UH-1 im Chocolate-Chip-Wüstentarn

Diskutiere UH-1 im Chocolate-Chip-Wüstentarn im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo liebe Modellbau-Freunde! Neuer Thread, neues Glück. ;) Wie ihr seht, bin ich neu in eurer Community und ich möchte behaupten, dass sich...

Moderatoren: AE
  1. #1 Papiertiger, 24.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Hallo liebe Modellbau-Freunde!

    Neuer Thread, neues Glück. ;)
    Wie ihr seht, bin ich neu in eurer Community und ich möchte behaupten, dass sich meine Modelle mit den meisten, die hier präsentiert werden, nicht messen können. Obwohl ich seit ca.15 Jahren Modellbau betreibe, habe ich mich kaum weiterentwickelt: So wird bei mir noch immer gepinselt und ich bin auch nicht sonderlich schnell. Dennoch macht mir das Bauen unheimlichen Spaß und ich verbringe gerne meine (spärliche) Freizeit damit. Da ich mit meinem gerade im Bau befindlichen Modell unerwartet Probleme bekommen habe, möchte ich erstmal damit anfangen, einige Maschinchen aus meiner Sammlung vorzustellen.

    Bei diesem Hubschrauber handelt es sich um einen standard UH-1 C mit auffälliger Tarnung. Als Grundlage diente der Italeri-Bausatz des Vietnam-"Huey" in 1:72, bei dem ich die Waffensysteme weggelassen habe. Ich weiß nicht, ob jemand von euch schon Erfahrung mit diesem hat. Ich jedoch war mit der Passgenauigkeit im Bereich des vorderen Rumpfes überhaupt nicht zufrieden.
    Wie bin ich auf dieses Tarnschema gekommen? Nun, ich mag ausgefallene Lackierungen und habe mich auf Recherche im Internet begeben. Dabei traf ich auf ein einziges Foto des us-amerikanischen UH-1 im Wüstentarn für den 1. Golfkrieg, das ich als Inspiration für mein Modell genommen habe. Das Interessante dabei: Der sog. "Chocolate-Chip"-Tarnung war eigentlich nur für Uniformen vorgesehen. Insofern ist dieser Hubschrauber eine echte Kuriosität.
     

    Anhänge:

    OK3 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papiertiger, 24.07.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Dieses Modell habe ich vor ziemlich genau 6 Jahren gebaut. Damals war mit das Interieur nicht ganz so wichtig wie der Außenanstrich. Das macht sich daran bemerktbar, dass die Inneneinrichtung gänzlich unbemalt blieb. Was das angeht, habe ich mittlerweile eine andere Einstellung, aber gut, man wächst mit der Zeit und den Aufgaben *gg*
     

    Anhänge:

  4. #3 Silverneck 48, 24.07.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    UH-1

    Hallo Papiertiger,

    ich finde Deinen Hubi prima gelungen; die Tarnlackierung ist top. Eine Gemeinsamkeit kann ich auch feststellen: mir gefallen Sonderlackierungen ebenfalls sehr gut - das ist auch der Grund, weshalb ich schon einige verwirklicht habe, aber ständig auf der Suche nach neuen Anstrichen bin.

    Freundl. Grüße

    Silverneck
     
  5. #4 Papiertiger, 24.07.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Mittlerweile finde ich es sehr schade, dass der Hubi innen unbemalt ist. Angesichts der Mühe für die Tarnung hätte ich mir ruhig auch dafür etwas Zeit nehmen können... :FFCry:
     

    Anhänge:

  6. #5 Papiertiger, 24.07.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Was des weiteres auffällt, ist, dass die us-amrikanischen Hoheitszeichen vollkommen fehlen. Allein eine weiße Nummer diente zur Identifikation.
    Ich werde mich im Netz noch einmal auf die Suche nach diesem einen Original-Bild begeben. Vielleicht habe ich Glück und es ist noch online, dann verlinke ich es.

    Das war's erstmal mit dem UH-1. Kommentare, Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind höchst willkommen.
     

    Anhänge:

  7. #6 Papiertiger, 24.07.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Im Internet scheint es das Foto nicht mehr zu geben, aber ich habe es auf meiner Festplatte wiedergefunden. Das Copyright gehört dem damaligen Uploader...
     

    Anhänge:

  8. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Das ist eine B oder C-Version. Keine D/H.
     
  9. #8 Papiertiger, 24.07.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Ja, stimmt, vielen Dank!
     
  10. #9 Chickasaw, 24.07.2008
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    C :engel:
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Papiertiger, 24.07.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Ich habs gerade korrigiert. :red:
     
  13. #11 MD-1982, 28.07.2008
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz
    Hallo Papiertiger,

    ich hab von dem kurzen Huey auch schon Erfahrungen gemacht, habe zwei Exemplare davon gebaut, die Kabine (und das Dach) passten auch bei mir nicht sonderlich, dafür war ich mit den reichhaltigen Details am Rumpf sehr glücklich.

    Deine Lackierung gefällt mir wirklich gut, die Idee hatte ich auch schoneinmal, etwas entfernt ähnliches wird es von mir in geraumer Zeit auch einmal geben.

    Ich freu mich schon, aktuellere Modelle von dir zu sehen! :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

UH-1 im Chocolate-Chip-Wüstentarn

Die Seite wird geladen...

UH-1 im Chocolate-Chip-Wüstentarn - Ähnliche Themen

  1. Bell UH-1 als Drohne

    Bell UH-1 als Drohne: Bell UH-1: Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne - Golem.de
  2. Bell UH-1B Huey in 1:24, der auch fliegen kann

    Bell UH-1B Huey in 1:24, der auch fliegen kann: Der Bell UH-1 Huey ist auch bei mir ein eher oft gebautes Modell. Die B-Version (noch mit einem großen Fenster) in den Farben der australischen...
  3. 1/48 Bell UH-1D – Kitty Hawk

    1/48 Bell UH-1D – Kitty Hawk: [ATTACH] Modell: Bell UH-1D Hersteller: Kitty Hawk Modell-Nr.: KH 80154 Maßstab: 1:48 Teile: 200 Anzahl der Spritzlinge: 3 + 1 Klar + 1...
  4. Suche DRAGON 1/35 Bell UH-1D HEER Artikelnummer: 3542

    Suche DRAGON 1/35 Bell UH-1D HEER Artikelnummer: 3542: Hallo zusammen, ich such seit einiger Zeit den Bausatz Bell UH-1D von Dragon. Leider ist er dort nicht mehr zu finden. Diesbezüglich die Frage, ob...
  5. 04.05.17 Philippinen AF UH-1 abgestürzt

    04.05.17 Philippinen AF UH-1 abgestürzt: Eine Dornier/Bell UH-1D der Phil AF der 205th Tactical Helicopter Wing ist in Tanay abgestürzt wobei alle drei Besatzungsmitglieder ums Leben...