Unbekannter Täuschkörperwerfer an Mil Mi-26 und Kamow Ka-31

Diskutiere Unbekannter Täuschkörperwerfer an Mil Mi-26 und Kamow Ka-31 im Bordwaffen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Mil Mi-26 Halo Ich bin auf dieses Foto einer Mil Mi-26 gestossen. Sie hat offenbar einen neueren Täuschkörperwerfer (chaff/Flare-dispenser) der...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 Gripen-simpit, 13.04.2012
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Mil Mi-26 Halo
    Ich bin auf dieses Foto einer Mil Mi-26 gestossen. Sie hat offenbar einen neueren Täuschkörperwerfer (chaff/Flare-dispenser) der 10 Kassetten für je rund 30 Hitzefackeln aufnimmt. Weiter vorne hat es etwas das aussieht wie das ISYSS-Pod von RUAG, ein Behälter mit Radar-,Laser- und Racketenanflugwarnsensoren.

    Kamow Ka-31
    Dieselben Täuschkörperwerfer habe ich an einer offenbar modernisierten Kamow Ka-31 gesehen. Dort ist klarer, dass zwei Täuschkörperkassetten hinter dem Cockpit montiert sind. Dieser neue Täuschkörperwerfer fasst offenbar 4 Reihen zu je 8 Patronen, was zu 32 Patronen pro Werfer führt. Weiter ist am Heck ein weiterer Werfer ersichtlich mit zwei Reihen zu je 4 massiv dickeren Patronen, was 8 ergibt. Dieser scheint mir als Decoy-Werfer zu dienen.

    Was sind das für eine neuer Täuschkörtperwerfer? Welches ist der Hersteller und um was für einen Typ Täuschkörperwerfer handelt es sich dabei? Welchen Typ Täuschkörper mit welchem Kaliber verwendet dieser?

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tester U3L, 14.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2012
    Tester U3L

    Tester U3L Space Cadet

    Dabei seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    928
    Ort:
    Meerbusch/Potsdam
    Zu diesem integrierten Selbstschutzsystemen L-370 "Witebsk (Vitebsk)" (PRESIDENT-S) zum Einsatz in Hubschraubern gab es bereits folgende Beiträge:

    http://www.flugzeugforum.de/forum/s...russ-Technik&p=1652169&viewfull=1#post1652169

    http://www.flugzeugforum.de/forum/s...russ-Technik&p=1664970&viewfull=1#post1664970

    Die IR-Täuschkörperwerfer (grau) mit den vier Reihen zu 8 Rohren nennen sich UV-26 (УВ-26) und ist eine Weiterentwicklung der bekannten ASO-2-Systeme. Das Kaliber ist 26,6 mm.
    Informationen zu verwendeten Patronen PIK-26 (ПИК-26) findet man hier: http://adron.ua/en/weoffer/developments/adros-pik
    An anderen Stellen werden die verwendeten Patronen auch als PV-26 (ПВ-26) bezeichnet.

    http://ru.wiki.eagle.ru/wiki/УВ-26

    Tester

    http://www.youtube.com/watch?v=ZyPR6uL6NBI
     
  4. #3 Gripen-simpit, 15.04.2012
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    8-fach-Werfer

    Hallo Tester

    Danke für deine Erläuterungen zum President-S-DASS-System. Dann frage ich mich nur noch, was und wozu der 8-Fach-Werfer am Heck der Kamow Ka-31 ist, siehe mein Foto.
     
  5. #4 Tester U3L, 15.04.2012
    Tester U3L

    Tester U3L Space Cadet

    Dabei seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    928
    Ort:
    Meerbusch/Potsdam
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Learjet
Thema:

Unbekannter Täuschkörperwerfer an Mil Mi-26 und Kamow Ka-31

Die Seite wird geladen...

Unbekannter Täuschkörperwerfer an Mil Mi-26 und Kamow Ka-31 - Ähnliche Themen

  1. Unbekannter Jagdflieger

    Unbekannter Jagdflieger: Im Internet fand ich vor längerer Zeit die Kopie einer Tagebuchaufzeichnung eines Jagdfliegers der Luftwaffe. Ich habe sie abgeschrieben und...
  2. unbekannter Pilotensitz.....

    unbekannter Pilotensitz.....: Hallo zusammen, den Sitz habe ich vor ja. 10 Jahren mal recht günstig erstanden, seitdem steht er im "Fliegerzimmer ". Bisher konnte mir noch...
  3. Unbekannter Tragflächenrest. WKII ?

    Unbekannter Tragflächenrest. WKII ?: Mal ne Frage an die Experten. Habe am Wochenende in Brandenburg an der Havel diesen Rest einer Tragfläche fotografiert. Könnte es sich um die...
  4. (Mir unbekannter) "Tornado" Horizont

    (Mir unbekannter) "Tornado" Horizont: Für die Restaurierung zweier Tornado-Cockpits habe ich ein paar Teile aus England erhalten, darunter diesen Horizont. Er wurde mir als...
  5. unbekannter Hubschrauber

    unbekannter Hubschrauber: Hallo zusammen, dieser Bell 206 (?) flog gestern über Köln-Sülz. Im Heck ist eine dt. Fahne und eine D-Kennung ist auch angebracht, die...