Umbau zu einer Uhr

Diskutiere Umbau zu einer Uhr im Cockpitinstrumente Forum im Bereich Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung; Hallo zusammen Ich möchte ein Atmosphärendruckanzeige zu einer Uhr umbauen. Jedoch bringen ich das Teil einfach nicht auf um das Innenleben zu...

Benz1280

Flugschüler
Dabei seit
03.06.2024
Beiträge
8
Zustimmungen
4
Hallo zusammen

Ich möchte ein Atmosphärendruckanzeige zu einer Uhr umbauen.
Jedoch bringen ich das Teil einfach nicht auf um das Innenleben zu entfernen und das Uhrwerk einzubauen.
Hat hier vielleicht jemand eine Idee wie ich das Manometer aufkriege?
Und hat jemand Idee aus welcher Zeit und in welchem Flieger die Anzeige gewesen sein könnte?

Habe gerade mit einer Tankanzeige das gleiche vor die konnte ich einfach aufschrauben.

Vielen Dank schonmal
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Umbau zu einer Uhr. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
lutz_manne

lutz_manne

Alien
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
5.827
Zustimmungen
10.211
Ort
Bamberg
Denke mal du musst den Sprengring vor dem Glas entfernen und das Glas raus nehmen. Dann kannst du sicher den Zeiger abnehmen und das Ziffernblatt scheint mit der Schraube fixiert zu sein.

Achja, keine Ahnung was da für Leuchtmittel drauf ist. Aber falls es was radioaktives sein sollte... lass es lieber.
 

Benz1280

Flugschüler
Dabei seit
03.06.2024
Beiträge
8
Zustimmungen
4
Hallo lutz_manne

Danke für die info. Ich habe es geschaft das Manometer zu öffnen. Da nichts leuchtet glaube ich nicht, dass etwas radioaktives drin ist. Hab aber zur Sicherheit doch noch mit Maske, Schutzbrille und Handschuhen gearbeitet, man weiss ja nie.
Leider eignet sich das Manometer nicht wirklich um ein Uhrwerk einzubauen da sich dahinter eine Mechanik versteckt hat auf der das Zifferblat angeschraubt ist. Bin davon ausgegangen, das „nur“ Elektronik drin ist.
Vielleicht kommt mir ja noch eine idee

Dann mach ich eben vorerst mit der Tankanzeige weiter😉
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Kenneth

Kenneth

Alien
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
5.886
Zustimmungen
7.132
Ort
Süddeutschland
Eine derartige Anzeige wird in Flugzeugen als Überwachungsanzeige benutzt, wo Instrumente wie eine künstliche Horizont oder ein Kurskreisel von einer Vakuumpumpe betrieben werden. Es wird damit kein Atmosphärendruck gemessen.
 

Benz1280

Flugschüler
Dabei seit
03.06.2024
Beiträge
8
Zustimmungen
4
Hallo Kenneth
Vielen Dank für die Erklärung. Google weiss eben doch nicht alles.
Wieder etwas gelernt😊

Was wurden damit gemesse?
 
Zuletzt bearbeitet:

Tomcat_81

Berufspilot
Dabei seit
18.11.2021
Beiträge
61
Zustimmungen
116
Bitte (!!) besorg Dir einen Geigerzähler, bevor Du weitermachst.
Radium leuchtet heute nicht mehr, strahlt aber g'scheit, wenns altert sieht es sehr ähnlich zu dem aus, was da auf Zeiger / Ziffer /Strich ist.
Natürlich besteht eine Chance, dass es nur normale Leuchtfarbe ist, aber sicher ist sicher.
Radium ist wirklich ein fieses Zeug, weil einmal im Körper, immer im Körper.
Ich hab das selbst unterschätzt.
Das Teil kommt von etsy, oder? Da stand vor kurzem ein ähnliches Instrument drin.
Viele Grüße
Tomcat
 
Zuletzt bearbeitet:

Benz1280

Flugschüler
Dabei seit
03.06.2024
Beiträge
8
Zustimmungen
4
Hallo Tomacat
Danke für die Info.
Ja die Teile kommen von etsy.
Hab gerade etwas zu viel Respekt vor dem zeug bekommen. Ich werde es unserem Entsorger in der nähe bringen der darf radioaktives zeug annehmen. Mal schauen was der sagt.
 
