Tschöne Tschechen

Diskutiere Tschöne Tschechen im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Moin Männers, in den letzten Wochen habe ich mich, angeregt durch den neuen KP Bausatz der S-199, mit "deutschen Tschechen" beschäftigt. Bis dato...

Moderatoren: AE
  1. #1 A6Intruder, 08.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2014
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    Hannover
    Moin Männers,
    in den letzten Wochen habe ich mich, angeregt durch den neuen KP Bausatz der S-199, mit "deutschen Tschechen" beschäftigt. Bis dato hörte mein Interesse eigentlich am 8.5.45 auf. Aber diese Tschechen sind in vieler Hinsicht mehr als interessant. Ein Land hinter dem "eisernen Vorhang" baut nach dem Krieg einfach deutsche Maschinen, einige verändert, andere nahezu unverändert weiter.
    Das alleine ist schon bemerkenswert. Auch das die Russen das zuließen und nicht einfach die Avia-Werke auf Lastwagen verladen haben fand ich sehr erstaunlich. Nicht zuletzt da die Tschechen auch Strahljäger fertigten.
    Das Alles hat mich zu einem kleinen Themenbau veranlasst der aus folgenden Maschinen besteht:
    K-65 Cap= Fi-156 Storch
    S-199 Mule= BF 109 G
    S-92 Turbina= Me 262 A
    CS 92 Turbina= Me 262 B

    Starten will ich mit der K-65. Der Bausatz ist von Academy, die Decals habe ich beim Tschechen meines Vertauens gefunden. Dargestellt wird ein tschechische Polizeistorch der so zwischen 1946 und 1950 im Einsatz war. Auch eine Besonderheit der Tschechosslovakei, der Einsatz von diversen Starrflügern bei den Polizeikräften, was beim Storch vielleicht noch Sinn macht erschließt sich mir bei S-199 z.B. überhaupt nicht. Welche Aufgabe hatten diese Maschinen im Polizeidienst wohl?
    Hier die Bilder:
     

    Anhänge:

    Jörg II, B.L.Stryker, Übafliaga und 9 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 A6Intruder, 08.12.2014
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    Hannover
    ...
     

    Anhänge:

  4. #3 A6Intruder, 08.12.2014
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    Hannover
    Ich hoffe dieser kleine Themenbau findet Euer Interesse.
    Beste Grüße.
     

    Anhänge:

    Hangar-Hamster, MiG-Admirer, Naphets und 5 anderen gefällt das.
  5. #4 JohnSilver, 08.12.2014
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.281
    Zustimmungen:
    3.836
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Definitiv! :TOP:
     
  6. #5 Monitor, 08.12.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.250
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    Genau. :TOP:
     
  7. #6 Augsburg Eagle, 08.12.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.782
    Zustimmungen:
    38.131
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Er findet :TOP:
    Schöner Storch :applause:
     
  8. #7 Flugi, 08.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2014
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.251
    Zustimmungen:
    19.981
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Zweifellos ein schöner Storch. :TOP: Sehr sauber gebaut. Für meine Belange, etwas zu sauber. :wink:
    Es fehlt etwas der Kontrast in den Ruderspalten.

    Edit: Welche Aufgabe hatten diese Maschinen im Polizeidienst wohl?
    Sicher die gleichen oder ähnliche Aufgaben wie heute der Hubschrauber. Denn wer hatte zwischen 45 und 50 schon leistungsfähige Hubschrauber?
    Also ich denke Beobachtung,- Verbindungs,- und Transportaufgaben.
     
  9. #8 Rasmussen, 08.12.2014
    Rasmussen

    Rasmussen inaktiv

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Leipzig, jetzt Göttingen
    S-199 Mezek = Bf 109G

    bei den S-199 u.a. Grenzüberwachung (genaueres zum Aufgabenbereich des SNB findet sich im Erlaß des Innenministeriums aus dem Jahre 1946)
     
  10. #9 A6Intruder, 09.12.2014
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    Hannover


    Du hast Recht keine K sondern G.
    @Flugi: Ich baue halt "postfrisch"
    @All: Danke für die zahlreichen Posts.
    Beste Grüße
     
  11. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Macht sich nicht schlecht :)

    Danke und bitte weiter - Themenvorstellungen sind ganz nach meinem Geschmack !
    Rolf
     
    A6Intruder gefällt das.
  12. #11 juergen.klueser, 09.12.2014
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    So seh ich das auch:TOP:
     
    A6Intruder gefällt das.
  13. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.508
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Namensvetter!!!

