Type 076 - leichter Träger für Chinas Drohnen?

Diskutiere Type 076 - leichter Träger für Chinas Drohnen? im Wasserfahrzeuge Forum im Bereich Land- und Wasserfahrzeuge; Wenn das tatsächlich ein Heckaufzug ist, dann wird die Einsatzfähigkeit von Flächenflugzeugen massiv beeinträchtigt

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
8.169
Zustimmungen
3.547
Ort
Penzberg
Wenn das tatsächlich ein Heckaufzug ist, dann wird die Einsatzfähigkeit von Flächenflugzeugen massiv beeinträchtigt
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
12.159
Zustimmungen
9.694
Ort
Mainz
Wenn das tatsächlich ein Heckaufzug ist, dann wird die Einsatzfähigkeit von Flächenflugzeugen massiv beeinträchtigt

Offen gestanden, ich habe nie damit gerechnet! Meiner Meinung nach sind dieses ganzen Träumereien von J-35 auf dem 076 eben genau das: unrealistische Träumerreien!
 

alois

Space Cadet
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
2.292
Zustimmungen
1.702
Immerhin gibt es nun eine weitere LHD/LHA Klasse, was ja auch spannend ist. Die Chinesen legen sich anscheinend eine nicht gerade kleine amphibische Flotte zu. Dementsprechend haben sie auch Ambitionen die es im Auge zu behalten gilt.
 

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
8.169
Zustimmungen
3.547
Ort
Penzberg
Offen gestanden, ich habe nie damit gerechnet! Meiner Meinung nach sind dieses ganzen Träumereien von J-35 auf dem 076 eben genau das: unrealistische Träumerreien!
Ich habe nicht zwingend J-35 gemeint. Ich meine allgemein Flächenflugzeuge im Gegensatz zu Rotorfliegern, unabhängig ob mit oder ohne Pilot an Bord.
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
12.159
Zustimmungen
9.694
Ort
Mainz
Nach einem ziemlich verschwommenen Update von gestern, heute hier ein sehr klares Bild des 076 LHD und der drei 054AG/-mod FFGs, das einige interessante Details enthüllt: Es scheint nur ein EMALS-Katapult zu haben, aber dieses scheint die gleiche Länge wie das der Fujian zu haben.

(Image via @伏尔戈星图 from Weibo)

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
11.234
Zustimmungen
10.204
So gesehen fehlt ein Flugzeugtyp, der mit einem Katapult gestartet wird, aber wie ein VTOL landed. Ist da irgendwo etwas in der Entwicklung?
 

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
8.169
Zustimmungen
3.547
Ort
Penzberg
Das bezweifle ich. Und deshalb irritiert mich diese Öffnung am Heck. Die ist für einen Flugbetrieb mit Anflug vom Heck und Fangseilen störend.
Ich kann mir nur vorstellen, dass da noch ein Deckel drauf kommt und es sich um ein Hecktor für ein Welldeck handelt.
Das Schiff wäre dann so eine Mischung von LHD und kleinem Träger.

Der Flugzeugaufzug wäre dann wieder seitlich gut platziert (hier durch den Kran verdeckt).
Nur:
Wenn man schon ein Katapult installiert, dann ist ein angewinkeltes Schräglandedeck die geringste Schwierigkeit. Und das scheint bisher irgendwie zu fehlen. Kommt vielleicht doch noch.
 
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.203
Zustimmungen
919
Ort
Ein Preusse in Bayern
So gesehen fehlt ein Flugzeugtyp, der mit einem Katapult gestartet wird, aber wie ein VTOL landed. Ist da irgendwo etwas in der Entwicklung?
Ab und zu wissen die Jungs und Mädels ,aus dem Reich der Mitte, zu überraschen. Abwarten und Kaffee (Tee muß nicht zwingend sein ) trinken.
 

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
8.169
Zustimmungen
3.547
Ort
Penzberg
Auf dem Deck scheint es zwei Ebenen zu geben. Das dunklere Rot markiert eine etwas erhöhte Fläche. Wenn das die eigentliche Höhe des Flugdecks ist, dann kommt auf der Backbordseite noch dieses letzte Deck - und das kann dann auch noch das fehlende angewinkelte Landedeck werden.
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
11.234
Zustimmungen
10.204
Das bezweifle ich. Und deshalb irritiert mich diese Öffnung am Heck. Die ist für einen Flugbetrieb mit Anflug vom Heck und Fangseilen störend.
Funktioniert doch bei Schiffen wie der spanischen Principe de Asturias auch mit Aufzug am Heck. Dann gibt es eben keine Fangseilanlage, wo ist das Problem?
 
