Tupolew Tu-128 „Fiddler“ Amodel 1/72

Diskutiere Tupolew Tu-128 „Fiddler“ Amodel 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; [ATTACH] Tupolew Tu-128 „Fiddler“ Amodel 1/72 Von vielen bedrängt, einen Rollout zu machen, komme ich der Bitte hiermit nach.

Moderatoren: AE
  1. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:



    Tupolew Tu-128 „Fiddler“ Amodel 1/72

    Von vielen bedrängt, einen Rollout zu machen, komme ich der Bitte hiermit nach.
     
    airforce_michi gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flugi, 25.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2007
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:



    2004 bereits begonnen, wurde das Modell immer wieder beiseite gelegt. Das hatte mehrere Gründe und war zum Teil auch dem Kit zu zuschreiben.
    Ein weiterer Grund, das das Modell nun doch fertig geworden ist, war der milde Winter. Was Neues wollte ich nicht anfangen, also habe ich Halbfertiges, fertig gemacht.
    Wer Amodel kennt, der weis, hier ist Geduld und Spucke gefragt. Nur die Spucke blieb mir manchmal weg.
    Aber nichts desto trotz, das Modell ist nun fertig.
     
  4. #3 Flugi, 25.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2007
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Bei der Geschichte zum Original habe ich es diesmal einfacher als sonst, da unser User radist so nett war und zweifellos auch noch immer ist, die Technikgeschichte aus dem Russischen in das Deutsche zu übersetzen. Ihr seht, die Zusammenarbeit unter den FF´lern klappt.
    Dafür an dieser Stelle meinen und unser aller Dank. :) :TOP:
     

    Anhänge:

  5. #4 Flugi, 25.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2007
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:



    Modellbaumäßig kann ich so viel sagen, es ist nicht jedermanns Sache, jedes Teil auf seine Passgenauigkeit zu prüfen und speziell anzupassen. Wer da von anderen bekannten Herstellern „verwöhnt“ ist, wird die Flugeigenschaften dieses Modells letztmalig von seinem Basteltisch zum gelben Sack prüfen und das war es.
     
  6. #5 Flugi, 25.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2007
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:



    Aber Modellbau hängt ja auch irgendwie mit Basteln zusammen und zum Basteln gehört zurechtfeilen, Lösungen finden und da ist Amodel geradezu ein Geheimtipp und schult mehr als jeder 32er XXL Legobausatz. :D
     
  7. #6 Flugi, 25.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2007
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:



    Das Modell wurde weitestgehend aus dem Kasten gebaut. Auch die Kabinenhaube, vielleicht einen Tick zu dick, wurde verwendet. Aufpoliert und mit Future behandelt, ist der Durchblick durch die kleinen Scheiben völlig ausreichend.
     
  8. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:



    Großeinsatz hatte das sogenannte Rändelrädchen, mit dem viele Meter Nietreihen gezogen wurden und der Oberflächeneffekt maßgeblich aufgewertet wurde.
    Als technischen Vorlage diente dabei die 72er Zeichnungen aus der Awiatia Wremia.
     
    magic gefällt das.
  9. #8 Flugi, 25.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2007
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:



    Bei der Bewaffnung wurden nur die Steuerflächen abgetrennt und aus dünnerem Material neu angeklebt. Bei den wärmesuchenden Raketen wurde die Optik aus einem Stück transparentem Gußast angepasst.
     
  10. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:

    Mit der Farbgebung fällt und steigt ein jedes Modell, aber wem sage ich das.
    Als Grundanstrich wurde das Modell mit Alclad II Alusilber gespritzt.
     
  11. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:



    Wer dann denkt, das war es, der irrt. Erst durch den ersten Grundanstrich werden alle Unsauberkeiten am Modell gnadenlos offengelegt. Dann beginnt noch einmal eine Schleif- und Polierorgie, die auch die restlichen unschönen Stellen beseitigt.
    Die einzelnen Paneele wurden mit einer leicht abgedunkelten Alclad Mischung, in verschiedenen Tönungen nachgespritzt. Ständiges Abkleben ist dabei angesagt.
     
