Türkei - Syrien - Irak: Kampf gegen Kurden

Diskutiere Türkei - Syrien - Irak: Kampf gegen Kurden im Aktuelle Konflikte Forum im Bereich Aktuell; [ATTACH] Die Türkei greift (rot schaffiert ist die von der Türkei bereits kontrollierte Grenzregion, blau schraffiert unten am Bildrand das Gebiet...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Sczepanski, 04.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Penzberg

    Anhänge:


    Die Türkei greift (rot schaffiert ist die von der Türkei bereits kontrollierte Grenzregion, blau schraffiert unten am Bildrand das Gebiet der türkisch unterstüztzten FSA) mit ihren Verbündeten die Region um Afrin an, die von den (durch die USA unterstützten) kurdischen YPG-Truppen kontrolliert werden (gelbe Fläche) und (zumindest in der Region von Afrin) bisher vom Krieg verschont geblieben sind.
    Das hat nichts mehr mit dem Kampf gegen den IS zu tun, den wir hier Syrien / Irak / Kampf gegen IS diskutiert haben - deshalb ein neuer Strang:

    Während die türkische Invasion gegen die kurdischen YPG Kämpfer in Nordsyrien in der Provinz von Afrin mit Opfern weiter geht
    Sieben türkische Soldaten bei Syrien-Offensive getötet


    radikalisiert sich die kurdische Jugend in der Türkei immer mehr
    Türkisch-kurdischer Konflikt: "Eine ganze Generation radikalisiert sich" - SPIEGEL ONLINE - Politik

    Edit:
    Nach russischen Quellen scheint in Folge der Invasion auch das Verhältnis zwischen der Türkei und den USA auf einem Tiefstpunkt angelangt zu sein:
    Türkische Regierung droht mit Angriff auf US-Truppen in Syrien
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sczepanski, 04.02.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Penzberg
    Noch eine Karte, die den größeren räumlichen Zusammenhang darstellt (Quelle: Deutsche Wirtschafts Nachrichten)

    Anhänge:


    Auch hier sind die kurdisch kontrollierten Gebiete in Syrien gelb markiert - wobei die Kurden immer gegen die IS vorgegangen sind (auf der Karte sind dies aktuelle die dunkelgrauen Gebiete); die von syrischen Regierungsgruppen und Verbündeten kontrollierten Gebiete sind rot, die israelisch kontrollierten Gebete sind dunkelblau markiert.
    Das von der FSA kontrollierte Gebiet (also türkische Verbündete) ist grün, dort (roter Kreis) ist jetzt auch das russische Flugzeug abgeschossen worden.
     
  4. #3 klaus06, 10.02.2018
    klaus06

    klaus06 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    501
  5. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    790
    Ort:
    bei Köln
  6. DSC

    DSC Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    6.487
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker/Formentechnik
    Ort:
    Westerwald
  7. #6 Sczepanski, 11.02.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Penzberg
  8. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    790
    Ort:
    bei Köln
    Da war meine Vermutung beim Anschauen des Videos falsch. Den neuen T129 in türkischen Diensten sollte ich mehr Beachtung schenken.
    Scramble Da hätte ich wohl besser bis zum Ende gescrollt, als ich nach einem zweimotorigen Kampfhubschrauber suchte.
     
  9. #8 Simon Maier, 13.02.2018
    Simon Maier

    Simon Maier Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    312
  10. #9 Sczepanski, 13.02.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Penzberg
  11. #10 Teen-Fighter, 19.02.2018
    Teen-Fighter

    Teen-Fighter Testpilot

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    279
    Das Video scheint einen älteren Abschuss einer AH-1W zu zeigen. Für Propagandazwecke kommt es wohl auf die aktuelle Richtigkeit nicht so sehr an.

    Übrigens wird es wohl jetzt wirklich spannend in Nordsyrien, da die Kurden scheinbar Assad um Hilfe gegen die Türkei gebeten haben:
    Gemeinsamer Gegner Türkei: Kurden verbünden sich mit Assad
     
  12. #11 Sczepanski, 19.02.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Penzberg
    Das entspricht wohl einer älteren inoffiziellen Absprache, wonach die USA und ihre Verbündeten (Kurden) östlich des Euphrat gegen IS vorgehen, während westlich des Euphrat die Russen und ihre Verbündeten aktiv sind - allerdings liegt die Region von Afrin wie auch Manbidsch westlich des Euphrat. Dass die Kurden im Norden Syriens über den Euphrat vorgerückt sind, hat (bis auf die Türken) niemand gestört, weil auch die kurdischen Einheiten gegen IS gekämpft haben, und Syriens Armee mit Verbündeten hier nicht auch noch aktiv werden konnte.

    Die syrische Regierung hat sogar vor dem 7. Februar (dem Tag des US-Bombardements bei Deir al-Sor) die Verlegung von Kurden-Einheiten mit 200 Transportfahrzeugen und iranischem Nachschubmaterial (Waffen, Munition) über das südlich von Syrien kontrollierte Gebiet nach Afrin zugelassen (Afrin ist wie eine Art "Enklave" durch ein Gebiet der "Türkei nahestehenden Milizen" vom restlichen kurdischen Kanton getrennt).

