Trumpeter's F-100 D Super Sabre backdated und korrigiert

Diskutiere Trumpeter's F-100 D Super Sabre backdated und korrigiert im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Als ich meine erste F-100 D von Trumpeter in ebenfalls früher Version gebaut und hier auch vorgestellt hatte, störte mich sofort der von den...

Moderatoren: AE
  1. #1 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Als ich meine erste F-100 D von Trumpeter in ebenfalls früher Version gebaut und hier auch vorgestellt hatte, störte mich sofort der von den Chinesen verkorkste Lufteinlaß. Die Unterseite der Einlauflippe verläuft beim Trumpeter-Modell fast gerade, während beim Original eine oval verlaufende Rundung festzustellen ist. Daß mir das erst nach Fertigstellung aufgefallen ist, darüber ärgere ich mich jedesmal wenn ich mir das ansonsten gut gelungene Modell anschaue.
    Als ich dann aber bei ARC las, daß der amerikanische Hersteller Zacto-Models sich der Behebung dieses Problems auf vielfachen Wunsch von "Hun-Freaks" angenommen hat, stand für mich fest, daß meine nächste Super-Sabre eine perfekte Replik meines Lieblingsflugzeugs (neben einigen anderen der Century-Serie) werden sollte. Da ich ich auf den farbenfrohen Maschinen in Naturmetall der fünfziger und sechziger Jahre nun mal unverbesserlich stehe,
    mußte es auch jetzt eine frühe Version mit einigen Änderungen beim Trumpeter-Modell sein.

    Wie im Modellbaustammtisch bereits "angedroht", hier also das Rollout meiner zweiten "Hun" in bereits schon vor einiger Zeit im FF vorgestellen Alu-Methode. Aufgenommen wurden die Bilder überwiegend bei Tageslicht mit einer Nikon D 70.

    Das Modell zeigt eine F-100 D in den Farben der 50 TFW/ USAFE mit den bekannten dreifarbigen Streifen am Seitenleitwerk. Die Kommandeursmaschine von Col. C. Branbury hatte zusätzlich die 3 Bänder mit weißen Sternen um den Intake sowie in der sogenannten "Buzz Number" in der Mitt des Rumpfes die 9 weiß und an der Zahl 50 das "TH", als Hinweis auf das Geschwader.
    Alle Markierungen sind Handarbeit und teilweise mit Schablonen gebrusht.

    Das Cockpit ist das von Trumpeter, aufgewertet mit Ätzteilen von Eduard und einem AIRES-Schleudersitz. Auf die Bewaffnung habe ich wie üblich verzichtet und lediglich Zusatztanks und einen Übungsbombenbehälter an Außenstationen untergebracht. In dieser Konfiguration hab ich den Vogel bei meinen unzähligen Besuchen auf dem Hahn erlebt.

    Genug der Worte, lassen wir Bilder sprechen, die diesmal etwas zahlreicher sind, sorry.

    Flightliner
     

    Anhänge:

    logo, ayrtonsenna594, airforce_michi und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ...... Bild 2
     

    Anhänge:

  4. #3 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    .... Bild 2:
     

    Anhänge:

    bullseye gefällt das.
  5. #4 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ..... Bild 3, eine Ansicht von schräg hinten!
     

    Anhänge:

  6. #5 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ..... und hier eine Seitenansicht:
     

    Anhänge:

  7. #6 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ..... im Hintergrund meine erste F-100 D der 417 TFS mit rein roten Leitwerksbändern :
     

    Anhänge:

  8. #7 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ..... Bilder aus der Froschperspektive wirken absolut realistisch!
     

    Anhänge:

  9. #8 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    .... bei dieser Frontansicht ist der ovale Verlauf der Einlauflippe gut zu erkennen:
     

    Anhänge:

    BlackWidow01 gefällt das.
  10. #9 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ..... eine Flightline wie in den Sechzigern :
     

    Anhänge:

  11. #10 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ...... wieder single:
     

    Anhänge:

    T.Rex gefällt das.
  12. #11 Knight o. t. Sky, 19.03.2009
    Knight o. t. Sky

    Knight o. t. Sky Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    GF
    BOH!

