Tupolev Tu-154M Aeroflot von Zvesda

Diskutiere Tupolev Tu-154M Aeroflot von Zvesda im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Abend Kollegen, heute gibt es von mir einen kleinen Beitrag, welcher den Anhängern russischer Flieger hoffentlich gefallen wird. Relativ neu auf...

Moderatoren: AE
  1. #1 cancer33, 09.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2009
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Abend Kollegen,

    heute gibt es von mir einen kleinen Beitrag, welcher den Anhängern russischer Flieger hoffentlich gefallen wird. Relativ neu auf dem Markt ist der Bausatz der Tupolev Tu-154M von Zvesda im Maßstab 1:144. Eine von den drei möglichen Lackierungen stellt den Flieger in den Farben der Aeroflot dar. Zum Bausatz fällt mir absolut nichts negatives ein, selbst die Decals sind sehr dünn und passen ausgezeichnet. Vielleicht sind sie sogar einen Tick zu dünn. Eine detaillierte Darstellung der Wartungsmarkierungen wie bei den neuen Airlinern von Revell sucht man jedoch auch hier vergebens.

    Den silbernen Ton habe ich mit Silberspray aus dem Autozubehör hergestellt. Da es dabei jedoch um einen Acryllack handelt, der nur äußerst schlecht auf dem Plastik haftet, ist ein Grundierung unerlässlich. Die Flügel. Triebwerke und das Höhenleitwerk haben solch eine gute Passgenauigkeit, dass eine Einzelteilfertigung möglich ist. Lediglich das Cockpitfenster ist ein größeres Teil, dass eingeklebt und verspachtelt werden muss. Beim Abkleben der Fenster ist also etwas Geduld gefragt, dies hat jedoch erstaunlich gut funktioniert.

    Gut, dann wünsch ich euch viel Spaß bei den Bildern!
     

    Anhänge:

    • c.jpg
      Dateigröße:
      47 KB
      Aufrufe:
      734
    LEJTR und airforce_michi gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cancer33, 09.03.2009
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Anscheinend gibt es Probleme beim Anhängen des Schleppers...
     

    Anhänge:

    • b.jpg
      Dateigröße:
      43,3 KB
      Aufrufe:
      733
    LEJTR gefällt das.
  4. #3 cancer33, 09.03.2009
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Nächstes Foto
     

    Anhänge:

    • d.jpg
      Dateigröße:
      44,1 KB
      Aufrufe:
      731
    LEJTR gefällt das.
  5. #4 cancer33, 09.03.2009
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Das Seitenleitwerk
     

    Anhänge:

    • e.jpg
      Dateigröße:
      49,3 KB
      Aufrufe:
      733
    LEJTR gefällt das.
  6. #5 cancer33, 09.03.2009
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Wilde Diskussionen beim Personal
     

    Anhänge:

    • f.jpg
      Dateigröße:
      35,9 KB
      Aufrufe:
      730
    LEJTR gefällt das.
  7. #6 cancer33, 09.03.2009
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Nun ist der Flieger endlich auf dem Schlepper...
     

    Anhänge:

    • g.jpg
      Dateigröße:
      40,3 KB
      Aufrufe:
      726
    LEJTR und radist gefällt das.
  8. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Sehr schönes Modell :TOP:
     
  9. 321sky

    321sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    8645 Jona, Schweiz
    Du hast die elegante Form des Tupolov sehr schön umgesetzt, bravo!
     
  10. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    2.861
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Gefällt mir gut!
     
  11. #10 airforce_michi, 10.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    3.277
    Ort:
    Private Idaho
    Moin cancer :)

    Die "154" hast Du sehr ordentlich gebaut, macht einen guten Eindruck - wie ich sehe, hast Du auch wieder einige Rollos ergänzt...:TOP:

    Als kleines Manko empfinde ich die verwendete Silberfarbe - im Vergleich mit den Originalen wirkt ein sanftes Alu m.E. noch besser...und der Nase würde ein ganz leicht veränderter Farbton gut stehen ;)

    Übrigens (dafür kannst Du aber nix!):
    Ich finde den Übergang der Farben des Zierstreifens von Rot auf Orange im Bereich der hinteren Tür zu aprupt, müßte es nicht etwas sanfter sein? Habe leider noch kein aussagekräftiges Originalfoto gefunden...