Lockheed

Lockheed

Flieger-Ass
Dabei seit
10.10.2009
Beiträge
386
Zustimmungen
287
Ort
B
Das ist mit sehr hoher Warscheinlichkeit (95%) ein Radiumzifferblatt eines US Instruments wie es bis ca. Ende der 50er verwendt wurde.
Die Radiumfarben verfäben sich genau so und leuchten nicht mehr, weil das Zinksulfied in der Farbe durch die radioative Bestrahlung hinüber ist.

Das Instrument ist also eher "heiß" und das gefährliche (-ste) am Radium ist vor allem der Staub. Deshalb würde ich sowas nicht als Umbaubasis nehmen und zu lassen.

Such dir lieber ein modernes oder modernes ziviles Instrument, ohne radioaktive Leuchtfarbe zum Umbauen.
 

Benz1280

Flugschüler
Dabei seit
03.06.2024
Beiträge
8
Zustimmungen
4
Hallo zusammen

Danke für eure Rückmeldungen. Das Teil geht heute zu einer Fachperson die das Teil Annehmen entsorgen darf.

Gruss Gregor
 
Thema:

Umbau zu einer Uhr

Umbau zu einer Uhr - Ähnliche Themen

  • Hilfe beim Umbau einer Boing 787

    Hilfe beim Umbau einer Boing 787: Ich bin Modellbauwiedereinsteiger. Früher baute ich hauptsächlich Formel 1 Autos. Jetzt, nach 20 Jahren, will ich wieder mit dem Modellbau...
  • Umbaubericht einer Tamiya F4E Phantom in eine F4-F

    Umbaubericht einer Tamiya F4E Phantom in eine F4-F: Hallo zusammen, ich habe vor Jahren mal einen Baubericht einer F4-F der Luftwaffe auf Basis des Revellbausatzes und der F4-E von Tamiya in 1:32...
  • 1:18 "Fertigmodell", Umbau einer ME-262 (7)

    1:18 "Fertigmodell", Umbau einer ME-262 (7): G'Day, meine Modellbautage waren vor ca. 30 Jahren (da war man noch jung), ich habe mir aber kürzlich eine ME-262 im Massstab 1:18 gekauft...
  • Umbau einer F-5 E in eine CF-5 A/R

    Umbau einer F-5 E in eine CF-5 A/R: Hallo Bastler , ich möchte nicht am Wettbewerb 2012 teilnehmen , erstens ist mir das zu stressig und zweitens gibt es schon ein ähnliches...
  • Umbau einer F-104 in eine TF-104 1/32

    Umbau einer F-104 in eine TF-104 1/32: Hallo Bastler , nachdem einige Bitten eines Bauberichts meinerseits zu machen , werde ich diesem entsprechen . Bin zwar kein Freund von eigenen...
  • Ähnliche Themen

    • Hilfe beim Umbau einer Boing 787

      Hilfe beim Umbau einer Boing 787: Ich bin Modellbauwiedereinsteiger. Früher baute ich hauptsächlich Formel 1 Autos. Jetzt, nach 20 Jahren, will ich wieder mit dem Modellbau...
    • Umbaubericht einer Tamiya F4E Phantom in eine F4-F

      Umbaubericht einer Tamiya F4E Phantom in eine F4-F: Hallo zusammen, ich habe vor Jahren mal einen Baubericht einer F4-F der Luftwaffe auf Basis des Revellbausatzes und der F4-E von Tamiya in 1:32...
    • 1:18 "Fertigmodell", Umbau einer ME-262 (7)

      1:18 "Fertigmodell", Umbau einer ME-262 (7): G'Day, meine Modellbautage waren vor ca. 30 Jahren (da war man noch jung), ich habe mir aber kürzlich eine ME-262 im Massstab 1:18 gekauft...
    • Umbau einer F-5 E in eine CF-5 A/R

      Umbau einer F-5 E in eine CF-5 A/R: Hallo Bastler , ich möchte nicht am Wettbewerb 2012 teilnehmen , erstens ist mir das zu stressig und zweitens gibt es schon ein ähnliches...
    • Umbau einer F-104 in eine TF-104 1/32

      Umbau einer F-104 in eine TF-104 1/32: Hallo Bastler , nachdem einige Bitten eines Bauberichts meinerseits zu machen , werde ich diesem entsprechen . Bin zwar kein Freund von eigenen...
    Oben