Ukraine

Diskutiere Ukraine im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Dein Wortlaut. Ukraine feuert auf Russische Artillerie auf ihrem Territorium. Finde den Fehler.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Berkut

Berkut

Testpilot
Dabei seit
14.08.2003
Beiträge
787
Zustimmungen
407
Ort
Bonn
Die Ukraine hat trotz eines Verbots im umkämpften Osten des Landes erstmals offiziell eine Kampfdrohne eingesetzt.

Wo bleibt der Aufschrei des Westens???
Na egal, so lange es gegen Russland geht, ist auch verbotenes erlaubt.
Dein Wortlaut.

Ukraine feuert auf Russische Artillerie auf ihrem Territorium.

Finde den Fehler.
 
#
Schau mal hier: Ukraine. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.527
Zustimmungen
49.759
Ort
Niederlande
Solange die OSCE keine Zutritt bekommt die Fabrikagenummer einzelne Waffen in Depots und Verstecke und deren Herkunft zu uberprufen ist das nicht 100% zu deuten. Bestimmt findest Du irgendwo anders einanderes Forum wo Du das diskutieren kannst.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.527
Zustimmungen
49.759
Ort
Niederlande
Die Ukraine hat trotz eines Verbots im umkämpften Osten des Landes erstmals offiziell eine Kampfdrohne eingesetzt.

Wo bleibt der Aufschrei des Westens???
Na egal, so lange es gegen Russland geht, ist auch verbotenes erlaubt.
Reaktionen des Westens?
Deutschland und Frankreich hatten ihre Sorgen uber der Einsatz der Ukrainische Luftwaffe Drohne TB2 an Kyiv mitgeteilt. Der Ukrainische President Selenskyi sagte darauf Ukraine hat das Recht zur Verteidigung wenn sie angegriffen werden. Und sie waren angegriffen worden sagte er."Ukraine verteidigt ihre Territorium und ihre Suveraenitaet. Wir greifen nicht an, wir verteidigen". Dazu sagte er dieser TB2 Einsatz war keine Verletzung des Waffenstilstands-Abkommen.
Das Recht auf Beschuss mit 122mm Kanonen (durch den "Ostlichen" diesmal) ist nicht ubereingekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
18.222
Zustimmungen
54.314
Ort
Köln
Außerdem ist das hier in diesem Thread eindeutig OT, da es hier nur um Fluggeräte der ukrainischen Luftwaffe gegen sollte!
Dieser Teil hat meine vollste Zustimmung. Ihr seid alle weit, sehr weit, weg vom eigentlichem Thema.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
9.944
Zustimmungen
2.240
Ort
bei Köln
Darum geht es doch. Die Souveräne Ukraine beschafft die Drohnen und nutzt sie über ihrem anerkannten Territorium. In Deutschland gibt es ja keine Einheitliche Meinung zu bewaffneten Drohnen und wie ihr militärischer Einsatz aus zu sehen hat. Im Idealfall beschränkt man sich auf die Beschreibung dessen, wie die Bayraktar TB2 eingesetzt wurde. Hat das System die zugewiesene Aufgabe erfüllt. Im genannten Fall ist die Antwort ein ja. Sicherlich wird es auch zu Abschüssen der Bayraktar TB2 kommen.
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.388
Zustimmungen
1.375
Ort
Nordschwarzwald
Die Ukraine hat trotz eines Verbots im umkämpften Osten des Landes erstmals offiziell eine Kampfdrohne eingesetzt. ...
War deren Einsatz wirklich verboten ?
"... Gustav Gressel von der Denkfabrik European Council on Foreign Relations (ECFR) in Brüssel sagte der DW, der Drohneneinsatz sei formal kein Verstoß gegen das Minsk-2-Abkommen vom Februar 2015 gewesen. "Das russische D-30-Geschütz, das da rumsteht, verletzt natürlich das Minsker Abkommen. Die Drohne nicht", so der Experte. Minsk-2 sieht den Abzug schwerer Waffen mit einem Kaliber von mehr als 100 mm vor; das Kaliber der D-30 beträgt 122 mm. Drohnen werden in den Minsker Vereinbarungen nicht ausdrücklich erwähnt, was es Gressel zufolge den Separatisten von Donezk und Luhansk ermögliche, sie zum Abwerfen von Minen und Granaten einzusetzen. ..."
"... Dennoch gilt seit Juli 2020 ein Verbot des Einsatzes von Drohnen durch die Konfliktparteien im Donbass. Im Rahmen der Trilateralen Kontaktgruppe wurde damals eine Vereinbarung getroffen, um "den Waffenstillstand zu stärken". Der erste Punkt sieht "ein Verbot des Einsatzes von Flugapparaten jeglicher Art" vor. Verboten ist aber auch der Einsatz von Schusswaffen, einschließlich von Scharfschützen. ..."
Diskussion um Kampfdrohneneinsatz in der Ostukraine (msn.com)

