Truppenübungsplatz Wittstock

Diskutiere Truppenübungsplatz Wittstock im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo, hätte mal ne Frage betreffend dem Truppenübungsplatz Wittstock. Da dieser vielleicht doch noch mal zum Bombodrom für die Luftwaffe...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Chinese, 24.02.2008
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    2.446
    Ort:
    CH
    Hallo,


    hätte mal ne Frage betreffend dem Truppenübungsplatz Wittstock.

    Da dieser vielleicht doch noch mal zum Bombodrom für die Luftwaffe wird,
    habe ich mich mt Google Earth mal dort umgeschaut und so was wie ein
    Nachbau eines Flugplatzes entdeckt.
    Sollte dies eine Zieldarstellung sein,oder war da wirklich mal ein Flugplatz?
    Der eigentliche Flugplatz Wittstock ist mir bekannt.

    Anhänge:




    Danke für Infos

    Gruss
    Roger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian K, 24.02.2008
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Es handelt sich nur um einen Nachbau eines Flugplatzes, der mitsamt alten ausgemusterten Flugzeugen als Zieldarstellung für Luft-Boden-Angriffe diente. Angelegt wurde dieser noch von den sowjetischen Streitkräften in der DDR. Angeblich soll dort auch zumindest eine GDF (Geschlossene Deckung für Flugzeuge), also diese Bogendeckungen gebaut worden sein, um diese zu testen.
    Ob dieser "Flugplatz" nur aus der Fantasie entstand, oder ob hier tatsächlich ein bestimmter NATO-Flugplatz als Vorlage diente, weiß ich nicht, wäre aber möglich. In den USA gibt es auch zum gleichen Zweck nachgebaute Flugplätze von Zerbst, Altenburg und Jüterbog-Altes Lager.
     
  4. #3 Chinese, 24.02.2008
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    2.446
    Ort:
    CH


    Besten Dank für die prompte Antwort !

    Gruss
    Roger
     
  5. #4 ManfredB, 13.03.2009
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    1.753
    Wittstock Bombing Range

    Männers,

    der nachgebaute NATO-FLPL auf der Wittsock-Range (Gadow-Rossow) ist BITBURG.
    In Nevada/USA sind mir nur die Nachbauten von JÜTERBOG und ALTENBURG bekannt. Wo soll den ZERBST nachgebaut sein ??

    Gruss
    Manfred
     
    Christian K gefällt das.
  6. #5 Christian K, 13.03.2009
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Bitburg!!? :eek:
    Ja, könnte passen, nachdem ich gerade verglichen habe.
    Endlich habe ich eine Antwort auf meine Frage, ob und welcher Flugplatz als Vorlage für diesen Platz in der Wittstocker Heide diente. Danke! :engel:
    Grüner Punkt für Dich! :TOP:

    Das mit dem Nachbau von Zerbst habe ich auch nur aus den Büchern von Lutz Freundts "Sowjetische Fliegerkräfte Deutschland 1945 bis 1994". Könnte aber natürlich auch ein Irrtum sein.
     
  7. #6 Christian K, 15.03.2009
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
  8. #7 David G, 15.03.2009
    David G

    David G Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Beruf
    Ort:
    Hoppegarten
    Das Beschussziel mit der MiG darin gibt es - immer noch vorhanden - und befindet sich hier: http://maps.google.de/?ie=UTF8&ll=53.087085,12.672719&spn=0.001524,0.003455&t=h&z=18
    Quelle: die Bürgerbewegten aus der Gegend, Foto davon gab es zu sehen auf einer ihrer Websites. Bild nicht mehr vorhanden, dafür aber die exif-Daten lesbar, Datum 2004
     
  9. #8 Christian K, 15.03.2009
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Wie kommen die Bürgerbewegten denn als Zivilisten dort rein? ;) Würde ich nämlich auch gerne. :)
    Vielleicht sollte ich mich diesem Verein anschließen und meinen Beitrag dazu leisten, das dem Gebiet der Status eines militärischen Sicherheitsbereich entzogen wird?! :FFTeufel:
     
  10. #9 ColdWar, 15.03.2009
    ColdWar

    ColdWar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Berlin
    Wie wäre es mit einem Ausflug über den Schießplatz zu Ostern mit einem Sportflugzeug (schönes Fotowetter vorausgesetzt)?
     
  11. #10 Christian K, 16.03.2009
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Das ist eine sehr gute Idee, aber ich meine mal auf einer Fliegerkarte gesehen zu haben, das dieser Bereich als Sperrgebiet ausgewiesen ist. :?!
     
  12. #11 Talon4Henk, 16.03.2009
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    1.831
    Ort:
    Europa/Amerika
    Über der Wittstock Range liegt eine ED-R.

