Umweltschutz in der Luftfahrt

Diskutiere Umweltschutz in der Luftfahrt im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; DLR: Messung der Geräuschemissionen von Triebwerken jetzt auch in geschlossenem Prüfstand Im Rahmen der Entwicklung zukünftiger...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 BigLinus, 19.11.2006
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    [ Quelle ]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BigLinus, 19.11.2006
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    CO2-Zertifikatspflicht gilt ab 2011 auch für Airlines

    [ Quelle ]
     
  4. #3 Schorsch, 20.11.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    2.231
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    So, großes Knöpchfen von unserer geliebten EU. Man hätte auch einfach eine Spritsteuer machen können. Nix anderes wird hier gemacht. Warum macht man eigentlich so ein Tinnef? Eigentlich ja, damit die Emissionen in die Bilanz kommen und so ein umweltbewusstes Verhalten eines Gewinnorientierten Unternehmens erwirkt werden soll. Klappt ja auch gut, mal ehrlicl: wenn die Pampe heute 35Cent/Liter Kosten würde, wer würde denn Sprit sparen.

    Leider sind Airlines eh schon recht effizient, diese "Steuer" wird also nichts bewirken außer das Fliegen teurer zu machen und die EU-Kassen zu füllen.

    Und was kommt rein?
    Eine Flugzeug der Marke XY trinkt 150 Tonnen Kerosin und schafft dabei 350 Mann nach Kookonistan. Aus den 150 Tonnen werden 800 Tonnen CO2. Der geneigte Fluggast will auch wieder heim, also insgesamt 1600 Tonnen. 30 Tacken/Tonne macht 48000 Euro. Pro Nase sind das 137 Euro für solch einen Flug (müsste etwa Europa - Ostasien entsprechen). Und diese 137 Euro werden selbstredend 1:1 weitergegeben.

    Daher müsste es eigentlich heißen:
    EU führt Steuer auf Flugtickets ab 2011 ein. Und nicht so ein scheinheiliges Öko-Gemurks.
     
    Aeronaut gefällt das.
  5. #4 Aeronaut, 22.11.2006
    Aeronaut

    Aeronaut Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Oh nein, mein Lieber, ganz sicher nicht!
    Die verwaltungstechnische Bearbeitung dieser Gebühr wird auch noch Geld kosten und dann werden aus 137 ganz schnell auch 160 oder mehr Steuros. :TD:

    Und da sie sich im Ticketpreis wiederfinden, kommen da noch 19% Umsatzsteuer drauf. :TD: :FFTeufel:

    :!: :TOP:

    Sauber auf den Punkt gebracht ! :TOP:

    liebe Grüße

    Hans
     
  6. #5 BigLinus, 20.12.2006
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    CO2-Zertifikatspflicht zunächst nur für europäische Airlines?

    [ Quelle ]
     
  7. #6 beistrich, 20.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2006
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Nö stimmt eigendlich nicht.
    Wenns ähnlich dem jetztigen Zertifikatensystem bei der Industrie läuft, wovon ich ausgehe, bekommt jedes Unternehmen von den nationalen Staaten so viele Zertfikate wie sie brauchen (sollten).

    Welche zu kaufen wird erst notwendig wenn die vom Staat nicht mehr ausreichen. Diese werden dann auch nicht von den Staaten sondern auf dem freien Markt von Firmen gekauft die weniger verbraucht hatten als erwartet ;)
     
  8. #7 beistrich, 21.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2007
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Lufthansa threatens to move hub operations to Zurich to evade EU green plan

    Lufthansa macht Ärger und droht seine Hubs nach Zürich zu verlegen.

    Seitdem geplant ist alle Flugzeuge mit mehr als 7,5t MTOW in den Emissionshandel einzubeziehen laufen alle Airlines Sturm.

    Die Reaktion der EC dazu: Die Klimaschutzregeln können leicht auf die Schweiz ausgeweitet werden und eine solche Aktion würde auch kaum ökologisch Sinn machen.
     
  9. #8 BigLinus, 22.02.2007
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    EU-Staaten generell für Emissionshandel im Flugverkehr

    [ Quelle ]
     
  10. #9 BigLinus, 22.02.2007
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    Stimmen für Flugbenzin-Besteuerung auch in CDU

    [ Quelle ]
     
  11. #10 Bleiente, 24.02.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,468439,00.html

    Hhm klingt gut, wird aber wohl nicht funktionieren - Wir leben in der "Geiz ist geil" Zeit !
    Man vergleiche nur mal das Verhältniss von "Wohlfahrtsbriefmarken" zu "Normal-Briefmarken" - Obwohl der gute Zweck ja wohl ausser Zweifel steht.
    Und anderseits ist diese noch Freiwilligkeit, wegen geringer Beteiligung, dann der Einstieg zu einer Zwangsabgabe. Womit wir wieder am Anfang wären und alle Airlines einen solchen Zuschlag einführen müssten. Wäre ja auch nicht schlecht, schliesslich kostet es nach Londinum doch mehr als 9,99 Euro.
     
