeeye eingesetzt. Konnten diese auch an Doppellastträger angehängt werden oder wurden...
  4. Wechsel von J-79 GE11 zu J-79 MTU J1K bei F-104G

    Wechsel von J-79 GE11 zu J-79 MTU J1K bei F-104G: Hallo allerseits. Auch nach Jahren in denen man sich mit bestimmten Themen beschäftigt, kommt man mal wieder an den Punkt, an dem man selbst keine...
  5. LFK der F-104G Marineflieger

    LFK der F-104G Marineflieger: Hallo miteinander, nachdem in dem ursprünglichen thread keine Resonanz war, probier´ ich es hier nochmal. Vielleicht liest ja hier jemand mit, der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden