Trumpeter F-100 C "Super Sabre"

Diskutiere Trumpeter F-100 C "Super Sabre" im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Nach der Ettäuschung mit Trumpeters D-Version der Super Sabre, deren Bau doch eine Vielzahl von Korrekturen erforderte, vor allem aber im...
Flightliner

Flightliner

Astronaut
Dabei seit
02.01.2003
Beiträge
2.550
Zustimmungen
4.700
Ort
Weinort an der Weinstrasse
Nach der Ettäuschung mit Trumpeters D-Version der Super Sabre, deren Bau doch eine Vielzahl von Korrekturen erforderte, vor allem aber im Intakebereich, fiel es mir nicht leicht den Bausatz der C-Version dieses Kits zu kaufen. Als ich aber in einer Kitvortsellung im Netz das Decalangebot sah, bin ich dann aber doch schwach geworden und habe zugegriffen, ermöglichten die Decals mir den Bau der farbenfrohesten F-100 die in der USAF jeh geflogen ist, die persönliche Maschine von Col. George Laven, Kommandeur der 479TFW in den späten fünfziger Jahren.
Zum Bausatz selbst gibt es wenig zu sagen, denn Trumpeter hat nur die wenigstens Hauptmerkmale wie die Flügel und Seitenleitwerk geändert, ansonsten alle Fehler des D-Modells ausnahmslos übernommen. Darüber meine ich ist bereits alles schon gesagt worden, deshalb sollen die Bilder für sich sprechen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Joerg

Joerg

Berufspilot
Dabei seit
15.08.2005
Beiträge
54
Zustimmungen
236
Ort
Stuttgart
Sieht top aus. Der Aufwand hat sich definitiv gelohnt. Gratulation.
 
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
4.991
Zustimmungen
15.363
Ort
Wasseramt
Traumhaft schön......:angel:
 
Gelli

Gelli

Fluglehrer
Dabei seit
03.02.2007
Beiträge
155
Zustimmungen
186
Ort
Niedersachsen
Glückwunsch zu dem tollen Modell, ist klasse geworden !
Ich persönlich bin kein Freund von diesen knallbunten Lackierungen/Markierungen, aber das ist ja zum Glück
Geschmackssache ;-)
Das Metalloberfäche ist dir ausgesprochen gut gelungen,
vielleicht kannst du uns noch erklären wie das hinbekommen hast.
 
Flightliner

Flightliner

Astronaut
Dabei seit
02.01.2003
Beiträge
2.550
Zustimmungen
4.700
Ort
Weinort an der Weinstrasse
Glückwunsch zu dem tollen Modell, ist klasse geworden !
Ich persönlich bin kein Freund von diesen knallbunten Lackierungen/Markierungen, aber das ist ja zum Glück
Geschmackssache ;-)
Das Metalloberfäche ist dir ausgesprochen gut gelungen,
vielleicht kannst du uns noch erklären wie das hinbekommen hast.
Sorrry, ich vergaß zu erwähnen, daß das Finish aus aufgeklebter Alu-Folie besteht, eines meiner Steckenpferde.
Die bunten Lackierungen sind auf modernen Mlitärmaschinen nicht selten zu sehen, wobei ich auch an Jubiläumsmaschinen denke.
Hauptsache für mich ist, dass es die Vögel tatsächlich gegeben hat und durch entsprechendes Bildmaterial belegt werden kann.
Flightliner
 
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.567
Zustimmungen
32.994
Ort
Dorsten
Hallo Peter ,

endlich kann ich deine F-100 C bewundern . Lange haben wir darüber gesprochen , endlich ist es wahr und du zeigt es .
Ich habe überhaupt nichts gegen bunte Maschienen , gerade , wenn sie auch noch dokumentiert werden .
Alles in allem , für mich , hast du ein Super -Modell gebastellt !!!
Dein Alu-Finish ist ist dir absolut geglückt .
Nur die Heckpartie ist eine Augenweide !!! Alles andere ebenso !

Alter Sack , ich verneige mich vor dir !!!

Da habe ich noch viel zu lernen !!!

Gruß Jürgen
 
Flightliner

Flightliner

Astronaut
Dabei seit
02.01.2003
Beiträge
2.550
Zustimmungen
4.700
Ort
Weinort an der Weinstrasse
Hallo Peter ,

endlich kann ich deine F-100 C bewundern . Lange haben wir darüber gesprochen , endlich ist es wahr und du zeigt es .
Ich habe überhaupt nichts gegen bunte Maschienen , gerade , wenn sie auch noch dokumentiert werden .
Alles in allem , für mich , hast du ein Super -Modell gebastellt !!!
Dein Alu-Finish ist ist dir absolut geglückt .
Nur die Heckpartie ist eine Augenweide !!! Alles andere ebenso !