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.203
Zustimmungen
919
Ort
Ein Preusse in Bayern
Das Ding scheint schon eher in Größenrichtung Liaoning oder Fujian zu gehen. Also ein ganz schöner Brocken für ein LHA.
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
11.234
Zustimmungen
10.204
Ziemlich viel Maschinenraum finde ich. Flugzeugträger liegen bei 30 kn, amphibische Schiffe bei 20 kn Reisegeschwindigkeit. Wird Type 76 eventuell ein ungewöhnlich "schnelles" amphibisches Schiff?
 

alois

Space Cadet
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
2.292
Zustimmungen
1.702
Nun, wenn man Taiwan überraschen will, muss man schnell sein. :S_gruebel:

Könnte durchaus eine Kombination von LHA mit Drohnen sein. Die Landelänge reicht für die Dinger oder es gibt dann eine Fanganlage. Ein ganz großes Ding wäre, wenn ein STOVL Flieger in Entwicklung wäre das von niemandem bisher gesehen wurde. Aber das ist eher unwahrscheinlich mit den heutigen Aufklärungsmöglichkeiten. Im Prinzip ist es also immer noch ein LHA mit zusätzlicher Funktion. Interessant, dass die Chinesen nicht nur nachmachen, sondern inzwischen auch eigene Lösungen entwickeln.
 

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
8.169
Zustimmungen
3.547
Ort
Penzberg
Funktioniert doch bei Schiffen wie der spanischen Principe de Asturias auch mit Aufzug am Heck. Dann gibt es eben keine Fangseilanlage, wo ist das Problem?
STOVL hat China wohl noch nicht

Btw.:
Nach den ersten Bildern auf Seite 1 des Threads könnte ein angewinkeltes Landedeck aich nur angemalt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

alois

Space Cadet
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
2.292
Zustimmungen
1.702
Ich verweise auf Posting #7!
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
11.234
Zustimmungen
10.204
Was ich immer gut finde: wenn alles fertig ist, schauen, wer hier im Forum mit was gerechnet hat.
 
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.827
Zustimmungen
662
So gesehen fehlt ein Flugzeugtyp, der mit einem Katapult gestartet wird, aber wie ein VTOL landed. Ist da irgendwo etwas in der Entwicklung?
Wir sollten nie vergessen, daß China nicht Indien ist und mit Garantie einen Plan hat.
D.h. die notwendigen UAVs und UCAVs für das PLAN MC sind in Vorbereitung, uns aber eben noch nicht bekannt.
 
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.827
Zustimmungen
662
STOVL hat China wohl noch nicht

Btw.:
Nach den ersten Bildern auf Seite 1 des Threads könnte ein angewinkeltes Landedeck aich nur angemalt werden.
STOVL ist teuer und komplex!
Große UCAVs und UCAVs benötigen ein Katapult, werden aber ev. mit den Fangseilen abgebremst.
Somit wäre STOVL nicht notwendig.
 
Thema:

Type 076 - leichter Träger für Chinas Drohnen?

Type 076 - leichter Träger für Chinas Drohnen? - Ähnliche Themen

  • Wer kann mir helfen? Bitte um Identifizierung dreier Flugzeugtypen

    Wer kann mir helfen? Bitte um Identifizierung dreier Flugzeugtypen: Hallo zusamen, bekanntermaßen bin ich ja eher Eisenbahnfotograf. Wenn ich aber an der Strecke stehe oder sitze und es kommt nichts vernünftigtes...
  • Was für Fallschirmtypen?

    Was für Fallschirmtypen?: Hallo zusammen, im Nachlasse eines Sammlers fanden sich die beiden Fallschirme. Leider bin ich völlig unbedarft, was die Typisierung angeht. Kann...
  • Typen / Geräteschild identifizieren.

    Typen / Geräteschild identifizieren.: Hallo Forumsmitglieder... Kann mir hierzu jemand was sagen, Fundort ist bei einer noch nicht identifizierten BF 110. Vielen Dank schon mal im...
  • Beuteflugzeug: Polikarpov I-16 Type 10, IJAAF, 1:48 ARK

    Beuteflugzeug: Polikarpov I-16 Type 10, IJAAF, 1:48 ARK: In einem ARAWASI-Heft Ausgabe 8 von 2011 fand ich ich einen Artikel zu dieser Beutemaschine. EIne I-16 Type 10 wurde wieder flugfähig gemacht und...
  • Spitfire Type 300 early Prototype: Umbau aus dem alten Airfix-Kit 4100 1:48

    Spitfire Type 300 early Prototype: Umbau aus dem alten Airfix-Kit 4100 1:48: Es ist endlich geschafft, das Modell ging nur Lansam voran, es gab da ein paar Schwierigkeiten zu meistern. Untern Strich ein gelungener Umbau...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    https://www.flugzeugforum.de/threads/type-076-leichter-traeger-fuer-chinas-drohnen.95940/

    Oben