Unbekanntes Cockpitteil

Diskutiere Unbekanntes Cockpitteil im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Ich hatte letztens ein Buch in der Hand auf dem ein Cockpit von ein A320 abgebildet war. Dabei entdeckte ich etwas, was mir vorher noch nicht so...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Heizer Maddin, 12.04.2008
    Heizer Maddin

    Heizer Maddin Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker - Instandhaltungstechnik / (AC
    Ort:
    Wunstorf (ETNW)
    Ich hatte letztens ein Buch in der Hand auf dem ein Cockpit von ein A320 abgebildet war. Dabei entdeckte ich etwas, was mir vorher noch nicht so aufgefallen war. Es befindet sich etwas entfernt links (beim Piloten) bzw. rechts (beim Copilot) neben dem PFD-Bildschirm (künstlicher Horizont). Im A320 ist es achteckig und im A340 ist es rund. Es sieht aus wie ein Lautsprecher und ich denke mal, es ist auch einer. Aber was kann ich da alles hören, wenn es einer ist?
    Bilder:
    A320 (Anhang)
    A340
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mario-11, 12.04.2008
    Mario-11

    Mario-11 Testpilot

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Buxtehude
    Wenn ich mein GenFambuch hier liegen haette, könnte ich dir helfen.
     
  4. #3 SlowMover, 13.04.2008
    SlowMover

    SlowMover Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Erste-Reihe-Sitzer
    Ort:
    Die weite Welt
    Hallo,

    das ist auch ein Lautsprecher. Diesen kann man anstatt der Headsets benutzen, macht bei längeren Flügen in nicht so dicht "befunkte" Gegenden schon mal Sinn. Soweit ich weiss kommen auch alle automatischen Call Outs des Airbus da raus.
    Bei den älteren Airbussen war der Lautsprecher im Overheadpanel eingebaut.
     
    Heizer Maddin gefällt das.
  5. #4 tigerstift, 13.04.2008
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    ZRH
    Slowmover hat ja schon alles richtig gesagt.

    Hier ist noch die Grafik dazu.

    (ist glaub ich selbsterklärend, wenn nicht fragt ruhig)
     

    Anhänge:

  6. #5 Heizer Maddin, 13.04.2008
    Heizer Maddin

    Heizer Maddin Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker - Instandhaltungstechnik / (AC
    Ort:
    Wunstorf (ETNW)
    So was in die Richtung hatte ich mir schon gedacht. Mir war es nur vorher nie so auf Bildern aufgefallen. Also vielen Dank für die Antworten und die passende Grafik dazu (habe sie auch wunderbar verstanden ;) ).
    Was mich jetzt noch interessieren würde zu diesen Thema, auf allen Airbuscockpits entdecke ich diese Lautsprecher sofort an fast derselben Stelle, aber bei Boeing kann ich sie einfach nicht finden. SlowMover schrieb, dass sie bei älteren Airbusmodellen im Overheadpanel eingebaut sind. Aber auch da finde ich sie nicht auf Bildern. Ich denke mal, ihr könnt mir da weiterhelfen.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 tigerstift, 13.04.2008
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    ZRH
    Bei Boeing sind sie auch an verschiedenen Orten eingebaut

    Bei der 767/757 sind sie vor der Budradsteuerung bzw dem Tiller eingebaut

    http://www.airliners.net/photo/Rossiya---Russian/Boeing-767-3Q8-ER/1343777

    zu erkennen an dem Kreis mit dem schwarzen Punkt (Lautstärkeregler) in der Mitte

    Bei der 737 sind sie über den "Eyebrows" eingebaut.

    http://www.airliners.net/photo/Air-New-Zealand/Boeing-737-319/1341067

    (Dort ist es aber ein Option)


    Beim A300 sind sie jeweils über den Köpfen der Piloten montiert

    http://www.airliners.net/open.file?id=1333323&size=L&width=1024&height=699&sok=&photo_nr=
     
  9. #7 Heizer Maddin, 18.04.2008
    Heizer Maddin

    Heizer Maddin Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker - Instandhaltungstechnik / (AC
    Ort:
    Wunstorf (ETNW)
    Perfekt :TOP: , ich konnte alle Lautsprecher auf den Bildern finden, dank der Beschreibungen. Danke schön.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Unbekanntes Cockpitteil

Die Seite wird geladen...

Unbekanntes Cockpitteil - Ähnliche Themen

  1. Unbekanntes Flugzeug

    Unbekanntes Flugzeug: Servus. Ich habe letztens ein Flugzeug fotografiert und habe keine Ahnung, was für ein Flugzeugtyp es ist. Hat jemand eine Idee? [IMG]
  2. Unbekanntes Flugzeug

    Unbekanntes Flugzeug: Hallo eventuell kann mir hier jemand weiterhelfen. Habe soeben von einem Freund das angehängte Bild erhalten mit der Frage, um welchen Flugzeugtyp...
  3. HE 111 unbekanntes Teil

    HE 111 unbekanntes Teil: Hallo. Im Zuge meiner Forschungen habe ich dieses Teil gefunden,das mit hoher Wahrscheinlichkeit zu der abgestürzten HE 111 gehört.Ich denke es...
  4. Wer kann Helfen? / Unbekanntes Flugzeug

    Wer kann Helfen? / Unbekanntes Flugzeug: Hallo zusammen, Ich bin neu bei euch, da ich eine Frage habe die mir sonst keiner beantworten kann, hoffe ich darauf das Ihr Fachmänner hier...
  5. Unbekanntes Hauptfahrwerksrad

    Unbekanntes Hauptfahrwerksrad: Hallo Experten, ich habe hier ein unbekanntes Hauptfahrwerksrad - kann das jemand mit diesen Angaben identifizieren: [ATTACH][ATTACH]...