Alter Sack , ich verneige mich vor dir !!!

Da habe ich noch viel zu lernen !!!

Gruß Jürgen
Danke Jürgen für Deine gut gemeinte Lobhudelei, aber ob ich Dir den "alten Sack" verzeihe muß ich mir noch überlegen. Aber eines ist mir wichtig, dass Dir der "Kolibri" gefällt, obwohl ich mich altersbedingt doch etwas schwerer als sonst getan habe beim Bau. Es sind in erster Linie die Augen.
Gruß
Peter
 
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.605
Zustimmungen
2.956
Ort
Bernkastel-Kues
Peter, Du bist und bleibst für mich der Folienmeister. Einfach wunderschön
 
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
4.173
Zustimmungen
11.892
Ort
bei Köln
Ein Finish zum Niederknien. Die Metalloberfläche, die bunten Farben, die Alterung, die Details... Augenweiden!
 
Sammy63

Sammy63

Testpilot
Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
516
Zustimmungen
1.607
Ort
Rothenburg ob der Tauber
Ein traumhaft schönes Modell. Deine unnachahmliche Folienoberfläche und die farbenfrohen Streifen
machen den Flieger zu einem Juwel. Der Heissbereich sieht brillant aus.
Ganz ehrlich - das ist von niemandem zu toppen.
:welle: :applause1::applause1::applause1:
 
Flightliner

Flightliner

Astronaut
Dabei seit
02.01.2003
Beiträge
2.550
Zustimmungen
4.700
Ort
Weinort an der Weinstrasse
Ein traumhaft schönes Modell. Deine unnachahmliche Folienoberfläche und die farbenfrohen Streifen
machen den Flieger zu einem Juwel. Der Heissbereich sieht brillant aus.
Ganz ehrlich - das ist von niemandem zu toppen.
:welle: :applause1::applause1::applause1:
Danke Intruder für Dein freundliches Feedback, aber ich glaube Du übertreibst ein wenig. Es bedarf lediglich viel Geduld bei der Verarbeitung von Alu-Folie im Modellbau und Durchhaltevermögen wenn es mal nicht so läuft. Der Kampf gegen Falten beim Verkleben der Folie ist schon ein heftiger und muß bestanden werden. Du kannnst Dir nicht vorstellen wie nahe der Tonne schon ein Modell von mir war, wenn es nicht so lief wie gewünscht.
Gruß
Flightliner
 
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.605
Zustimmungen
2.956
Ort
Bernkastel-Kues
Du kannnst Dir nicht vorstellen wie nahe der Tonne schon ein Modell von mir war, wenn es nicht so lief wie gewünscht.
Gruß
Flightliner
Das kann ich absolut nachempfinden Peter!!!
Das hab ich bei fast allen Projekten ,die länger dauern. Deshalb meinen absoluten Respekt für Deine Silbervögel
 
Thema:

Trumpeter F-100 C "Super Sabre"

Trumpeter F-100 C "Super Sabre" - Ähnliche Themen

  • De Havilland DH 100 Vampire FB.9 von Trumpeter in 1/48

    De Havilland DH 100 Vampire FB.9 von Trumpeter in 1/48: Den Baubericht und alles Weitere findet ihr und folgenden Link: De Havilland DH 100 Vampire FB.9 von Trumpeter in 1/48 Und hier ein paar Bilder...
  • F-100 D Super Sabre von Trumpeter in 1:48

    F-100 D Super Sabre von Trumpeter in 1:48: Ich möchte euch Heute meine North American F-100 D Super Sabre von Trumpeter in 1:48 vorstellen. Sie stellt eine Maschine der französischen...
  • Trumpeter's F-100 D Super Sabre backdated und korrigiert

    Trumpeter's F-100 D Super Sabre backdated und korrigiert: Als ich meine erste F-100 D von Trumpeter in ebenfalls früher Version gebaut und hier auch vorgestellt hatte, störte mich sofort der von den...
  • Meine F-100 D Super Sabre von Trumpeter in 1 :32 ist fertig

    Meine F-100 D Super Sabre von Trumpeter in 1 :32 ist fertig: Hallo Modellbaufreunde , Was soll ich sagen ,ich habe fertig :D Heute will ich euch meine fertig gebaute "Hun" zeigen . Leider muß ich die...
  • Trumpeter's Super Sabre F-100 D in 1:32

    Trumpeter's Super Sabre F-100 D in 1:32: Es kommt schon sehr selten vor, daß ich laufende Modellbauprojekte einfach zur Seite zu lege und mich spontan auf eine Neuerscheinung stürze, ohne...
  • Ähnliche Themen

    Oben