    Was nicht zu erkennen ist: Hast Du die fehlenden Gravuren an den oberen Hälften der Radkästen ergänzt?

    Der Bausatz ist ganz neu bzw. aus 2008, die Winglets liegen als Alternativteile bei...
     
  12. #11 Flaptrack, 10.03.2009
    Flaptrack

    Flaptrack Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    95
    Beruf:
    A320jockey
    Ort:
    BER
    und die decals sind meiner meinung eine katastrophe. der druck ist grausam und pixelig, vor allem schwarze markierungen.
    das modell ist fein, könnte aber ein bisschen dreck gebrauchen, grade in der gegend der reverser, wo eigentlich immer schwarz ist :)
     
  13. #12 Silverneck 48, 10.03.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Tu-154M

    Hallo cancer33,

    Dein Modell wirkt als Ganzes sehr stimmig und zeigt, dass ne Menge Arbeit drin steckt. Von daher sollte man gewisse Anmerkungen einfach negieren und sich an dem gelungenen Modell erfreuen.

    MfG Silverneck
     
  14. #13 Monitor, 10.03.2009
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    :TOP:

    Mach doch mal ein Gruppenfoto mit den anderen 144ern .
     
  15. #14 cancer33, 10.03.2009
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Hallo Kollegen,

    vielen Dank für euer Feedback. Also dann möchte ich mal kurz auf eure Fragen eingehen.

    1. Der Bausatz bietet die Möglichkeit, zwei verschiedene Flügelspitzen zu verbauen. Für das Aeroflot-Modell sind laut Anleitung die "Winglets" vorgesehen.

    2. Übergang orange zu rot: Ja, der entsteht in der Tat allein durch die Decals und ist so abrupt dargestellt.

    3. Die Gravierungen auf den Fahrwerkskästen habe ich so gelassen, sprich mit den wenigen begnügt. Mir war gar nicht bewusst dass ich dort hätte Nacharbeit leisten müssen/sollen. Ihr seht schon, ich bin wirklich nicht der Hardcore-Bauer, sondern bin schon sehr zufrieden wenn mir ein Modell aus der Kiste ordentlich gelingt und meine Sammlung ergänzt.

    4. Zu den Decals kann ich eigentlich bezüglich des Drucks nichts negatives sagen. Ich habe ein Foto der restlichen Decals beigelegt. Auch die schwarzen Embleme bereiteten mir keine Sorgen.

    5. Wenn mein neues Diorama fertig ist und ich weiteres Zubehör habe, werde ich mal mehrere meiner 1:144er zusammenstellen. Alternativ kann man das neue Diorama in meinem Thread zur Super Constellation (fälschlicherweise im "Bausatz vorgestellt"-Forum gelandet) erahnen.

    Leider bin ich auch immer noch nicht zufrieden mit den Fotos, mir mögen einfach keine besseren gelingen. Vor allem mit den Lichtverhältnissen bin ich oft unzufrieden. Wenn jemand noch Tipps an dieser Stelle hat wäre ich sehr dankbar!
     

    Anhänge:

  16. #15 Viktor_UHPK, 10.03.2009
    Viktor_UHPK

    Viktor_UHPK Kunstflieger

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Essen
    Schicker Flieger!
    Ich werde meinen auch demnächst mal auspacken, der wartet schon.

    Was die Decals anbelangt, muss ich "Flaptrack" aber recht geben. Auch meine schwarzen Abziehbilder sind unbrauchbar. Der Ton, der hier bei so einer Kritik am kit (!) angeschlagen wird, ist mir nicht ganz verständlich.
     
  17. 321sky

    321sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    8645 Jona, Schweiz
    ...mir auch nicht. Cancer hat ein sehr schönes und interessant in Szene gesetztes Modell geliefert. für die Qualität der Decals hat er nichts dafür abgesehn davon, dass die Abziehbilder gar nicht so schlimm sind. Das die Maschine nicht "verdreckt" ist... naja vielleicht wird das Flugzeug gerade aus der Werkhalle gezogen und das die "Farbübergänge" bei den Streifen nicht perfeckt sind, könnte daran liegen das die russischen Lackierer am Vorabend reichlich Vodka genossen haben... smile
     
  18. #17 duesenstrahl, 15.03.2009
    duesenstrahl

    duesenstrahl Flugschüler

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    zwischen Jena und Weimar
    Tu-154 Decals Interflug, Cubana, Slowakei

    Prima gebaut - gibt es nix zu meckern.

