UH-1D in US Service

Diskutiere UH-1D in US Service im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo, eine Frage zum UH-1 "Huey". Kann mir jemand von Euch sagen, ob dieser Hubschrauber noch im Dienst der US-Streitkräfte steht? Ich meine...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 schneidi, 08.12.2005
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Hallo,

    eine Frage zum UH-1 "Huey". Kann mir jemand von Euch sagen, ob dieser Hubschrauber noch im Dienst der US-Streitkräfte steht? Ich meine damit nicht die Nationalgarde, sondern Army, Marines, Nvy oder Airf Force. Und hat jemand von euch vielleicht eine Abbildung mit einem moderneren Tarnanstrich?

    Gruß Schneidi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spoelle, 08.12.2005
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wunstorf
    Soweit ich weiss ist der Huey nur noch als UH-1N bei den Marines im Dienst.

    Die Army fliegt seit einigen Jahren nur noch Black Hawk, aber das werden dir andere Personen hier besser beantworten können als ich.
     
  4. #3 Tiger53, 08.12.2005
    Tiger53

    Tiger53 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    ex Saz08
    Ort:
    08412 Werdau
    In Europa betreibt die USAREUR noch einige UH-1 als Feindarstellungsmaschinen bei der OPFOR auf dem Truppenübungsplatz CMTC in Hohenfels, nordwestlich von Regensburg. Dort sind übrigens auch die einzigen M-60A3 Kampfpanzer im Einsatz, welche sich noch im Bestand der US-Army befinden. Ansonsten sind die guten alten Bells bei US-Streitkräften in Europa Geschichte, abgesehen von einigen Verbindungsmaschinen auf Landungschiffen der US-Navy, welche aber vom USMC betrieben werden.
     
  5. n/a

    n/a Guest

    Ja, auch die amerikanischen Streitkräfte fliegen noch "Hueys".

    US Army und ArNG: UH-1H und -V (?)
    USAF: UH-1N
    US Navy und Marine Corps: HH-1N, UH-1N -> werden zu UH-1Y modifiziert

    Und ich denke - zumindest als "-Y" - werden wir die UH-1 noch einige Jahre in Diensten der US Armed Forces sehen, erleben und bewundern können...

    Foto: UH-1Y (Quelle: Bell Helicopters)
     

    Anhänge:

  6. n/a

    n/a Guest

    Apropos US Army und Huey:
    Weiß jemand, was aus dem geplanten Modernisierungsprogramm von UH-1H der ArNG auf den Stand des "Huey II" geworden ist?
    Es sollten meines Wissens doch 160 (und eventuell mehr) Maschinen modifiziert werden.
     
  7. #6 Huey II, 19.12.2005
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Huey II für ArNG

    Die Army National Guards haben noch einige hundert UH-1H und UH-1V im Bestand. Die LUH Ausschreibung ist in vollem Gange wobei der UH-1 und auch OH-58A/C ersetzt werden. Bell Helicopter wolllte ja den Bell 210 (zivile Huey II) offerieren doch wurde letzten Monat der Bell 412 ins Rennen geschickt falls die Army einen 2 Motorigen möchte. Ueber dieses LUH (Light Utility Helicopter Program) wird zur Zeit heftig geschrieben und diskutiert.

    Ob es ein Huey II oder Bell 412 wird bleibt daher vorläufig offen.
     
  8. #7 beistrich, 19.12.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Nur die ersten 10 UH-1Y werden auf alten Zellen aufgebaut, die restichen 80 sind vollkommen neu. Die Produktion hat vor einigen Monaten begonnen.
     
  9. #8 muermel, 19.12.2005
    muermel

    muermel Space Cadet

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Flugschüler
    Ort:
    Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
    Gab es nicht auch noch eine Ausschreibung der US Army, bei der auch der EC 145 mit von der Partie war? Ging da glaube ich auch um LUH. Kann sein das es das gleiche Programm ist. :?!

    lg
     
  10. #9 beistrich, 19.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Yep es gibt in der USA nur eine LUH-Ausschreibung ;)

    @hueyII: Es ist nur mehr der 412EP im Rennen. Der 210 ist nicht mehr dabei
     
  11. n/a

    n/a Guest

    Apropos Model 210:
    Gibt es weltweit überhaupt einen ernsthaften Interessenten für den "Huey II"?

