Tupolev 334 und 204 gut und sicher ?

Diskutiere Tupolev 334 und 204 gut und sicher ? im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hi Ich kenne mich schlecht mit Passagier Flugzeugen aus, ich wollte deswegen eure Meinungen zu diesen Flugzeugen wissen. Die TU-334 soll ja...

PeeD

Fluglehrer
Dabei seit
29.06.2001
Beiträge
143
Zustimmungen
0
Ort
Köln
Hi

Ich kenne mich schlecht mit Passagier Flugzeugen aus, ich wollte deswegen eure Meinungen zu diesen Flugzeugen wissen. Die TU-334 soll ja sehr neu sein und sich auch mit den Airbus A318
messen können. Die TU-204 ist erst seid paar Jahren im dienst und hatte noch keinen Absturz. Also mehr weiß ich nicht :rolleyes: wenn einer von euch sich halbwegs auskennt wäre es korrekt wenn er was über diese 2 Maschinen erzählen könnte

PeeD
 

n/a

Guest
gut und schlecht sind subjektiv und sicher von uns auch schlecht zu beurteilen, da wir sie nicht fliegen .
tu 204 wurde ja nun einige male verkauft, auch an air cairo, für 2002 sollen 8-10 maschinen ausgeliefert werden.
tu 334 liegt dagegen wie blei, der erhoffte tu 134 nachfolger kam zu spät.

ich würde diese maschinen, gerade die tu 334 nicht mit airbus vergleichen, da die geplanten einsatzforderungen in russland wesentlich anders sind als in westeuropa.
man denke nur an witterung, schnee, und die unabhängigkeit von bodenmitteln.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
suchoi.net

suchoi.net

Testpilot
Dabei seit
18.06.2001
Beiträge
825
Zustimmungen
5
Ort
Berlin
Werden die genannten Maschinen eigentlich mit westlichen Triebwerken ausgerüstet? Ich hatte mal so etwas gehört.

Für den Innlandbereich ja vielleicht nicht...

Da fällt mir etwas anderes ein... Was die Zuverlässigkeit russischer Triebwerke angeht, ist mir nur ein negatives Beispiel in Erinnerung. Die Triebwerke die in der An-124 zum Einsatz kamen/kommen waren/sind wohl relativ unzuverlässig. Jeenfalls gab es deshalb schon einige Abstürze.

Was die Avionik der Tu's angeht, soll diese wohl auch nicht schlecht sein?! Irgendwo habe ich da auch noch Cockpitaufnahmen.
 

n/a

Guest
ja, das ist das Problem.

Ich verstehe nicht, warum einerseits Süd Afrika RD 33 Triebwerke kauft, andererseits die Verkehrsflieger nur "Mist" bekommen.

Tu 204 wird mit westlichen TW angeboten, frag mich nicht welche, hab ich nicht im Kopf.
Tu 334 hat ja wieder 3 TW, was ja auch seine Gründe hat.

Die Joint Venture (Jak 130 z.B.) gibt es optional mit russsichem und westlichem TW. Bedingung für die russ. LSK sind aber Russ. TW.

Avionik, nun ja, da bin ich nicht firm drin...

Tu 204 hat aber auch komplette Glascockpits usw.
 

n/a

Guest
na Du fragst Sachen, das hab ich nicht im Kopf... mal suchen-
 

PeeD

Fluglehrer
Dabei seit
29.06.2001
Beiträge
143
Zustimmungen
0
Ort
Köln
Ok danke schonmal, ich hab mal ein bild von den Cockpit der TU-334 gesehen, sah sehr modern aus, die TU-334 kann auf wunsch auch Roys Rolls Triebweke benutzen.

PS: Ich hab paar bilder gefunden

Tu-204




TU-334



Also die TU-334 ist nicht übel.
 
Zuletzt bearbeitet:

PeeD

Fluglehrer
Dabei seit
29.06.2001
Beiträge
143
Zustimmungen
0
Ort
Köln
"Bilder in den einschlägig bekannten Galerien... (oder nicht bekannt?)"

Wie meinst du das :?! einer hat die bilder gepostet und ich hab hier gepostet.
 

Vitez

Flieger-Ass
Dabei seit
28.12.2001
Beiträge
386
Zustimmungen
1
Ort
NV
Mittlerweile hat die Tupolev etwas mehr Kundschaft für ihre Tu-204 bekommen.

Hier mal ein Auszug:
In August 2000, of 36 built at Ulyanovsk, allocations were: Tupolev (four), Vnukovo Airlines (three), Aeroflot (two), Rossiya (two), KMV (one), Sibir (one), TransEuropean (one), AirRep (one), Air Cairo (four), KrasAir (one), undelivered (12), converted to Tu-234 (two) and static test airframe (two). KMV (Kaminvodyavia) aircraft owned by Perm engine plant, which took two Tu-204s in lieu of cash payment for PS-90s; one Perm aircraft sold to Sibir in December 1999. Siberia Airlines also planning to acquire three Tu-214s from Kazan line. In late 1999, 15 partly complete Tu-204s were on Ulyanovsk assembly line, although subsequent orders have cleared this backlog
Wurde hier nicht mit aufgelistet, aber TNT verfügt auch über Tu-204.

Tu-204 der TNT
 

BERKUT FIGHTER

Guest
ich dachte das anstatt der tu-204 die verbesserte tu-214 in serie gehen soll??!:?!

Tu-214 Cockpit
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Tupolev 334 und 204 gut und sicher ?

Tupolev 334 und 204 gut und sicher ? - Ähnliche Themen

  • WB2022RO - Tupolev Tu-116, Trumpeter, BraZ und BSmodelle 1:144

    WB2022RO - Tupolev Tu-116, Trumpeter, BraZ und BSmodelle 1:144: Hier nun als Abschluss dieses interessanten Puzzles der Roll Out. Das Modell ist aus der Tu-95MS Bear H von Trumpeter als Grundbausatz entstanden...
  • WB2022BB - Tupolev 116, BraZ, BSmodelle, Trumpeter 1:144

    WB2022BB - Tupolev 116, BraZ, BSmodelle, Trumpeter 1:144: Die Tupolev 116 ist kaum bekannt und dennoch sehr interessant, deswegen möchte ich ein Modell davon in diesem Jahr passend zum Thema bauen. Das...
  • WB2022BB - Tupolev Tu-144, ICM 1/144

    WB2022BB - Tupolev Tu-144, ICM 1/144: Eine Flachserei im Thread zur Sukhoi T-4 Sotka gab den Ausschlag, auch dieses Modell ins Rennen zu schicken: WB2022BB - Sukhoi T-4 Sotka, Anigrand...
  • WB2022BB - Tupolev 124, RusAir 1:144

    WB2022BB - Tupolev 124, RusAir 1:144: Damit die Euphoriephase des Wettbewerbs ihren Namen auch verdient, fange ich auch diesen Bausatz an.
  • Frontbomber Tupolev Tu-2 / POLYGONPRESS Moskau 2021

    Frontbomber Tupolev Tu-2 / POLYGONPRESS Moskau 2021: Der Moskauer Verlag POLYGONPRESS steht mittlerweilen u.a. für eine Reihe sehr guter Bücher des militärischen Bereiches des OKB(Konstruktionsbüro)...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    zvezda tupulev 104

    ,

    Zuverlässigkeit tupolev

    Oben