Überzieh-und Anfluggeschwindigkeit F104

Diskutiere Überzieh-und Anfluggeschwindigkeit F104 im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hi, Ich habe diese Info nirgends im Web gefunden. Ich finde den Starfighter als eines der faszinierenden Flugzeuge. Man findet alles mögliche...

Nightflight2023

Flugschüler
Dabei seit
08.05.2022
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hi,

Ich habe diese Info nirgends im Web gefunden. Ich finde den Starfighter als eines der faszinierenden Flugzeuge.

Man findet alles mögliche über ihn, aber das nicht.

Weiß das jemand.

Danke und Gruß

Night
 

Nightflight2023

Flugschüler
Dabei seit
08.05.2022
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hi Mark,

habe ich das jetzt richtig verstanden dass diese Maschine bei knapp unter 160 Knoten mit minimalen Gewicht Strömungsabriss hat?
Da hol mich doch der Sonstwer. Total krass. Aber bestimmt genial zu fliegen. Nur leider nicht meine Gehaltsklasse.
Danke für die Info !

Gruß Night
 
Justin Case

Justin Case

Flieger-Ass
Dabei seit
15.05.2019
Beiträge
440
Zustimmungen
3.022
Ort
Nähe ETSL
Ich wüßte nicht, was deine Gehaltsklasse mit dem Fliegen eines Starfighters zu tun hat, aber egal.
Zum Thema:
Faustformel für den Anflug mit Land-Flaps : 175 kts + 5 kts per 1000 lbs Restkraftstoff über 1000 lbs.
Für T/O Flaps: 195 kts + 5 kts per 1000 lbs Restkraftstoff über 1000 lbs.
No-Flaps : 230 kts + 5 kts per 1000 lbs Restkraftstoff über 1000 lbs.
Da die Anfluggeschwindigkeit " No-Flaps " in der Regel etwas großzügiger gehandhabt wurde,
war auch die Aufsetzgeschwindigkeit höher als die Charts empfehlen.
Da kam dann natürlich 1. die Landestrecke ins Kalkül und 2. das Reifenlimit, das bei 240 kts lag.
Ein Hakenfang am RWY Ende war höchstwahrscheinlich.
Zum Glück fand diese Fehlfunktion ( No-Flaps ) mit anschliessender Landung während meiner
F-104 Zeit äußerst selten, um nicht zu sagen, fast nie statt.
 
Zuletzt bearbeitet:
HoHun

HoHun

Space Cadet
Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
1.151
Zustimmungen
1.749
Moin!

habe ich das jetzt richtig verstanden dass diese Maschine bei knapp unter 160 Knoten mit minimalen Gewicht Strömungsabriss hat?
Bei Flugzeugen, deren Tragflächen eine niedrige Streckung haben, ist der Strömungsabriß nicht unbedingt scharf abgegrenzt. Es kann sein, dass sich unterhalb dieser Geschwindigkeit die Sinkrate so erhöht, daß eine normale Landung nicht mehr möglich ist, oder der für eine Landung erforderliche Anstellwinkel so groß werden würde, daß das Heck des Flugzeugs vor dem Hauptfahrwerk aufsetzt ("tail strike").

Das Handbuch der F-104D sagt dementsprechend: "Die Verwendung der empfohlenen Geschwindigkeiten stellt eine großzügige Marge gegenüber der 'Rückseite der Kurve der erforderlichen Leistung' sicher." Mit anderen Worten, die Handbuch-Geschwindigkeiten halten den Anstellwinkel im flachen Bereich, wo der Luftwiderstand sich in Grenzen hält und die Triebwerksleistung reicht, um die Sinkrate im gewünschten Bereich zu halten (und über eine Reserve zum Durchstarten verfügt).

Neben der Tendenz zum "tail strike" warnt das Handbuch der F-104D auch davor, daß beim Aufsetzen bei niedrigeren Geschwindigkeiten als den empfohlenen die Rollstabilität des Flugzeugs leidet und eine Tendenz zum Abkippen besteht. Letzteres wäre schon ein Merkmal eines "konventionellen" Strömungsabrisses.

Tschüs!

Henning (HoHun)
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.555
Zustimmungen
5.232
Ort
mit Elbblick
Hi Mark,

habe ich das jetzt richtig verstanden dass diese Maschine bei knapp unter 160 Knoten mit minimalen Gewicht Strömungsabriss hat?
Da hol mich doch der Sonstwer. Total krass. Aber bestimmt genial zu fliegen. Nur leider nicht meine Gehaltsklasse.
Danke für die Info !

Gruß Night
Eigentlich nimmt man das 1.3-fache der 1g-Stall Speed als Referenzgeschwindigkeit für den Anflug. Damit liegt die VS1g bei Landung bei 170/1.3 also 131kts.
Der Starfighter hatte angeblasene Klappen, mit diesem System ein wesentlich höheres CLmax als ohne dieses System.
Sollte dieses System baden gehen (oder ohne gesetzte Klappen schlicht aus sein), reden wir natürlich über andere VS1g.
 
pok

pok

Astronaut
Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
3.603
Zustimmungen
4.223
Ort
Near PTK
....
Da die Anfluggeschwindigkeit " No-Flaps " in der Regel etwas großzügiger gehandhabt wurde,
war auch die Aufsetzgeschwindigkeit höher als die Charts empfehlen.
...
* gab es da nicht die Faustformel +5kts für die Ehefrau und +5kts für jedes Kind auf der Steuerkarte?
 
Justin Case

Justin Case

Flieger-Ass
Dabei seit
15.05.2019
Beiträge
440
Zustimmungen
3.022
Ort
Nähe ETSL
Diese Faustformel wurde bei dem einen oder anderen durchaus bei allen Anflugvarianten angewandt.
Wenn jetzt noch der Zuschlag für Windgusts dazu kam, kannst du dir vorstellen, mit welcher
Höllenspeed da einige angerauscht kamen.
Übrigends, die Geschwindigkeitszuschläge, wie von dir angesprochen, werden doch weltweit
in der Aviation angewandt oder nicht ?
Ich gebe ja zu, daß auch ich am Anfang meiner Jetfliegerei gewisse Sicherheitszuschläge berücksichtigt habe.
( Speed is Life )
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Überzieh-und Anfluggeschwindigkeit F104

Überzieh-und Anfluggeschwindigkeit F104 - Ähnliche Themen

  • Vor hundert Jahren - Weltrekorde mit dem Vampyr

    Vor hundert Jahren - Weltrekorde mit dem Vampyr: Im August 1922 flog der Vampyr drei Weltrekorde, über 1Stunde am 18., mehr als 2 Stunden am 19. und länger als 3 Stunden am 24.! Dieses Ereignis...
  • WB2022BB - MiG-31B "Foxhound" - AMK 1:48

    WB2022BB - MiG-31B "Foxhound" - AMK 1:48: Hallo liebes FF, ein Wettbewerb mit vorgegebenem Thema bietet die Möglichkeit mal etwas aus dem Regal zu ziehen, wozu man sonst irgendwie nie die...
  • Suche Vater ... Pilot in Altenburg Nobitz und Merseburg / ca 1960 bis 1970 oder 75

    Suche Vater ... Pilot in Altenburg Nobitz und Merseburg / ca 1960 bis 1970 oder 75: Hallo, kennt vielleicht jemand diese beiden Sowjet - Piloten ? 1973 oder 74, Flugplatz Altenburg/Nobitz. Der rechte ist sehr wahrscheinlich mein...
  • Suche PJ Productions F-84F Thunderstreak Resin Kit 1:72

    Suche PJ Productions F-84F Thunderstreak Resin Kit 1:72: Habe gerade erfahren, dass das Kit anscheinend ausverkauft ist. Hat jemand eines über? Wenn ja, hat es schon das korrigierte Heck?
  • Flugtag und Oldtimershow 2022 beim Uhlenflug Peine

    Flugtag und Oldtimershow 2022 beim Uhlenflug Peine: Am 10. und 11. September 2022 fand nach über elf Jahren Pause wieder auf der Peiner Glindbruchkippe ein Flugtag mit einer Oldtimershow statt...
  • Ähnliche Themen

    Oben