Triebwerk für ME 262

Diskutiere Triebwerk für ME 262 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen, habe mir eine ME 262 von Hasegawa in 1:32 zugelegt. Kann mir jemand sagen ob es ein Triebwerksausbausatz für den Donnervogel...

Moderatoren: AE
  1. #1 januschel, 06.02.2007
    januschel

    januschel Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Friedersdorf/Sachsen
    Hallo zusammen,

    habe mir eine ME 262 von Hasegawa in 1:32 zugelegt. Kann mir jemand sagen ob es ein Triebwerksausbausatz für den Donnervogel gibt und wo ich ihn bekommen kann.:confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Hallo,

    das Flugzeug heißt Me 262; das Triebwerk war ein Jumo 004.

    Jetzt hast Du einen Anhaltspunkt für Deine Suche.

    Grüße
    FredO
     
  4. #3 januschel, 07.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2007
    januschel

    januschel Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Friedersdorf/Sachsen
    Hallo FREDO,

    ja klar Me 262;) Ich habe im Maßstab 1:48 für den Jumo 004 Motor ein Ausbausatz von Aires gesehen und habe mich gefragt ob es so was auch in 1:32 gibt. Bin mit meiner Suche am Ende. Vielleicht hat hat ja jemand hier so was schon verbaut.

    Gruß Jan
     
  5. BauAir

    BauAir Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    A
    Auch auf die Gefahr hin, daß Du jetzt ein wenig "auszucken" könntest ... wieso hast Du dir den Hasegawa-Bausatz gekauft? Im Trumpeter-Bausatz sind die Triebwerke enthalten - ebenfalls enthalten sind getrennte Ruder, Landeklappen und Vorflügel ... und meines Wissens gibt es noch keine wirklich schlechten Kritiken über den Trumpeter-Bausatz.
     
  6. #5 januschel, 07.02.2007
    januschel

    januschel Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Friedersdorf/Sachsen
    Hallo BauAir,

    ja ja :( das habe ich leider erst nach meinem Kauf der Hase. Me 262 festgestellt. Ich hatte plötzlich im Modellbaugeschäft dieses dringende Gefühl sie haben zu müssen. Leider ohne Vorkenntnisse über den Trumpeter Bausatz. Da muß ich jetzt duch:rolleyes:

    Da kommt in mir doch gleich noch eine Frage auf. :rolleyes: Könnte man die Jumo Triebwerke von Trumpeter auch im Hasegawa Bausatz verbauen ??? Bei Trumpter müssten doch die Triebwerkssätze einzeln zu bekommen sein.
    Hat so etwas jemand in ähnlicher Art schon probiert?
     
  7. BauAir

    BauAir Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    A
    Leider habe ich "nur" die Trumpeter-262. Daher kann ich nicht's näheres dazu sagen. Rein theoretisch könnte es der Fall sein - praktisch zweifle ich aber im höchsten Maße, daß die Trumpeter-Turbinen in den Hasegawa-Bausatz hineinpassen würden. Wenn Du sie auf ein Wägelchen darunter stellen würdest, dann sollte es auf jeden Fall keine merklichen Unterschiede geben. Dazu müßtest Du die Turbinengondeln allerdings nahezu komplett demontieren und viel Kleinzeug unter dem Flügel anbringen ... persaldo kommt der Trumpeter-Bausatz sicherlich günstiger :D
     
  8. #7 januschel, 07.02.2007
    januschel

    januschel Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Friedersdorf/Sachsen
    Hast du die Me schon gebaut? Gibt es von ihr ein Roll out oder Baubericht?
    Ich denke schon das ich die Trumpeter Me 262 bald haben werde, bau ich halt zwei.:D Danke für deine Info:TOP:

    Gruß Jan
     
  9. BauAir

    BauAir Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    A
    Leider hab' ich sie noch "verpackt", das Eduard-Zubehör ist dazugelegt und wartet auf den Startschuß. Die Kritiken, die ich in diversen Modellbauzeitschriften gelesen habe, stellen grundsätzlich nur einen "mittelschweren" Fehler fest:

    Die Höhenruder sind auf den meisten historischen Bildern nach oben ausgelenkt - auch in der Parkposition - Trumpeter stellt diese aber nach unten hängend dar. Sollte kein großer Aufwand zur Korrektur sein.

    Allerdings wird es immer wieder "Hard-Core-Modellbauer" geben, die jeden Bausatz "totkritisieren" oder aber auch bis zum letzten Schräubchen supern.

    Mein Eindruck vom Trumpetermodell ist hervorragend! Eduard erleichtert ein wenig an zusätzlicher Detailierung, wäre aber nicht wirklich notwendig.
     
  10. #9 januschel, 07.02.2007
    januschel

    januschel Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Friedersdorf/Sachsen
    Danke für deine Info, das macht mir die Entscheidung leichter noch mal zuzuschlagen. :TOP:
     
  11. #10 Frettchen, 07.02.2007
    Frettchen

    Frettchen Berufspilot

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Beim Lesen der Threads wundert man sich doch immer wieder.
    Ich habe auch schon des Öfteren Fragen gestellt und auf konstruktive Antworten gehofft.
    Nachdem ich im Lauf der Zeit dann ein paar Antworten in der Art von FREDO erhalten habe, bin ich dazu übergegangen jedesmal zu schreiben, dass ich durchaus vorher Google genutzt, Bücher gelesen und unter Einsatz meines Lebens auf Informationssuche gegangen bin.:rolleyes:
    Kann man auf eine Frage nicht einfach eine konstruktive Antwort bekommen?
    Ich habe auf januschels Frage keine Antwort gewußt, also hab' ich nicht geantwortet. Hätte ich eine gewußt, hätte ich geantwortet.:rolleyes:
    Man muß ja nicht antworten aber wenn doch, dann bitte konstruktiv.
    FREDOs Antwort war eigentlich flüssiger als Wasser (genau wie evtl. dieser Beitrag ;) ).
     
    gorgo_nzola gefällt das.
  12. #11 airforce_michi, 07.02.2007
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.456
    Zustimmungen:
    3.167
    Ort:
    Private Idaho
    Also Frettchen, ich finde Deinen Beitrag inhaltlich doch schon viel wertvoller als den von FREDO..Fredo..??...FREdO?...freDO..? :D

    Die eigentliche Frage kann ich allerdings auch nicht beantworten :TD:
     
  13. #12 christoph2, 07.02.2007
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Leute, macht Euch nicht ins Hemd, seht und vor allem nehmt nicht immer alles so bierernst und legt vor allem nicht jeden Beitrag auf die Goldwaage...

    Wenn man sich im Internet, speziell in größeren Foren, bewegt -egal zu welchem Thema- muss man mit einer gewissen 'Redundanz' leben (wenn man die nicht hätte, könnte man das Internet auf eine 3,5"-Diskette laden :p ) - und so überflüssig war die Antwort von FREDO nicht, obwohl sie einen gewissen Grad von Redundanz beinhaltet, der aber deutlich unterhalb dessen liegt, was ich hier gerade in die vor mir liegende Tastatur eingebe. Damit dieser Beitrag jedoch nicht vollkommen nutzlos ist, möchte ich gerne eine Antwort auf die gestellte Frage geben:

    Nein, nach meinem Kenntnisstand gibt es keine Triebwerke für die Me 262 in 1/32. Ich denke auch aus dem Hasegawa-Kit kann man nichts desto trotz ein schönes Modell bauen. Der Kit von Trumpeter wäre aber sicherlich die einfachere Variante gewesen.
     
  14. Matze1

    Matze1 Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Allgäu
    Ich mach mal ne Strichliste, wieoft Fredo das bringt:

    Fredo: Es ist schnurzpiepwurscht ob man beides groß oder halb groß/klein schreibt. Wir schreiben hier keinen Bericht fürs RLM. JEDER weiß wies gemeint ist! Sollte dir das aber in irgendeinem Maße Befriedigung bereiten, kannst dus gerne weiter vollziehen!
     
  15. #14 januschel, 07.02.2007
    januschel

    januschel Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Friedersdorf/Sachsen
    Hallo christoph2,

    danke für deine Antwort. Und zu dem anderen Thema, ganz so verbissen sehe ich das nicht. Ich habs ja auch falsch geschrieben. :?! :D Also last uns nicht über ein falsch geschriebenen Buchstaben debattieren. Hat jemand eine Quelle wo ich Bilder vom Jumo 004 bekommen kann?

    Gruß Jan
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 fockewings, 07.02.2007
    fockewings

    fockewings Testpilot

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    ...
    Bilder vom Jumo

    Muss mal schauen...:?! ich glaub ich hab in Dresden nochn Buch über die Määäh-262 liegen.:D Könnt ich scannen und dir dann mal mailen. Aber pssst! :engel:
     
  18. #16 januschel, 07.02.2007
    januschel

    januschel Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Friedersdorf/Sachsen
    Alles klar:cool: bleibt unser Geheimnis:TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Triebwerk für ME 262

Die Seite wird geladen...

Triebwerk für ME 262 - Ähnliche Themen

  1. Entwicklungsauftrag für V/STOL-Triebwerk erteilt

    Entwicklungsauftrag für V/STOL-Triebwerk erteilt: Gestern geisterte diese interessante Meldung durch verschiedene China-Foren und wurde sogar auf der einem Link der AVIC-Homepage bestätigt - der...
  2. Iberia A320 nach Triebwerksbrand in Frankfurt gelandet?

    Iberia A320 nach Triebwerksbrand in Frankfurt gelandet?: Laut Augenzeugenberichten musste heute ein A320 der Iberia nach dem Start in Frankfurt umkehren. Angeblich habe ein Triebwerk gebrannt und es habe...
  3. Nummer für Triebwerkstyp

    Nummer für Triebwerkstyp: Ich habe mal eine Frage zu den Triebwerksnummern, ein A380 mit Rolls Royce Trent 970 zB ist ein A380-841, mit dem Egine Alliance Triebwerk ein...
  4. Neue Triebwerke für B-52?

    Neue Triebwerke für B-52?: Hallo, ich wollte mal fragen, was denn eigentlich aus den Plänen zum Triebwerksaustausch an den B-52H der US Air Force geworden ist? Das...
  5. Abdeckplanen für die Triebwerke der AWACS 50 Jahre NATO

    Abdeckplanen für die Triebwerke der AWACS 50 Jahre NATO: AWACS 50 Jahre NATO Hi, ich wollte mal fragen, ob jemand Detailbilder der Triebwerks-Abdeckplanen (wie auch immer.....) von der AWACS 50...