    Einfach nur klasse!
    Tolles Modell!
     
  13. #12 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ...... zum Vergleich meine erste F-100 D der 417 TFS mit Original-Intake; der Unterschied ist gut zu erkennen:
     

    Anhänge:

    jockey gefällt das.
  14. #13 Rhino 507, 19.03.2009
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    2.580
    Ort:
    Erlensee
    Wahnsinn, tolles Finish:TD:

    gruss Rhino 507
     
  15. #14 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ..... hier sind die Intakes beider Modelle im Vergleich; links Trumpeter's "Werk" und rechts mit korrigierter Nase:
     

    Anhänge:

  16. #15 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ...... Modell im Bau mit neuer Zacto-Nase aus Resin; einige Anpassungsprobleme erfordern erhebliche Schleifarbeit, insbesondere im Innenbereich des Intakes:
     

    Anhänge:

  17. #16 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ...... das Resinteil ist sehr fein mit versenkten Nieten und Stößen versehen, die aber bei der Schleiferei doch in Mitleidenschaft gezogen werden, so daß nachgraviert werden muß.
     

    Anhänge:

  18. #17 phartm4940, 19.03.2009
    phartm4940

    phartm4940 Astronaut

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    1.589
    Beruf:
    Büro-und Informationselektroniker
    Ort:
    Germany
    Guten Morgen,
    TOP Finish, TOP Modell, sehr gut:TOP:

    Vielen Dank für's zeigen.

    Viele Grüße,

    Peter
     
  19. #18 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ..... das ist es was mich an den Silbervögeln immer so fasziniert hat, ihre farbenfrohe Bemalungen; kaum zu glauben, daß es Kriegswaffen im kalten Krieg waren.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ..... hier aus etwas anderer Sicht:
     

    Anhänge:

  22. #20 Flightliner, 19.03.2009
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ....... Detailaufnahme des Rumpfvorderteils:
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

Trumpeter's F-100 D Super Sabre backdated und korrigiert

Die Seite wird geladen...

Trumpeter's F-100 D Super Sabre backdated und korrigiert - Ähnliche Themen

  1. Trumpeter's Super Sabre F-100 D in 1:32

    Trumpeter's Super Sabre F-100 D in 1:32: Es kommt schon sehr selten vor, daß ich laufende Modellbauprojekte einfach zur Seite zu lege und mich spontan auf eine Neuerscheinung stürze, ohne...
  2. Beforemarket für Trumpeter's F-100D in 1:32

    Beforemarket für Trumpeter's F-100D in 1:32: Das ist was Neues; für Trumpeter's Super Sabre im Maßstab 1:32, die angeblich jetzt im Juni auf den Markt kommen soll, gibt es bereits ein erstes...
  3. Trumpeter's A-7 D Corsair II in 1:32

    Trumpeter's A-7 D Corsair II in 1:32: Seit einem halben Jahr lag der Bausatz von Trumpeter's A-7D bei mir auf Halde, obwohl es mir auf den Fingern brannte die "SLUF" endlich zu bauen;...
  4. Trumpeter's F-105D in 1:32 als Back-Dated-Thunderchief

    Trumpeter's F-105D in 1:32 als Back-Dated-Thunderchief: Als Trumpeter mit seiner Thunderchief im großen Maßstab Ende vergangenen Jahres auf den Modellmarkt kam, stand für mich fest, nicht die im Kit...
  5. Kongelige Danske Flyvevabent F-100 Super Sabre to Saab Draken 1:72

    Kongelige Danske Flyvevabent F-100 Super Sabre to Saab Draken 1:72: ESCI F-100D und F-100F 1:72 Hasegawa Saab Draken 1:72 Hallo und willkommen zu meinem Rollout :) hier geht es um die Dänische Luftwaffe in der...