TU 154 - aktueller Stand

Diskutiere TU 154 - aktueller Stand im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Also ich wollte mal fragen, wie es denn aktuell mit der Rechtslage aussieht. Laut Flugplan fliegt Pulkovo Düsseldorf am Sonntag nach wie vor...

Moderatoren: Skysurfer
  1. IL62

    IL62 Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Viersen
    Also ich wollte mal fragen, wie es denn aktuell mit der Rechtslage aussieht.

    Laut Flugplan fliegt Pulkovo Düsseldorf am Sonntag nach wie vor mit der TU 154 an.
    Gibt es nun doch eine Möglichkeit die Maschine weiter einzusetzen?

    Oder ist das ein Fehler im Flugplan.
    Für den kommenden Sommer stehen auch weiterhin Aeroflot Don Flüge mit TU 154 angekündigt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.955
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Gab oder gibt es dar rechtliche Probleme:confused:
     
  4. K-Man

    K-Man Alien

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    1.256
    Beruf:
    Fachangestellter für Medien und Informationsdienst
    Ort:
    Grefrath, Kreis Viersen
    Hi,

    ich meine mal etwas von einer Lärmdiskussion und einem damit verbundenen Einflugverbot gehört zu haben. Aber vielleicht war das auch nur eine Forderung von irgendjemandem...auf jeden Fall fliegen noch einige TUs nach Düsseldorf...gestern erst kam diese 154 von Aeroflot nach Düsseldorf...

    http://www.aeroweb.de/show/?id=2537994

    Foto ist nicht von mir...

    Gruß,
    K-Man
     
  5. #4 koehlerbv, 10.02.2006
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    154er kommen rudelweise nach MUC, ebenso nach SZG (schon sehr niedriger Anflug über Freilassing, falls sich jemand am österreichischen Zielflughafen stört).

    Ein allgemeines Verbot kann also nicht bestehen, und irgendwas wurde doch aus hinsichtlich der Triebwerke in den letzten 15 Jahren gemacht, oder? Irgendwas arbeitet da in meinem Hinterkopf.

    Bernhard
     
  6. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.955
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Ja ebend Schönefeld wird auch noch von Tu-154M angeflogen.
     
  7. #6 Christian K, 11.02.2006
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    Fliegen auch noch Tu 134 oder IL 62 nach Deutschland? Wohl nicht, oder?
    Die Tu 134 scheint Aeroflot noch eine Weile behalten zu wollen. Ich war hoch erstaunt, als ich erstmals gesehen habe, das dieser Typ ebenfalls in die neue Farbgebung mit einbezogen wurde. Das alte Ding! :D
    Aber eine IL 62 im neue Farbkleid konnte ich noch nicht entdecken. :(
     
  8. #7 koehlerbv, 11.02.2006
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. IL62

    IL62 Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Viersen
    Ich hab das nicht mehr so lang ausgeführt weil ich dachte das sei hier mittlerweile jedem ein Begriff.
    Wir haben im letzten Jahr mehrmals darüber diskutiert, dass die TU 154 nach Inkrafttreten der Chapter III Richtlinie nicht mehr in EU Länder einfliegen darf.
    Im Zuge dessen haben sich doch auch Bulgarian Air Charter und Air Via von den Maschinen getrennt.

    Auch in Russland war ein Kaufboom bei älteren Boeings zu erkennen.

    Deshalb war ich erstaunt, dass die TU jetzt doch wieder fliegt.

    Vielleicht hat ja einer die Erklärung dafür.
     
  11. #9 4F721210, 13.02.2006
    4F721210

    4F721210 Space Cadet

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    2.204
    Ort:
    Nürnberg
    Also so weit ich mal gehört hab, gab es ein Abkommen mit der GUS über den weiteren Betrieb der 154M (die sich grenzwertig am StageIII limit bewegt).
    Grund hierfür dürfte wohl der Mangel geeigneten Fluggeräts in diesen Staaten gewesen sein (Einfuhrzölle und Steuern auf westliches Gerät sind z.B. in Russland horrend um die - quasi schon tote - heimische Industrie zu schützen). Der Einsatz im Ausland registrierter Maschinen innerhalb Russlands ist "problematisch".
    Um diese Carrier nicht völlig vom West-Europäischen Markt auszuschließen wurde dieses Regelwerk (denke ich) zumindest für das Arbeitspferd, die 154M erlassen. 134, 154B, Il-62/76/86 sollten aber mittlerweile vollends ausgesperrt sein und nur noch im Einzelfall einfliegen dürfen (wie z.B. die Il-62M der Rossija - da meist im Regierungsauftrag unterwegs).
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

TU 154 - aktueller Stand

Die Seite wird geladen...

TU 154 - aktueller Stand - Ähnliche Themen

  1. Der Stand aktueller Rüstungsprojekte

    Der Stand aktueller Rüstungsprojekte: Das Büro des "Director, Operational Test & Evaluation" des Departent of Defense berichtet über den Stand aktueller Rüstungsvorhaben. Siehe...
  2. Aktueller Klarstand der P-3C der Marine?

    Aktueller Klarstand der P-3C der Marine?: Moin moin! Kann mir jemand sagen, wie der aktuelle Klarstand der P-3 der Marine so ist? Ich hört erst kürzlich, dass angeblich von den 8...
  3. Zivil immatrikulierte Mirage III DS - aktueller Stand

    Zivil immatrikulierte Mirage III DS - aktueller Stand: Hallo zusammen, u.a. habe ich auf der offiziellen HP der Luftwaffe gelesen, dass das Museum Payerne eine Mirage III DS erhalten hat, die zivil...
  4. Russische Luftwaffe - aktueller Orbat

    Russische Luftwaffe - aktueller Orbat: Irgendwie konnte ich kein passendes Thema zum aktuellen Orbat finden ... daher hoffe ich, dieses neue Thema ist nicht völlig daneben. Grund ist...
  5. Überprüfung aktueller Rüstungsprojekte der Bundeswehr

    Überprüfung aktueller Rüstungsprojekte der Bundeswehr: Es sollen folgende Programme untersucht werden: - Eurofighter - Transportflugzeug A400M - Nachfolge Eurohawk (SLWÜA) - Hubschrauber Tiger - NATO...