    Hier ein Auszug aus diesem vorläufigen Flugbetriebshandbuch Wittstock Range von 2003.

     
  13. #12 ColdWar, 19.03.2009
    ColdWar

    ColdWar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Berlin
    Kann die pdf nicht öffnen.
    Diese ED-R ist ohne zeitliche Begrenzungen wirksam? Das ist eher untypisch. Bitte mal genauer nachlesen. Würde bedeuten, dass die Luftwaffe / NATO dort auch am Wochende u. an Feiertagen Betrieb beabsichtigt. Will ich doch nicht glauben!:FFTeufel:
     
  14. #13 bugsbunny, 22.03.2009
    bugsbunny

    bugsbunny Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    1.624
    Zustimmungen:
    364
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Siegen,NRW
    Ist auch nicht so. In diesem Zeitraum wird nicht geflogen:

    -an Wochenden und Feiertagen
    - In der Zeit zwischen den Jahren (Heiligabend bis Neujahr)
    -während der Sommerferien des Landes Brandenburg

    Gruß

    Philipp
     
  15. #14 Talon4Henk, 22.03.2009
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    1.831
    Ort:
    Europa/Amerika
    Ich muss nochmal nachschauen in den offiziellen Luftfahrtveröffentlichungen. Aber ich meine, dass die Sperrung des Luftraumes wegen des ungeklärten Status der Range eben doch dauerhaft ist.
    So dürfen, da die Nutzung ja ausgesetzt ist, auch Militärluftfahrzeuge die Range unterhalb 15.500 nich überfliegen.
    Dürfte eine der ruhigsten Gegenden Deutschlands sein...
     
  16. n/a

    n/a Guest

    Laut Flieger-Taschenkalender:
    Das gilt, wenn nicht ein NOTAM etwas anderes bestimmt.
     
  17. #16 Talon4Henk, 26.03.2009
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    1.831
    Ort:
    Europa/Amerika
    Also ich habe nochmal nachgeschaut.
    Die ED-R 51 ist aufgeteilt in drei Sektoren. Der C-Sektor ist der größte und umfaßt die anderen. Er geht von 2500' GND bis 4000'MSL und wird per NOTAM aktiviert.
    Der B-Sektor liegt über dem A-Sektor und geht von 15000' MSL bis FL 245 und wird per NOTAM aktiviert.
    Der A-Sektor ist der über dem Kerngebiet der Range liegende und geht von GND bis 15500' MSL. Dieser Sektor ist von Montag 0600Z (++) bis Freitag 1700Z (++) ständig aktiv und kann bei Bedarf per NOTAM auch zu anderen Zeiten aktiviert werden.
     
  18. #17 ColdWar, 26.03.2009
    ColdWar

    ColdWar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Berlin
    Christian K: Bedeutet nichts anderes, als dass man(n) am Wochenende über dem Gebiet fliegen darf.
     
  19. #18 Rhönlerche, 22.04.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.848
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Thiel12, 22.04.2010
    Thiel12

    Thiel12 Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schwerin
    Juppi, habs auch schon von FIS gehört, man kann jetzt ungestraft drüberdonnern ;) (habs auch schon gemacht... geil ;) )
     
  22. #20 eggersdorf, 13.12.2012
    eggersdorf

    eggersdorf Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    Bleitsch
    Ist nun schon mal jemand übers Kuckucksnest geflogen???
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: Truppenübungsplatz Wittstock
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. truppenübungsplatz wittstock

    ,
  2. truppenübungsplatz zerbst

    ,
  3. bombodrom

    ,
  4. gadow rossow
Die Seite wird geladen...

Truppenübungsplatz Wittstock - Ähnliche Themen

  1. MiG-21 "791", F-104 "24+98", PA-200 "45+27" - Truppenübungsplatz Putlos

    MiG-21 "791", F-104 "24+98", PA-200 "45+27" - Truppenübungsplatz Putlos: Moin, moin! Als Ergänzung zum Thread "MiG-21 gefunden" und insbesondere der Beiträge 1ff. und 246ff. habe ich einige Fotos zusammengetragen. Sie...
  2. Auf einem Truppenübungsplatz irgendwo in der Pfalz

    Auf einem Truppenübungsplatz irgendwo in der Pfalz: Bei einem Kumpel fand ich folgende Bilder:
  3. Wittstock / Alt Daber

    Wittstock / Alt Daber: Nachdem die Russen abgezogen waren wurden auch wie in Groß Dölln Dragsterrennen gefahren. Bis 2001 weil man kein Geld hatte um die...
  4. Wittstock Bilder

    Wittstock Bilder: Möchte mit dem nächsten Platz beginnen, dem open Day vor der Verlegung.