    In Afrin hatte die syrische Regierung bis zum Einmarsch der Türken sogar noch nominelle Truppen stationiert. Und zwischen dem 4. Februar und dem 8. Februar (dem Tag nach dem US-Bombenangriff auf Assad- und russische Milizen bei Dei al-Sor) hat Russlands Luftwaffe wohl seinen Schutzschirm über der Region von Afrin ausgebreitet.
     
  13. #12 Sczepanski, 19.02.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Penzberg
    Ergänzend: Nordsyrien: Türkei warnt Assad vor Kurden-Unterstützung
    Russland hat sicher kein Interesse an der (dauerhaften) Präsenz eines NATO-Staates in Syrien - aber auch die syrischen Verbündeten sollen geschont werden.
    Das wird also letztendlich darauf raus laufen, dass die Kurden hier unter das Klientel von Regierungstruppen gestellt werden.
     
  14. #13 Sczepanski, 20.02.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Penzberg
    Nachdem syrische Regierungskräfte - oder nahe stehende Milizen - in der Region von Afrin eingerückt sind, werden diese wohl von türkischen Truppen beschossen:
    Staatsmedien: Türkei beschießt syrische Kräfte in Afrîn
    Die WELT widmet sich der Frage, warum sich Erdogan mit allen einschlägigen Akteuren in Syrien anlegt: Syrien: Warum die Türkei sich gleich mit mehreren Ländern anlegt - WELT
     
  15. #14 Sczepanski, 21.02.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Penzberg
    Die Tagesschau geht auf die Situation um Afrin ein:
    Analyse zum Konflikt in Nordsyrien: Pulverfass Afrin
    ich sehe das ganz einfach: wenn (und offensichtlich ist das so) die USA es nicht schaffen, das NATO-Mitglied Türkei von der Bombardierung der mit den USA verbündeten Kurden abzuhalten, dann werden die Kurden sich unter den Schutz der einzigen, mit den USA rivalisierenden Macht stellen, die den Schutz vor türkischen Truppen gewährleisten kann.
     
    Achill und Teen-Fighter gefällt das.
  16. #15 Teen-Fighter, 22.02.2018
    Teen-Fighter

    Teen-Fighter Testpilot

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    279
    Bleibt nur zu hoffen, dass die USA im Falle beispielsweise eines russischen Abschusses eines türkischen Kampfflugzeuges nicht plötzlich entdecken, das die Türkei ja NATO-Mitglied ist!
     
    Achill und GorBO gefällt das.
  17. #16 Rock River, 22.02.2018
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.799
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Bremen
    In so einem Fall wäre auch zu hoffen, dass die Türkei nicht auf die Idee kommt, das russische Kontingent in Syrien ein wenig zu dezimieren. Wäre ja wohl kein großes Problem. Könnte aber danach eins werden.
    Aber ich denke nicht, dass es dazu kommt, die russische Luftwaffe in Syrien ist ja gerade mal wieder anderweitig beschäftigt. Das ist auch viel ungefährlicher als sich mit den Türken anzulegen.
     
  18. #17 Sczepanski, 08.03.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Penzberg
    So wie es ausschaut, könnte sich die Türkei im Fall einer Konfrontation mit russischen Truppen nicht auf "Verteidigung" berufen und NATO-Hilfe beanspruchen:
    Kämpfe in Afrin: Für die Selbstverteidigung fehlen Beweise
     
  19. GorBO

    GorBO Space Cadet

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    1.309
    Ort:
    Magdeburg
    Na gut, jetzt, muss sich ja die NATO nicht an die Einschätzung des wissenschaftlichen Rates des Bundestages halten. Nicht einmal die Bundesregierung oder der Bundestag müssen das.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sczepanski, 13.03.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Penzberg
    aber es gibt gute Gründe, der Türkei einen von dort gewünschten Beitrag zu verweigern
     
  22. #20 Sczepanski, 13.03.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Penzberg
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Türkei - Syrien - Irak: Kampf gegen Kurden

Die Seite wird geladen...

Türkei - Syrien - Irak: Kampf gegen Kurden - Ähnliche Themen

  1. Flugsicherheit in der Türkei

    Flugsicherheit in der Türkei: Ein Bericht von Austrian Wings zum Thema Flugsicherheit in der Türkei:...
  2. Polizeihubschrauber im Osten der Türkei abgestürzt

    Polizeihubschrauber im Osten der Türkei abgestürzt: Ein Helikopter der türkischen Polizei mit mindestens zwölf Menschen an Bord ist laut Medienberichten im Osten des Landes abgestürzt. Der...
  3. 50 Focke Wulf Fw-190A-3 in der Türkei entdeckt?

    50 Focke Wulf Fw-190A-3 in der Türkei entdeckt?: Heute diese Meldung gefunden: "50 der 72 deutschen Kampfflugzeuge, die 1942 an die Türkei geliefert wurden und vor 70 Jahren verschwunden sind,...
  4. Fünfzig Focke Wulf 190 Aa-3 in der Türkei entdeckt.

    Fünfzig Focke Wulf 190 Aa-3 in der Türkei entdeckt.: Das wäre ja der Hammer. Die Maschinen wurden 1947 von der Türkischen Luftwaffe vergraben und wurden jetzt auf einem in zentral Anatolien...
  5. Türkei raus aus NATO: realistisch? Wie geht so was?

    Türkei raus aus NATO: realistisch? Wie geht so was?: Die Türkei wandert in Riesenschritten auf eine Diktatur zu, welche mit den westlichen Werten kaum vereinbar sein wird. Auch wird es kaum möglich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden