Übersetzungen Deutsch / Englisch

Diskutiere Übersetzungen Deutsch / Englisch im Luftfahrtgrundlagen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo Forum, ich habe in der Suchfunktion gesehen, dass es schon einige Threads zu speziellen dt./engl. Fragen gab. Nachdem aber meine aktuelle...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 happy-landings, 05.01.2011
    happy-landings

    happy-landings Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    London
    Hallo Forum,

    ich habe in der Suchfunktion gesehen, dass es schon einige Threads zu speziellen dt./engl. Fragen gab. Nachdem aber meine aktuelle Frage (und auch einige ältere) dort nicht beantwortet wurden, richte ich einen neuen Thread ein. Vielleicht haben andere Teilnehmer auch ähnliche Fragen, und bei Interesse schlage ich vor, diesen Thread "permanent" zu machen und als kleine luftfahrtrelevante Nachschlagehilfe stehen zu lassen. Falls das nicht von Interesse ist, kann mir vielleicht trotzdem jemand helfen:

    Wie nennt man den "flap speed schedule" korrekt auf deutsch (falls es das Wort gibt?). Ich kann mir natürlich was wie "Klappenablauf" oder "Konfigurationsplan" aus den Fingern saugen, aber ... gibt's da was richtigeres? Das steht übrigens weder im LH technical dictionary noch im AGARD-Wörterbuch :(

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 05.01.2011
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.839
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    Deutschland
    Wie wäre denn "zulässiger Geschwindigkeitsbereich zum Ausfahren der Landeklappen"?
     
  4. #3 happy-landings, 05.01.2011
    happy-landings

    happy-landings Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    London
    Das wäre sehr schön, aber ziemlich lang :) Außerdem umfasst der flap speed schedule m. E. nach eher eine feste Zuordnung nach dem Motto (VREF + 70 -> Flaps 5, VREF + 50 -> Flaps 15, VREF + 30 -> Flaps 25, VREF + 15 -> Flaps 30), das kommt beim "zulässigen Bereich" nicht mit raus. Man möge mich korrigieren, falls meine Vermutung falsch ist.
     
  5. #4 Rhönlerche, 05.01.2011
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.839
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    Deutschland
    Ist das nicht gewichtsabhängig? Von welchem Muster redest Du denn hier?
     
  6. #5 happy-landings, 05.01.2011
    happy-landings

    happy-landings Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    London
    Ich rede ganz allgemein. Mein Beispiel bezog sich auf kein bestimmtes Muster, aber es könnte. VREF wird bei Boeing-Flugzeugen die Anfluggeschwindigkeit genannt, und die ist schon gewichtsabhängig. Wenn ich also feste Werte addiere, habe ich eine feste Zuordnung, die aber trotzdem gewichtsabhängig ist. Finde ich sehr geschickt!
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Schorsch, 05.01.2011
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.631
    Zustimmungen:
    2.284
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Wobei das englische Wort auch alles andere als "wasserdicht" definiert ist.
    Dementsprechend könnte man im Deutschen "Klappengeschwindigkeitsplan" sagen.
    Das greift 100% der Information des englischen Ausdrucks ab, obwohl man natürlich darunter eine Menge verstehen kann.
    "Konfigurationsplan" finde ich eigentlich OK.
     
  9. #7 Spooky01, 05.01.2011
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    So wie happy-landings beschrieben hat, genau der Meinung bin ich auch.
    Zu jeder gewählten Landeklappen Stellung ist eine bestimmte Geschwindigkeit zugeordnet.
    Man kann auch "flap speed schedule" so übersetzen - Landeklappen - Geschwindigkeit Aufstellung ( operativer Ablauf )
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

Übersetzungen Deutsch / Englisch

Die Seite wird geladen...

Übersetzungen Deutsch / Englisch - Ähnliche Themen

  1. Viele Fragen von DW_558/Übersetzungen deutsch-englisch

    Viele Fragen von DW_558/Übersetzungen deutsch-englisch: Ich habe eine paar Fragen zu der Ausrüstung des VTOL-Flugzeugs VJ 101 C und der korrekten Übersetzung diese Begriffe. Vor allem, geht es mir um...
  2. Übersetzungen aus dem Amerikanischen

    Übersetzungen aus dem Amerikanischen: Hallo Ihr Fliegerasse, um den Manöverthread nicht mit technischen Geräten OT zuzuposten, stelle ich hier mal ein paar Fragen zur Technik: Ist...
  3. Übersetzungen zu russischer Luftfahrttechnik

    Übersetzungen zu russischer Luftfahrttechnik: In der "Awiazia i wremja" ist 2003 ein mehrseitiger Bericht zur Su-15 (Historie, Entwicklung, Einsatz) erschienen. Ich habe mich heute mal an die...
  4. Jordanische F-16 über Deutschland?

    Jordanische F-16 über Deutschland?: Moin moin, habe mich gestern zur späteren Mittagszeit über einen phänomenalen Sound gefreut, konnte aber den 'Verursacher' wegen der aktuellen...
  5. Deutsche Sprache - schwere Sprache

    Deutsche Sprache - schwere Sprache: Einfache Frage, Heißt es nun MiG-21Lasur MiG-21Lasur MiG-21bis-Lasur MiG-21Lazur MiG-21bis-Lazur die Variante MiG-21biz ist auch noch unterwegs??...