Überschall ohne KNALL ??

Diskutiere Überschall ohne KNALL ?? im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Die Flieger-Revue 12/06 stellt ein Projekt der Fa. Aerion vor: Der SBJ (Supersonic Business Jet) soll bis zu Mach 1,1 keinen Überschallknall...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Block 5OM, 28.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2006
    Block 5OM

    Block 5OM Testpilot

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    402
    Ort:
    im Osten Brandenburgs
    Die Flieger-Revue 12/06 stellt ein Projekt der Fa. Aerion vor: Der SBJ (Supersonic Business Jet) soll bis zu Mach 1,1 keinen Überschallknall erzeugen.:?!

    Bisher war ich der Meinung, daß der Knall bei Mach 1 eine feste physikalische Größe darstellt.
    Mit meinem bedürftigen Wissen über die Aerodramatik kann ich mir das nicht erklären:FFCry:
    Ich hoffe, die Profis :engel: können das.

    Und wenn das so funktioniert, weshalb dürfte der Jet dann das amerikanische Festland nur mit Unterschall überfliegen? Die Begründung dafür lautet: Vermeidung des Ü-Knalles!
    Irgendwie paradox:FFTeufel:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Jako-

    -Jako- Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Hannover
    Hallo

    Das ist ein nicht ganz einfaches Thema das haben wir gerade in der Schule.

    Um es mal einfach auszudrücken.
    Bis Mach 1 sammeln sich die Luftmolekühle vor dem Luftfahrzeug und ab Mach 1 wandern sie am Flugzeug entlang das ergibt den Knall. Dieser ist allerdings durchgehend.

    Ich denke es ist nicht oder nur SEHR schwer möglich den Knall zu unterbinden, da die Molekühle ja trotzdem mit einem Schlag anfangen sich nicht mehr so stark zu sammeln. Da gibt es ja dann noch Schockwellen, den Machkegel und wie das noch alles heißt. Ich steige da selber nicht so durch. Vielleicht kann hier ja nochmal jemand was genaueres sagen. Wir haben gerade letzte Woche mit Überschall-Aerodynamik angefangen kann da also noch nicht so viel zu sagen.

    Gruß
    Sascha
     
  4. #3 phantomas2f4, 28.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2006
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.838
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    Hallo Sascha !

    Schau doch mal in Google / Wikipedia unter Überschall F 5 . Hier wird auch ein Projekt der NASA mit einer modifizierten F 5 beschrieben, das sich mit diesem Phänomen beschäftigt.

    Gruß Klaus
     
  5. #4 Markus_P, 28.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2006
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    was man am Boden als Überschallknall wahrnimmt, ist die m.W. Druckdifferenz an den sog. Stoßebenen. diese bewegen sich übrigens quasi mit dem Flugzeug zusammen. Du hörst also nicht, daß ein Flugzeug gerade die "Schallmauer durchbricht", sondern, daß ein überschallschnelles Flugzeug bereits über Dich drüber oder vorbei geflogen ist.

    durch geschickte Gestaltung der Flugzeuggeometrie (speziell der Bugsektion) kann man einen ungünstigstenfalls einzelnen (und damit sehr heftigen) Drucksprung in viele kleine Drucksprünge aufteilen, am Boden wäre statt einem Knall nurmehr eine Art Grollen zu hören
    Das alles ist aber sehr aufwändig, da man es entweder nur füe eine bestimmte Geschwindigkeit auslegen kann oder verstellbar gestalten muß

    Die Nasa forscht u.a. daran:
    http://www1.dfrc.nasa.gov/Gallery/Photo/Quiet_Spike/Medium/ED06-0111-08.jpg

    Nachtrag: modifizierte F-5 SSBD
    http://www1.dfrc.nasa.gov/Gallery/Photo/SSBD/Medium/EC03-0210-1.jpg
     
  6. #5 Tester U3L, 28.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2006
    Tester U3L

    Tester U3L Space Cadet

    Dabei seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    958
    Ort:
    Meerbusch/Potsdam
    Hallo,

    in der letzten "Flug Revue" (12.2006) ist auf Seite 18 auch ein Artikel über entsprechende Versuche der Fa. Gulfstream und der NASA für zukünftige "Quiet Spike"-Geschäftsreisejets. Die Versuche werden mit einer F-15B mit einer ausfahrbaren Sonde an der Nase durchgeführt.

    Tester
     
  7. #6 intelion, 01.12.2006
    intelion

    intelion Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Science for Space
    Ort:
    Stuttgart
    Genau und teuer noch dazu, aber zum Glück nicht unmöglich. Ebenso wie eine Turbojet - Ramjet Kombination
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: gothic75
Thema:

Überschall ohne KNALL ??

Die Seite wird geladen...

Überschall ohne KNALL ?? - Ähnliche Themen

  1. Startup will Überschallflugzeug entwickeln

    Startup will Überschallflugzeug entwickeln: Das amerikanische Startupunternehmen Boom will einen Concordnachfolger entwickeln. Allerdings habe ich von dieser Firma bisher noch nie etwas...
  2. Airbus patentiert Überschalljet

    Airbus patentiert Überschalljet: Mach 4,5, Wasserstoffantrieb, ob dass tatsächlich ernst gemeint ist ?!...
  3. Staubwolken beim Überschallflug über der Wüste

    Staubwolken beim Überschallflug über der Wüste: Ich weiß nicht ob ich mit diesem Thema hier an der richtigen Stelle bin. Falls nicht müßte ein Admin den Beitrag in die korrekte Kategorie...
  4. Russisches Super-Überschall-Frachtflugzeug entarnt!

    Russisches Super-Überschall-Frachtflugzeug entarnt!: So langsam wird die Presse wirklich Gaga mit ihrer hysterischen Russlandberichterstattung, es muss wohl jede Sau durchs Dorf getrieben werden,...
  5. Überschall-Privatjet Spike Aerospace S-512

    Überschall-Privatjet Spike Aerospace S-512: Es scheint, dass sich Leute gefunden haben, die in Überschal-Privatjets investieren:...