  12. #11 Flugi, 25.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2007
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:



    Eine nachträgliche Versiegelung des Silberanstrichs ist nicht notwendig und würde die Brillanz nur stören. Lediglich die Beschriftungsdecals wurden mit Future behandelt um einen ähnlichen Glanzgrad zum Silber zu erhalten. Sterne und Taktische Nummer stammen aus meinem Fundus.
     
  13. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:



    Ansicht von unten
     
  14. #13 Flugi, 25.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2007
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:



    Und zum Schluss noch eine Spezialaufnahme für die Freunde der russischen Luftfahrt. ;)
    Sowjetische Jäger unter sich.
     
  15. #14 Rock River, 25.04.2007
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    248
    Ort:
    Bremen
    Sieht astrein aus, die Fiddler - da hat sich die viele Arbeit auf jeden Fall gelohnt!:TOP:
    Was ist denn das da im Vordergrund für eine?
    Gruss
    RR
     
  16. #15 thomas1968, 25.04.2007
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    Ein sehr elegantes Original wunderschön umgesetzt, Gratuliere :TOP: :TOP: :TOP: :TOP:

    Viele Grüße
    thomas
     
  17. #16 kosmodian, 25.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2007
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen

    Anhänge:



    Sieht wiedermal sehr gut aus... besonders die Photos "auf Kopfhöhe";)


    Aber jetzt mal ne Frage zum Versiegeln von Alclad und Co: Arne sagt, ja, versiegeln weil ansonsten leicht abgegriffen, usw... du sagst alles quatsch..liegt das am unterschiedlichen Plastik? Oder der Grundierung? Packst du deine Modelle nur mit Handschuhen an?


    Ich hab mir mal den Spass erlaubt...
     
  18. #17 Flugi, 25.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2017
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:



    Danke.
    Ist eine Jak-25.

    Hier noch einmal ein Blick ins Cockpit
     
  19. #18 Monitor, 25.04.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.267
    Zustimmungen:
    2.866
    Ort:
    Potsdam
    Bin wieder beeindruckt !
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:



    Baustufenfoto 128/23-467

    Testschuss der Sitze :TD:
     
  22. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.269
    Zustimmungen:
    20.042
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen

    Anhänge:



    ... und die Fahrwerke ohne störendes Beiwerk. ;)
     
Moderatoren: AE
Thema:

Tupolew Tu-128 „Fiddler“ Amodel 1/72

Die Seite wird geladen...

Tupolew Tu-128 „Fiddler“ Amodel 1/72 - Ähnliche Themen

  1. 1/72 ICM Tupolew Tu-2 "Moskwa"

    1/72 ICM Tupolew Tu-2 "Moskwa": Guten Tag liebes Forum, hier kommt meine 1/72 Tupolew Tu-2 von ICM. Der Bausatz ist 1997 erschienen und eigentlich ganz gut detailliert; mit den...
  2. Tupolew Tu-91

    Tupolew Tu-91: Modelsvit hat den wenig bekannten Prototyp der Tu-91 in 1/72 herausgebracht. Die Tu-91 flog erstmalig 1954 und sollte als trägergestütztes...
  3. Iran will Tupolew-Maschinen in Lizenz bauen

    Iran will Tupolew-Maschinen in Lizenz bauen: ---------- Iran verhandelt über den Bau von Tu-Maschinen im eigenen Land. „Wir haben ein Projekt zum Bau von Passagierflugzeugen der Tu-Baureihe...
  4. Tupolew ANT-5 von Encore in 1/72

    Tupolew ANT-5 von Encore in 1/72: Die Tupolew ANT-5 aus dem Hause Tupolew wurde von der Brigade unter Leitung von P.O. Suchoj in Ganzmetallbauweise entwickelt. Diese abgestrebte...
  5. 1/72 Tupolew ANT-5 / I-4 – Encore/Berkut

    1/72 Tupolew ANT-5 / I-4 – Encore/Berkut: Hier möchte ich mal den Bausatz für mein nächstes Modellprojekt vorstellen. Es handelt sich um die Tupolew ANT-5 / I-4 / I-4Z von Encore (die...