  12. #11 BigLinus, 08.04.2007
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    Eine Möglichkeit für die Reduzierung des klimaschädlichen Kohlendioxids ist - neben dem Einsatz neuerer und vor allem modernerer LFZ - eine höhere Kapazität der Flughäfen. Eine größere Kapazität verringert nicht unerheblich die Häufigkeit von Warteschleifen.
     
  13. #12 BigLinus, 08.04.2007
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    EU will Flugverkehr beim Klimaschutz in die Pflicht nehmen

    [ Quelle ]
     
  14. #13 Schorsch, 08.04.2007
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    2.231
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ich wieß ja nicht wie es euch geht, aber langsam geht mir dieses ganze "Klima-Geschrei" mächtig auf den Senkel, und vor allem die Idiotie die dabei mitschwimmt.

    CO2 wird zum "gefährlichen Stoff" und zum "Klimakiller", obwohl CO2 der Treibstoff der Photosynthese ist und ohne CO2 es ganz schön kalt auf der Erde wäre. Eine Erwärmung/Veränderung des Klimas wird automatisch als katastrophal dargestellt, was eine Behauptung ist.

    Nun zur Luftfahrt: Die wichtigen Faktoren Kondenstreifenbildung und NOx Ausstoss behandelt keiner. Wieso nicht? Wahrscheinlich weil sie jenseits der Wahrnehmung sind oder weil man in bei solchen Themen bestenfalls ein Interview mit Bild der Wissenschaft bekommt, welche wiederum von den relevanten Wechselwählern nicht ausreichend gelesen wird.

    Momentan findet meines Erachtens eine sinnvolle Diskussion über Energie-Effizienz statt, und eine kleinliche, pedantische und neidische Debatte über des anderen Beitrag. Wenn schon Stand-By und Tempolimit diskutiert werden, gleichzeitig am "Atomaustieg" festgehalten wird, sieht man schon, dass ernsthafte ergebnisorientierte (und nicht symbolorientierte) CO2-Einsparung eigentlich gar nicht die höchste Priorität hat.

    Ich könnt stundenlang nur schreien. :mad:
     
  15. #14 BigLinus, 06.06.2007
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    Offene Fragen zur Ökobilanz der Luftfahrt

    [ Neue Zürcher Zeitung ]
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 beistrich, 08.06.2007
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Die Transportminister der European Union haben bei ihrem Treffen dem Plan, die Airlines in den Karbonhandel einzubeziehen, abgesegnet. Dieser braucht noch die Zustimmung des europäischen Parlamentes aber die ist so gut wie fix.

    http://news.bbc.co.uk/2/hi/business/6736321.stm
     
  18. #16 BigLinus, 28.07.2007
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    25 Prozent weniger Lärm, 50 Prozent weniger CO2

    [ Neue Zürcher Zeitung ]
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Umweltschutz in der Luftfahrt

Die Seite wird geladen...

Umweltschutz in der Luftfahrt - Ähnliche Themen

  1. Berufseinstieg Luftfahrtbranche als Informatiker

    Berufseinstieg Luftfahrtbranche als Informatiker: Hallo alle zusammen, aktuell studiere ich Informatik (Bachelor) im 5. Semester und damit wird die Suche nach einem Unternehmen zur Erstellung der...
  2. Mal weg vom Fachbuch: Krimi mit Luftfahrtbezug

    Mal weg vom Fachbuch: Krimi mit Luftfahrtbezug: Obwohl ich selbst kein ausgesprochener Krimileser bin, wollte ich all jene, die gern mal die Fachbücher für eine Weile beiseite legen, um zu einem...
  3. MIG-21 Flugsimulator der NVA im Luftfahrtmuseum Finowfurt

    MIG-21 Flugsimulator der NVA im Luftfahrtmuseum Finowfurt: Hallo,ich war am WE im Luftfahrtmuseum Finowfurt. Der MIG-21 Simulator,der schon lange in der Ausstellung stand,wurde wieder zum Leben erweckt....
  4. Luftfahrt in Böblingen

    Luftfahrt in Böblingen: Das ist mein erster selbstverfaßter Beitrag in diesem Forum und hoffe mit folgendem Foto-Postkarte hier richtig zu sein. Die Aufnahme wurde am...
  5. Tag der Luftfahrt in Frankfurt

    Tag der Luftfahrt in Frankfurt: Am kommenden Wochenende findet in Frankfurt der Tag der Luftfahrt statt. Das besondere: Es werden einige Oldtimer in EDDF landen und ausgestellt!...