im weiteren Verlauf des informativen Textes der Deutschen Welle wird das militärische Potential dieser "Kampf-Drohnen" in diesem Konflikt doch als sehr überschaubar eingeschätzt.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.527
Zustimmungen
49.759
Ort
Niederlande
Conflict Armament Research hat ein drei-jahrige Studien veroffentlicht nach der Herkunft von Waffen und Munition im Konflikt in Ostliche Ukraine.
Obwohl dieser Untersuchung an sich schon interessant und lesenswert ist, gibt es bestimmte Teilen des Report mit Luftfahrtbezug.
So wurden eine Anzahl von Drohnen untersucht auf Herkunft und Herkunft deren Unterteilen.
Conflict Armament Research
Dazu geht aus diesem Report hervor, das heutzutage einige Betrieben in der Ost-Ukraine Unterteilen produzieren fur die russische Luftfahrtindustrie und diese Produkten nach Rusland transportiert werden.(seite 160 des Reports)

"Aviatech-Plus LCC" Unterteilen von Turbinetriebwerken
Donetsk "Aviatech LCC" produziert Maintenance Tools, Unterteilen fur die Triebwerken AI (Moto-sich) DI-18T und TV3-117VM
Pervomaiskyi Mech Plant PJSC produziert verschiedene Unterteilen fur die IL-76
Luhansk ARZ Luftfahrtreperaturwerft verschiedene Unterteilen fur die Luftfahrt.

Drohnen die in diesem Report beschrieben wurden. (Seite 130 bis Seite 147)

Orlan-10 mit Kennung 10264
Forpost mit Kennung 923
Drohne unbekannter Typenbezeichnung mit Kennung 2166
Drohne unbekannter Typenbezeichnung mit Kennung 2207 (gleicher Type, dieser war 2016 aus Rusland uber Litauen (nahe Lettische Grenze!) nach Polen geflogen, bei der Ruckflug uber Litauen abgesturtzt.
Eleron-3SV ohne Kennung
Eleron-3SV mit Kennung 229
Granat-2 ohne Kennung
Zastava mit Kennung 405

Weitere Sachen mit Luftfahrtbezug fand ich nicht vor.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.527
Zustimmungen
49.759
Ort
Niederlande
Das Ukrainisch-Turkisches Drohnen Program schreitet voran, in der Planung ein Ubungs und Wartungszentrum fur das Ukrainische Militar fur TB2 usw,
dazu noch ein Produktions und Testwerk (Sawod Baykar) wo neue Drohnen oder Modifikationen entwickelt gebaut, und getestet werden sollen.
Ein Grundstück dafür wurde nun gekauft.
Auch kauft Ukraine vier weitere TB2 Systemen.
Завод Baykar в Україні: зареєстрована компанія та придбана земельна ділянка (mil.in.ua)
"Um mit dem Bau des Werks Baykar in der Ukraine zu beginnen, wurde bereits ein Unternehmen registriert und ein Grundstück für das zukünftige Unternehmen erworben. Darüber sprach der Botschafter der Ukraine in der Türkei, Vasyl Bodnar, auf Radio NV. Er äußerte die Hoffnung, dass bis Ende nächsten Jahres die Grundlagen des Unternehmens gelegt werden. Derzeit wird daran gearbeitet, Lizenzen und Genehmigungen zu erhalten und die entsprechenden Arbeiten der ukrainischen Niederlassung des türkischen Unternehmens aufzunehmen. „Wir sprechen davon, dass für den Baubeginn dieser Anlage bereits die entsprechenden Verträge und Vereinbarungen vorbereitet werden. Das Unternehmen hat bereits ein Grundstück erworben. Es wurde eine entsprechende ukrainische Gesellschaft gegründet, die eine Filiale von Baykar Makina ist. <…> Ich werde nicht genau sagen, in welchem Jahr oder zu welcher Zeit das Flugzeug auf den Markt kommt, aber der Bau wird recht schnell gehen. <…> Ich hoffe, dass wir bis Ende 2022 die Fundamente der Anlage selbst sehen“, so der Botschafter."
"Das Verteidigungsministerium der Ukraine und Bayraktar Savunma vereinbaren den Bau und die Ausrüstung eines gemeinsamen Schulungs- und Testzentrums für die Wartung, Instandhaltung und Modernisierung von UAVs sowie die Ausbildung von Personal im Zusammenhang mit dem Betrieb der unbemannten Luftfahrzeuge Bayraktar TB2."
"Laut dem Dokument wird Bayraktar in der Nähe von Vasylkiv auf dem Territorium des ukrainischen Verteidigungsministeriums ein Zentrum für die Wartung, laufende Reparatur und Modernisierung von unbemannten Luftfahrzeugen errichten. Darüber hinaus wird das Zentrum das Personal für die Arbeit mit diesen UAVs schulen und umschulen. Es ist geplant, später in der Ukraine mehrere solcher Zentren zu bauen und zu betreiben. Ukraine wird vier weitere Bayraktar TB2-Komplexe bestellen Im nächsten Schritt soll die Produktion von Baykar-Drohnen in der Ukraine etabliert werden. Das türkische Unternehmen Bayraktar will eigene Mittel in den Bau einer Drohnenfabrik in der Ukraine investieren, in der ukrainische Spezialisten arbeiten werden."

