Überreste von Richthofen?

Diskutiere Überreste von Richthofen? im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo zusammen, weiß jemand von euch was von Richthofen und seiner Dr.1 übrig geblieben ist? Die Dr.1 wurde nach dem Absturzt wohl ziemlich...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 KurtTank, 01.04.2007
    KurtTank

    KurtTank Berufspilot

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Oberhausen
    Hallo zusammen,

    weiß jemand von euch was von Richthofen und seiner Dr.1 übrig geblieben ist? Die Dr.1 wurde nach dem Absturzt wohl ziemlich auseinander genommen.
    Soweit ich weiß, befindet sich der Motor in London, aber gibt es sonst noch vorhandene Überreste?

    Gruß
    Torsten
    www.airventure.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pirat

    Pirat Astronaut

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    2.896
    Zustimmungen:
    3.060
    Ort:
    Südbrandenburg
  4. #3 FastEagle107, 02.04.2007
    FastEagle107

    FastEagle107 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    USA
    Moin.

    Du kannst ja mal hier anrufen und dich zum Traditionsraum (Wehrgeschichtliche Sammlung, oder wie auch immer) verbinden lassen. Die sollten dort Informationen haben.

    Jagdgeschwader 71 "Richthofen"
    Isumser Straße 20a
    26409 Wittmund
    Telefon: +49 (0) 4462 917 2110
    Telefax: +49 (0) 4462 917 2855
     
  5. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    589
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Grab des Manfred Albrecht Freiherr von Richthofen

    Ich habe 1994 sein Grab auf dem Berliner Invalidenfriedhof besucht. Wikipedia und einige andere Quellen geben aber an, das dieses Grab seit 1976 leer sei, da er auf dem Südfriedhof in Wiesbaden umgebettet wurde.
    Mir war das damals nicht bekannt, und ich kann es fast nicht glauben, angeblich erreichte die Familie von Richtofen die Umbettung, da die Mauer, die Berlin von 1961 bis 1989 teilte über den Invalidenfriedhof verlief.
    Bestimmt kann hier im FF jemand diese Geschichte verifizieren.
     
  6. #5 KurtTank, 02.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2007
    KurtTank

    KurtTank Berufspilot

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Oberhausen
    Danke für eure Antworten soweit. Das mit dem Grab habe ich auch so gehört, der wurde damals umgebettet. Bei Wikipedia gab es auch ein Foto vom neuen Grab, ist nun aber nicht mehr zu sehen.

    Mich interessieren vor allem technische Überreste der DR.1 oder privates vom Baron. Hat da noch einer Infos? Es gab ja in der Villa der Richthofens diese große Sammlung von seinen eigenen Erinnerungsstücken, sind die wieder aufgetaucht?

    Gruß
    Torsten
     
  7. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    964
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Die Tachowelle der Dr.I befindet sich im Museum der US Airforce in Dayton . Weitere Teile sind in einem Offiziersclub (?) in Toronto sowie im Museum in Canberra/Australien.
     
    KurtTank gefällt das.
  8. #7 Peter Ocker, 03.04.2007
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    Habe ich in Canberra aufgenommen, in Etappen
     

    Anhänge:

    KurtTank gefällt das.
  9. #8 Peter Ocker, 03.04.2007
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    Fortsetzung
     

    Anhänge:

    KurtTank gefällt das.
  10. #9 Peter Ocker, 03.04.2007
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    noch mehr
     

    Anhänge:

    KurtTank gefällt das.
  11. #10 Peter Ocker, 03.04.2007
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    und zuguterletzt
     

    Anhänge:

    KurtTank gefällt das.
  12. #11 KurtTank, 06.04.2007
    KurtTank

    KurtTank Berufspilot

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Oberhausen
    Hallo Alex + Peter,

    vielen Dank für die Fotos, nach sowas habe ich lange gesucht. Interessant sind vor allem die originalen Stofffetzen! (wegen der Farbe) Kann eventuell noch jemand ein Foto des Motors (Science Museum London) anbieten?

    Vielen Dank nochmal....
    Torsten
     
  13. #12 tailhook, 08.04.2007
    tailhook

    tailhook Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    ökonom
    Ort:
    Allgäu
    @KurtTank,

    der Motor von Richthofen's Maschine befindet sich im Imperial War Museum in London (zumindest war das bis 1989 der Fall). Wenn ich mich recht erinnere, waren auch seine Fliegerhose Bestandteil der Ausstellung. Habe leider nur analog -Foto davon.