    Für den Zvesda-Bausatz gibt es noch Decals für Cubana (CU-T1264 / CU-T1265), "Interflug" (DDR-SFA) und Slowakei (OM-BYR). Alle je 5 Euronen. Link gibt es auf Anfrage.
     
  19. #18 4F721210, 16.03.2010
    4F721210

    4F721210 Space Cadet

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    2.204
    Ort:
    Nürnberg
    Sehr schönes Modell. Glückwunsch:TOP:

    Habe auch zwei dieser Bausätze bei mir rumliegen.
    Zum Kit bleibt mir nur folgendes anzumerken:

    Alles in Allem ein sehr gelungener Bausatz, passgenau, gut gelungene Formen. Die Flügelteile waren allerdings bei beiden erheblich verzogen.

    Die Gravuren weisen zwei unschöne Fehler auf.
    1. Die Türen sind viel zu klein graviert, müssten eigentlich 10-15% größer sein.
    2. Einige Gravuren der Blechstöße am Vorderrumpf stimmen rechts- mit links nicht überein. Besonders ärgerlich ist das im Bereich der Radoms.

    Für 1. und 2. steht also etwas Spachtelarbeit an - und da ich ein wahrer Freund des Spachtelns und Nachgravierens bin, liegen aktuell die beiden Bausätze unvollendent im Schrank bis mich mal wieder die Motivation packt...:red:

    Zu den Decals kann ich nichts sagen, da ich die für meine Projekte nicht gebrauchen kann.
    :)
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Klasse gebaut und in Szene gesetzt deine Tu-154M.:TOP::TOP:
    Mein persönlicher Favorit unter den sowjetischen Airlinern.
    Nur die Lackierung ist nicht so mein Geschmack.... AEROFLOT hat so was schön klassisches.
    Gruss Mike
     
  22. #20 B.L.Stryker, 17.03.2010
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    1.015
    Ort:
    Freiberg
    Mir gefällt dein Flieger, auch wenn ich airforce michi recht geben muss, dass das Alu mir auch wenig zu grobkörnig o. ö. aussieht. Ich glaub die Alclad-Farben hätten da besser gewirkt.

    Ciao

    PS: Wo hast das Schleppfahrzeug her?
     
Moderatoren: AE
Thema:

Tupolev Tu-154M Aeroflot von Zvesda

Die Seite wird geladen...

Tupolev Tu-154M Aeroflot von Zvesda - Ähnliche Themen

  1. Tupolev Tu-154M

    Tupolev Tu-154M: Liebe Modellbaufreunde, dieses Modell sollte eigentlich beim Modellbauwettbewerb 2011 hier beim FF antreten, die rechtzeitige Fertigstellung ist...
  2. W2011BB - Tupolev Tu-154M von Zvezda in 1:144

    W2011BB - Tupolev Tu-154M von Zvezda in 1:144: Hallo liebe Kollegen Ich möchte diese Gelegenheit nutzen und mich bei meinem ersten Modellbauwettbewerb überhaupt versuchen und mich mit...
  3. Tupolev TB-1(ANT-4) & G-1, Mikro Mir

    Tupolev TB-1(ANT-4) & G-1, Mikro Mir: Bauberichte von mir im FF, das ist so einen Sache. Ich bin mir nicht sicher, ob jemals schon einer abgeschlossen wurde. Aber man soll ja die...
  4. W2017BB Tupolev Tu-2S ICM 1:72

    W2017BB Tupolev Tu-2S ICM 1:72: So, nun will ich es doch angehen und am Wettbewerb teilnehmen. Mein Bausatz ist die Tu-2 von ICM, von dem man doch einiges unschönes im Netz...
  5. Tupolev 154 M Zvezda 1/144 Aeroflot

    Tupolev 154 M Zvezda 1/144 Aeroflot: Hallo Zusammen Das ist mein erster Airlener in 1/144. Der Bau wahr einfach und doch ganz etwas anderes als im 1/72 Massstab. Ich hab das...