TU-134 UBL

Diskutiere TU-134 UBL im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Wer kann helfen? Ich suche Detailfotos / Bilder vom Tu22-Trainer "Tupolev 134UBL" Insbesondere Fahrwerksnahaufnahmen zum erfolgreichen...
MUF

MUF

Space Cadet
Dabei seit
29.04.2002
Beiträge
1.071
Ort
Erfurt
Wer kann helfen? Ich suche Detailfotos / Bilder vom Tu22-Trainer "Tupolev 134UBL"

Insbesondere Fahrwerksnahaufnahmen zum erfolgreichen Scratchbau. Ich vermute, dass, die Tu134 das Bomberfahrwerk fast 1:1 von der Blinder bekommen hat. größere Abweichungen eventuell beim Bugfahrwerk.
Hat jemand Risse in einem Massstab zu dieser Version?
(lange Pinoccionase)
Viel Spaß beim suchen :TD: :FFTeufel:
 
#
Schau mal hier: TU-134 UBL. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.363
Kennste das hier?
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.363
Oder das? Sieht mir doch sehr nach dem Standardfahrwerk der Tu-134 aus, oder?
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.363
Und noch eins. Leider ist der Server sehr langsam. Aber ich habe auch nochmal gelesen und es ist immer nur die Rede davon, daß die Nase umgebaut wurde. Wieso meinst Du, daß die Tu-134UBL das Bomberfahrwerk bekommen hat?
 
MUF

MUF

Space Cadet
Dabei seit
29.04.2002
Beiträge
1.071
Ort
Erfurt
Danke, schrammi:TD: :TOP:

Hab auf dem einen Foto die Details gut mit der Blinder vergleichen können. Identisches Hauptfahrwerk.
die Tu 134 hat die Eigenschaft, wegen dem "speziellen" Hauptfahrwerk nur kurze Start- Und Landestrecken zu haben.
Das Bugfahrwerk ist etwas einfacher konstruiert, aber ebenso fast baugleich.
Auch interessant, die Anordnung der Klappen und Querruder. Die Verwandschaft mit der Blinder und der TU128 ist unverkennbar. Fazit, wie macht man aus einem Bomber ein Verkehrsflugzeug?:p
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.363
Original geschrieben von MUF
Fazit, wie macht man aus einem Bomber ein Verkehrsflugzeug?:p
Oder umgekehrt...
 
MUF

MUF

Space Cadet
Dabei seit
29.04.2002
Beiträge
1.071
Ort
Erfurt
:D
In diesem Fall gab es aber mehr militärische Vorbilder. Die Sowjets haben die meisten Verkehrsflugzeuge aus umgerüsteten Bombern kreiert. So wurden z.B. die TU142 und die TU16 zweckentfremdet. Die Tu134 wurde allerdings als Kurzstreckenjet entwickelt. Bombertypisch (für die damalige Zeit), die Navigatorkanzel und die Fahrwerkskonstruktion.
 
Thema:

TU-134 UBL

TU-134 UBL - Ähnliche Themen

  • EA-6B VAQ-134 "Garudas" USS Carl Vinson Mitte der 80er - Lo Viz

    EA-6B VAQ-134 "Garudas" USS Carl Vinson Mitte der 80er - Lo Viz: Modell: Kinetic EA-6B 1/48 (die erste Version mit dem „vorbereiteten Faltmechanismus“ der Tragflächen) Zurüstteile: AIRES MB GRUEA-7 Ejection...
  • Tupolev Tu-134AK - Zvezda 1/144

    Tupolev Tu-134AK - Zvezda 1/144: Diese Crusty stellt eine Regierungsmaschine des Transportfliegergeschwader 44 in Marxwalde mit der Bordnummer 184 dar. Sie wurde am 28.03.1982 in...
  • TU 134AK " RA-65881 " Sibaviatrans Zvesda 1/144

    TU 134AK " RA-65881 " Sibaviatrans Zvesda 1/144: Eine weitere TU 134 aus den Zeiten der " Vielfalt russ. Airlines".....
  • Tupolew Tu-134-A 3 von Amodel, 1/72

    Tupolew Tu-134-A 3 von Amodel, 1/72: Hallo Leute Das Modell ist zwar schon länger fertig und mit mir auch schon an einige Ausstellungen gereist, aber die Fotos hab ich erst diese...
  • TU 134A-3 " XU-101 " Kampuchea Airlines Zvesda 1/144

    TU 134A-3 " XU-101 " Kampuchea Airlines Zvesda 1/144: Ganze 2 TU 134 fanden den Weg nach Kambodscha. Die von mir gebaute XU-101 wurde direkt von der AEROFLOT übernommen während die zweite Maschine mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben