Typbestimmung - Mission?

Diskutiere Typbestimmung - Mission? im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Habe einen tiefen Überflug am 10.01.06 gegen 15.00 Uhr Ortszeit über dem Stadtgebiet Bernburg (Sachsen-Anhalt) beobachtet. Ein Hochdecker weiß...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 buriman, 10.01.2006
    buriman

    buriman Berufspilot

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Könnern
    Habe einen tiefen Überflug am 10.01.06 gegen 15.00 Uhr Ortszeit über dem Stadtgebiet Bernburg (Sachsen-Anhalt) beobachtet. Ein Hochdecker weiß oder grau mit einem Zigarrenförmigen Behälter unter dem Rumpf in ca. 100 m über Grund. Wer hat Informationen zu dieser Beobachtung?:?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _Michael, 11.01.2006
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    564
    Beruf:
    Ingenieur
    Die ungefähre Grösse sowie die Art und Anzahl der Triebwerke des Flugzeugs solltest du auch noch angeben. Nur mit "Hochdecker" kann man vermutlich recht wenig anfangen. ;)
     
  4. pelle

    pelle Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    EDLN
    Hochdecker? Also eine Propellermaschine? :?!
     
  5. #4 buriman, 11.01.2006
    buriman

    buriman Berufspilot

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Könnern
    Habe die Maschine nur flüchtig aus dem Autofenster gesehen.Ich schätze sie war ca. 20m lang, mit zwei Prop`s und der Behälter maß vielleicht 4m mit 50cm Durchmesser.
     
  6. #5 bregenzer, 11.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2006
    bregenzer

    bregenzer Space Cadet

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bregenz / Vorarlberg / Österreich
    Klingt wie eine C-160 Transall. Kann es sein, dass diese "Zigarre" der Behälter für das Hauptfahrwerk war? Hier ein Bild dazu:

    Habt ihr die eigentlich auch in grau?
     

    Anhänge:

    • C1601.JPG
      Dateigröße:
      64,4 KB
      Aufrufe:
      190
  7. #6 buriman, 12.01.2006
    buriman

    buriman Berufspilot

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Könnern
    Die Maschine war kleiner als eine Transall, es war ein mittig, unter dem Rumpf montierter Behälter.
    Gruß buriman
     
  8. #7 Intrepid, 12.01.2006
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    2.111
    Luftvermessung, Laserabtastung des Geländes für ein Höhenprofil vielleicht? Dann müßte irgendwo in der Nähe an einem Verkehrslandeplatz eine entsprechende Maschine vorübergehend stationiert sein.
     
  9. #8 Oliver1977, 13.01.2006
    Oliver1977

    Oliver1977 Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Limburg
    Do228???

    Hm, kleiner als die Transall? 2 Probs, länglichen Behälter? Das könnte eine Dornier Do228 PoliutionControll gewesen sein, wobei ich nicht im Bilde bin ob diese noch bei der Bundeswehr im Einsatz ist.
    Vllt kann jemand ein Bild posten...
     
  10. D'boy

    D'boy Guest

  11. #10 buriman, 20.01.2006
    buriman

    buriman Berufspilot

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Könnern
    könnte von der Größe und Form eine Do-228 gewesen sein, jedoch wäre an der Do eine symetrische Befestigung des Behälters unter dem Rumpf nicht möglich, da sich das Hauptfahrwerk an der Stelle befindet
    Gruß Buriman
     
  12. #11 Oliver1977, 20.01.2006
    Oliver1977

    Oliver1977 Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Limburg
    Die Do228 besitzt einen zigarrenförmigen Behälter unten am Rumpf.
    So wie es aus der Beobachtung auch hervor geht...
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 buriman, 20.01.2006
    buriman

    buriman Berufspilot

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Könnern
    Der Behälter hatte einen größeren Durchmesser als der auf dem Foto von D`boy. Gruß Buriman
     
  15. #13 Oliver1977, 21.01.2006
    Oliver1977

    Oliver1977 Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Limburg
    Dann muss ich passen, dachte die 228 hätt es sein können....
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Typbestimmung - Mission?

Die Seite wird geladen...

Typbestimmung - Mission? - Ähnliche Themen

  1. Frachtfugzeugtypbestimmung World War Z

    Frachtfugzeugtypbestimmung World War Z: Hallo, Leute! Ich war gestern im Kino und habe mir besagten Film angesehen. Meine Wertung von 1 bis 10 Punkete: eine wirklich solide 4! Da nun...
  2. Cassini Mission zum Saturn

    Cassini Mission zum Saturn: Irgendwie scheint der gesamte Cassini.-Thread verloren gegangen zu sein.... Nachträge aus aktuellem Anlass (siehe unten) NASA-Sonde Cassini:...
  3. Neue Farbrange: Mission Models

    Neue Farbrange: Mission Models: Es gibt schon wieder einen neuen Farbhersteller: Mission Models Erste Bericht sind durchaus positiv. Anscheinend in Deutschland zur Zeit...
  4. Bei den Apollo-Missionen: War Kapsel mit besonderem Höhenmessers ausgestattet ?

    Bei den Apollo-Missionen: War Kapsel mit besonderem Höhenmessers ausgestattet ?: Hallo, zusammen, ich frage mich schon seit längerem, ob in den Rückkehr-Kapseln der Apollo und Gemini - Missionen ein besonderer Höhenmesser...
  5. Missionen und Schicksale

    Missionen und Schicksale: Lothar Günther Missionen und Schicksale im Luftkrieg über Südwest-Thüringen 1944-1945 Ein Buch zur Geschichte des Freistaates Thüringen und des...