    Gruss Hans
     
  14. #13 Rock`n Roll, 18.04.2007
    Rock`n Roll

    Rock`n Roll Berufspilot

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Hi Torsten,

    da ich in Wiesbaden wohne, mache ich morgen mal einen Ausflug zum Südfriedhof und erkundige mich mal über Richthofen`s Grabstätte...
    Ich werde ein Foto mitnehmen und das Grab dann fotografieren und dann hier einstellen. OK?

    mfg.
    Rock`n Roll
     
  15. Bowser

    Bowser Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Sachsen

    Also im März hab ich nichts davon im Imperial War Museum gesehen :?!
    trotzdem lohnt sich da ein Besuch allemal ( Eintritt kostenlos und klasse Ausstellung) und danach kann man gleich zur HMS Belfast schlendern.
     
  16. #15 Rock`n Roll, 19.04.2007
    Rock`n Roll

    Rock`n Roll Berufspilot

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Manfred von Richthofen`s Grabstätte in Wiesbaden

    @ Kurt Tank

    Ich war wie versprochen heute Mittag in Wiesbaden auf dem Südfriedhof und habe mich nach Richthofens Grabstätte umgesehen...
    Manfred von Richthofen liegt wahrhaftig auf dem Südfriedhof in Wiesbaden. Die Familie Richthofen hat ihn vor mehr als 30 Jahren von Berlin nach Wiesbaden umbetten lassen. Hier hat er nun seine letzte Ruhe gefunden!!!
    (Habe heute am 19.04.2007 einige Fotos von der Grabstätte gemacht)

    mfg.
    Rock`n Roll
     

    Anhänge:

    KurtTank gefällt das.
  17. #16 Rock`n Roll, 19.04.2007
    Rock`n Roll

    Rock`n Roll Berufspilot

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Hier noch eines...
     

    Anhänge:

    KurtTank gefällt das.
  18. #17 Rock`n Roll, 19.04.2007
    Rock`n Roll

    Rock`n Roll Berufspilot

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Der Grabstein der Familie Richthofen...
     

    Anhänge:

    KurtTank gefällt das.
  19. #18 Rock`n Roll, 19.04.2007
    Rock`n Roll

    Rock`n Roll Berufspilot

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Freiherr Manfred von Richthofen...
     

    Anhänge:

    KurtTank gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rock`n Roll, 19.04.2007
    Rock`n Roll

    Rock`n Roll Berufspilot

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    In Memoriam...
     

    Anhänge:

    KurtTank gefällt das.
  22. #20 Rock`n Roll, 19.04.2007
    Rock`n Roll

    Rock`n Roll Berufspilot

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Und auch...
     

    Anhänge:

    KurtTank gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema: Überreste von Richthofen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. richthofen

    ,
  2. wo sind die überreste aus dem richthofen museum

    ,
  3. überreste des flugzeugs richthofens

    ,
  4. familie richthofen südfriedhof wiesbaden
Die Seite wird geladen...

Überreste von Richthofen? - Ähnliche Themen

  1. Überreste identifizieren ... Sea Hawk 1962

    Überreste identifizieren ... Sea Hawk 1962: Bekanntlich drang 1962 eine Sea Hawk der Bundeswehr in die DDR ein und wurde dort bekämpft, näheres siehe hier. Nunmehr kristallisiert sich...
  2. Eurofighter EF-2000, 30+90 Taktisches Luftwaffengeschwader 71 "Richthofen"

    Eurofighter EF-2000, 30+90 Taktisches Luftwaffengeschwader 71 "Richthofen": Wir haben wieder ein "Richthofen" Geschwader! :)
  3. TLG 71 "Richthofen" wieder im Dienst

    TLG 71 "Richthofen" wieder im Dienst: zur Info....
  4. Suche Richthofen Wappen 1/72

    Suche Richthofen Wappen 1/72: Hallo liebe Modellbau Gemeinde, ich bin auf der suche nach dem Richthofen Wappen in 1/72 für meine Eurofighter. Hat wer vielleicht noch welche...
  5. F-4F Phantom II 38+47 Richthofen Revell

    F-4F Phantom II 38+47 Richthofen Revell: Der Bausatz ist von Revell zusätzlich wurde das AIRES Set für Cockpit (7075), Fahrwerkschächte (7083) und Schubdüsen verwendet. Decals stammen von...