    Wieder ein interessantes Projekt, sehr schön!!:TOP:

    Gruß
    Zimmo:rugby:
     
    A6Intruder gefällt das.
  14. #13 A6Intruder, 09.12.2014
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    Hannover
    Moin Männers,
    es freut mich sehr das mein kleiner Tschechausflug so positiv aufgenommen wird.
    dann wollen wir man mit dem Esel weitermachen. Genau gesagt mit der S-199 Mule.
    Der Bausatz ist von KP und hat mit dem allseits bekannten und uralten Bausatz nichts gemein. Es basiert auf den neuen AZ-Bausätzen.
    Ich habe mich für die sehr grüne SO-60 entschieden, weil alle vier Vertreter dieses Themenbaus ein andere Lackierung haben sollte.
    Die Maschine flog im Sommer 1952! vom Flugplatz Pilzen-Bory in der 3. Sq. im 4. Fighter Air Regiment.
    Schon die Tatsache das 1952 noch Bf 109 für die Luftverteidigung eines Landes, noch dazu eines kommunistisch geprägten Landes, eingesetz wurden verdient Beachtung.
    Der Bausatz ist ooB gebaut, einzig die Kanonenrohre sind Kanülen. Den Zusatztank, da habe ich mir ein wenig künstlerische Freiheit erlaubt, habe ich in RLM 02 lackiert.
    Hier nun die Bilder.
     

    Anhänge:

    Zimmo, urig, Übafliaga und 5 anderen gefällt das.
  15. #14 A6Intruder, 09.12.2014
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    Hannover
    ...
     

    Anhänge:

    juergen.klueser und Nummi gefällt das.
  16. #15 A6Intruder, 09.12.2014
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    Hannover
    ....
     

    Anhänge:

    syrphus, juergen.klueser und Nummi gefällt das.
  17. #16 A6Intruder, 09.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2014
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    Hannover
    Hier noch einmal die israelische Variante, die ich schon unter den fremden Flaggen vorgestellt hatte.
    Da es thematisch gut zusammenpasst und ich es sehr erstaunlich finde, das diese Maschinen auch noch einen Exportkunden gefunden hat. Obwohl dort wohl, zu der Zeit, alles gekauft wurde was flog und nach vorne schießen konnte..

    Man sieht hier auch schön die kl. Unterschiede zwischen "Messer" und "Esel":
    z.B. die andere Haube und der kl. Gnubbel an den Beulen fehlt.
    Beste Grüße
     

    Anhänge:

    Naphets, MiG-Mech, JohnSilver und 2 anderen gefällt das.
  18. #17 Rasmussen, 09.12.2014
    Rasmussen

    Rasmussen inaktiv

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Leipzig, jetzt Göttingen
    Einige Ergänzungen:
    Werknummer 500, Motornummer: 628 (1.Motor)
    am 17.05.1950 an das Fliegerregiment 5 ausgeliefert, ab 04.07.1952 bei der 3.Staffel, Fliegerregiment 4, als SO-60 mit dem Motor, W.Nr. 874, bei einer Landung in Brno mit ppor. Radoslav Kostelnik beschädigt, ab 24.06.1954 beim Flieger - Schulregiment 4, dort bis zum 24.09.1954 danach verschrottet
     
    A6Intruder gefällt das.
  19. #18 Rasmussen, 09.12.2014
    Rasmussen

    Rasmussen inaktiv

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Leipzig, jetzt Göttingen
    Einige Ergänzungen:
    Ankunft in Israel mit dem Balak-Flug Nr. 63 am 15.Juli 1948, erster Einsatz zwischen dem 21. - 29.Juli 1948, letzter Flug: 17.10.1948, Unfälle: Landung mit eingezogenem Fahrwerk am 20.08.1948 (Flint Mitchell), Bauchlandung in Ekron 17.10.1948 (Lichtman), Flaktreffer (Lichtman) , danach aus dem aktiven Dienst herausgezogen und zwischen dem 05. - 20.10.1948 als Fotoaufklärer umgerüstet, bekannt auch als: 1901
     
    Übafliaga und A6Intruder gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 B.L.Stryker, 10.12.2014
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    Was nun?

    S-199 Mule oder Mezek? kenne nur die PO-2 als Mule.

    Ansonsten schönes Thema. :TOP:
     
  22. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.699
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Hallo Intruder, mir gefällt Dein Storch auch sehr gut. Ich mag Bemalungen, die sich vom Einerlei abheben.

    Was Flugi meinte, kann ich bestätigen. Das hat nichts mit "postfrisch" zu tun! Auch nagelneue Flugzeuge haben einen Spalt zwischen Fläche und Ruder. Wenn Du den z.B. mit einem weichen spitzen Bleistift ausfüllst, wirkt es gleich viel besser. Soll keine Kritik sein, nur ein wohlgemeinter Tipp.

    viele Grüße, Norbert
     
    A6Intruder gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

Tschöne Tschechen

Die Seite wird geladen...

Tschöne Tschechen - Ähnliche Themen

  1. Tschechenflitzer AVIA B.534

    Tschechenflitzer AVIA B.534: Hallo Leute, wie auf diesem Bild zu sehen, soll angeblich Polen auch diesen kleinen schnittigen Tschechenflitzer geflogen sein. Ich kann dazu...