In Vasylkiv nahe Kyiv ist u.a die 40e Taktische Luftfahrtbrigade mit MiG-29(M1) und L-39(M1) basiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.527
Zustimmungen
49.759
Ort
Niederlande
Laut Bloomberg und Turkische Quellen soll Ukraine mehr TB2 Waffensystemen bekommen haben als bekannt etwa Dutzenden seit 2019, weitere Dutzenden sind schon on Order. Die genaue Zahl geheim.

Vorher wurde gemeldet Ukraine hatte 12 gekauft fur die LSK und Marine, 24 weitere bestellt, Bedarf war dann an insgesamt 48 Stuck.
 
Zuletzt bearbeitet:
Volodymyr

Volodymyr

Space Cadet
Dabei seit
24.07.2016
Beiträge
1.484
Zustimmungen
2.501
Ort
Kiew-Ukraine
Laut Bloomberg und Turkische Quellen soll Ukraine mehr TB2 Waffensystemen bekommen haben als bekannt etwa Dutzenden seit 2019, weitere Dutzenden sind schon on Order. Die genaue Zahl geheim.

Vorher wurde gemeldet Ukraine hatte 12 gekauft fur die LSK und Marine, 24 weitere bestellt, Bedarf war dann an insgesamt 48 Stuck.
Erste 20 Stück Bayraktar soll im 1 und 2Q 2022 schon geliefert werden.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.527
Zustimmungen
49.759
Ort
Niederlande
Am Freitag 4 Dezember soll eine Ukrainische Mi-8 während ein Flug an die Belarussische Grenze nahe der Grenzkontrolpunkt Novaya Rudnya das Belarussische Luftraum bis 1000m eingeflogen sein.
Belarus hatte ein Protestnota abgegeben. Ein Sprecher des Belarussische Grensdistrikt Masyr sagte man werde das nächstemal "hart" reagieren.
Wer sich das Grenzverlauf Belarus-Ukraine sich genauer anschaut wie viele Ecken, Kurven und Winkel der Grenzzaun kann sich selber ein Bild machen hat welche Herausforderung es fur ein Hubschrauberpilot bedeutet diese entlang zu fliegen.
 
Naphets

Naphets

Space Cadet
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
2.178
Zustimmungen
10.398
Ort
wo die Sonne aufgeht
@Jeroen
Deiner Argumentation bezüglich des Grenzverlaufes kann ich nicht folgen.
Besatzungen, die in Grenzregionen fliegen, sind sehr wohl mit der Region und deren Besonderheiten vertraut.
Das gilt um so mehr, wenn es politische und militärische Spannungen in der Region gibt.
Falls die ukrainische Besatzung schlecht geschult bzw. vorbereitet geflogen sein sollte, liegt die Ursache für den Grenzüberflug eindeutig auf ukrainischer Seite.
Die Ukraine erwartet ja zu Recht von allen Grenzanrainern, daß die bestehenden Grenzen respektiert werden.
Falls es für den Einflug in weißrussischen Luftraum bestimmte unabwendbare Gründe wie Wetter, Ausfall Navigation oder Ähnliches geben sollte, wird sich das alles klären.
 