    Grundsätzlich finde ich die Idee, die dahintersteckt, gut: Man nehme den alten 205, modernisiere diesen im Paket und herauskommt ein "neuer" Hubschrauber für wenig Geld (verglichen mit einem brandneuen Helikopter in dieser Klasse) ...
     
  12. n/a

    n/a Guest

    Wenn das so ist, dann kann man in Zukunft von Folgeaufträgen des USMC (oder einer anderen US-Teilstreitkraft) für den -Y ausgehen...
     
  13. #12 Huey II, 22.12.2005
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Richtig, alle 100 UH-1Y sind neue Hubschrauber, nach der Kompletten Auslieferung werden die alten UH-1N als Surplus abgestossen und verkauft.
    Viele werden dann in Tres Esquinas fliegen.....als Gunship natürlich.
     
  14. #13 muermel, 22.12.2005
    muermel

    muermel Space Cadet

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Flugschüler
    Ort:
    Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
    Was ist Tres Esquinas? Die 3 Ecken oder was?

    lg
     
  15. #14 schneidi, 23.12.2005
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Vielleicht darf ich meine Eingangsfrage bezüglich der UH-1D wiederholen? Die übrigen Varianten interessieren mich erst einmal weniger.

    Wie lange stand diese Version im Dienst der US-Streitkräfte? Und hat jemand von euch Bilder dieses Hubschraubers?

    Danke und allen ein Frohes Fest. Gruß Jan
     
  16. #15 gschimmy, 23.12.2005
    gschimmy

    gschimmy Testpilot

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    CE, Germany;

    guckst Du hier....ich denke das dürfte gemeint sein

    http://www.freitag.de/2000/37/00370901.htm

    VG Schimmi
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Huey II, 23.12.2005
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    UH-1D bei der US Army

    @Jan

    Die Bell UH-1D der US Army wurde in den 60er bis Anfang 80er Jahre bei der US Army geflogen. Alle UH-1Ds wurden zwischen 1970 bis 1985 zu Bell UH-1H umgerüstert. Du erkennst heute noch Ex-Delta Modelle an den Pitotsonden an der Nase. Die Original montierten Honning Antenne hingegen wurden schon mitte des Vietnamkrieges abmontiert.

    Hier im Bild eine Trainingsvariante einer UH-1D mit Pitotsonde an der Nase.
    Quelle: army.mil
     
  19. #17 Huey II, 23.12.2005
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz

    Richtig dieses Kaff im Süden Kolumbiens habe ich gemeint, dort fliegen mehrheitlich neben UH-60 auch die Ex-Canadian Air Force CH-135 (UH-1N) welche ab 2001 dort als Gunships im Einsatz sind.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

UH-1D in US Service

Die Seite wird geladen...

UH-1D in US Service - Ähnliche Themen

  1. 1/48 Bell UH-1D – Kitty Hawk

    1/48 Bell UH-1D – Kitty Hawk: [ATTACH] Modell: Bell UH-1D Hersteller: Kitty Hawk Modell-Nr.: KH 80154 Maßstab: 1:48 Teile: 200 Anzahl der Spritzlinge: 3 + 1 Klar + 1...
  2. Suche DRAGON 1/35 Bell UH-1D HEER Artikelnummer: 3542

    Suche DRAGON 1/35 Bell UH-1D HEER Artikelnummer: 3542: Hallo zusammen, ich such seit einiger Zeit den Bausatz Bell UH-1D von Dragon. Leider ist er dort nicht mehr zu finden. Diesbezüglich die Frage, ob...
  3. Bell UH-1D - Verbleib

    Bell UH-1D - Verbleib: Wo fliegen sie denn ? Wie viele und welche Bell UH-1D sind noch wo - in welchem Standort eingesetzt ? mfg Fred
  4. Bell UH-1D "Huey"

    Bell UH-1D "Huey": Hallo zusammen! Ich möchte heute noch einen Rollout eines bereits letztes Jahr fertig gestellten Modells nachreichen. Es handelt sich um den...
  5. Bell UH-1D Außer Dienst Stellung

    Bell UH-1D Außer Dienst Stellung: Angeblich soll die Bell UH-1D der Bundeswehr im I.Quartal 2016 außer Dienst gestellt werden - außer ein paar Maschinen in ihrer SAR-Funktion!...