Volodymyr

Volodymyr

Space Cadet
Dabei seit
24.07.2016
Beiträge
1.484
Zustimmungen
2.501
Ort
Kiew-Ukraine
Dieser Fall war bei der Grenzenübergang Novaja Rudnja.
Siehe Google - Google Maps
Das ist Video -
Das ist die Landkarte, wo es die folgende Bezeichnung gibt:
  • gelb ist Grenze;
  • rot ist der Flugweg vom Hubschrauber;
  • blau ist die Landstrasse.

Das ist eine weissrussische Provakation, weil die Grenzkontrolle im Weissrussland liegt, aber sollen weissrussischen LKWS auf ukrainisches Terretorium in die Wartereihe stehen.
 
Anhang anzeigen

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
6.013
Zustimmungen
2.247
Ort
Penzberg
Also ist der Heli haarscharf entlang der weißrussischen Grenze, aber immer über ukrainischem Gebiet geflogen ?

Woher ist diese Karte - Quelle bitte angeben, danke!
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.527
Zustimmungen
49.759
Ort
Niederlande
@Jeroen
Deiner Argumentation bezüglich des Grenzverlaufes kann ich nicht verfolgen.
Hat wohl damit zu tun das mein Beitrag keine Argumentation beinhaltete, habe behauptet die Fluge sind ein Herausforderung für die Piloten (entweder Belarussische oder Ukrainische). Klar wer die Grenze überfliegt ist selber dafur verantwortlich.
Ob GE oder GM stimmt da braucht man schon genaue Kenntnisse vorort.
Und ob Ukraine noch erwartet das Anrainerstaaten ihre Grenze respektieren uberlass ich gerne dir.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Ukraine

Ukraine - Ähnliche Themen

  • Aeroprakt Ukraine

    Aeroprakt Ukraine: Fabrik und Flugplatzgelände verwüstet..
  • Russland - Ukraine, Februar 2022

    Russland - Ukraine, Februar 2022: Weitergeführt bzw. ausgegliedert aus Neuigkeiten aus Russland
  • Ukraine

    Ukraine: In der Odessa Luftfahrtwerft wo verschiedene Jagdflieger gewartet wurden habe Ukrainische Flugzeugkonstruktoren ein neues viersitzige Air Taxi...
  • Ukraine: Sondengehen zu ner Fw190 als Touristikangebot

    Ukraine: Sondengehen zu ner Fw190 als Touristikangebot: Interessantes Konzept in Sachen Reiseanbieter - und innert kurzer Zeit ist dann auch das Altmetall aus der Natur 👍 Ein Reiseanbieter bewirbt...
  • Russland VS Ukraine

    Russland VS Ukraine: Bei Bedarf Meldungen uber Flugzeugen, Drohnen, Schiffe hier melden, genau wie es auch in/uber der Strasse von Hormus oder SCS Inselthreads...
  • Ähnliche Themen

    • Aeroprakt Ukraine

      Aeroprakt Ukraine: Fabrik und Flugplatzgelände verwüstet..
    • Russland - Ukraine, Februar 2022

      Russland - Ukraine, Februar 2022: Weitergeführt bzw. ausgegliedert aus Neuigkeiten aus Russland
    • Ukraine

      Ukraine: In der Odessa Luftfahrtwerft wo verschiedene Jagdflieger gewartet wurden habe Ukrainische Flugzeugkonstruktoren ein neues viersitzige Air Taxi...
    • Ukraine: Sondengehen zu ner Fw190 als Touristikangebot

      Ukraine: Sondengehen zu ner Fw190 als Touristikangebot: Interessantes Konzept in Sachen Reiseanbieter - und innert kurzer Zeit ist dann auch das Altmetall aus der Natur 👍 Ein Reiseanbieter bewirbt...
    • Russland VS Ukraine

      Russland VS Ukraine: Bei Bedarf Meldungen uber Flugzeugen, Drohnen, Schiffe hier melden, genau wie es auch in/uber der Strasse von Hormus oder SCS Inselthreads...

    Sucheingaben

    ukraine

    Oben