Unbemannte Frachtflugzeuge ... Ideen zum Nachfolger für Jumbo-Transporter usw.

Diskutiere Unbemannte Frachtflugzeuge ... Ideen zum Nachfolger für Jumbo-Transporter usw. im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Mit dem Ersatz der B747 und dem Bugtor was ja das einzige Kriterium ist, wieso die 747-8 noch gekauft wird. Wie man das Bugtor trotzdem z.B. in...

hmd

Flieger-Ass
Dabei seit
28.05.2014
Beiträge
323
Zustimmungen
82
Jungs ... was Eat Eure Diskussion um Konzepte zu unbemannten Frachtern eigentlich noch mit der B747-8 zu tun !??
Mit dem Ersatz der B747 und dem Bugtor was ja das einzige Kriterium ist, wieso die 747-8 noch gekauft wird. Wie man das Bugtor trotzdem z.B. in einer 777 realisieren könnte. => Autonomes Fliegen.

Bleibt beim Thema oder soll ich diesen Teil in ein neues Thema verschieben ?
Nein das ist doch nicht nötig, diese ewige Schubladisierung. Rund um die 747-8 wird man sich sowieso nur noch mit dem Ersatz beschäftigen, zu was bitte soll man da noch einen neuen Thread auftun.

Oder, da gäbe es ja noch eine Lösung die in der F-35 technisch bereits umgesetzt ist. Man projiziert das Bild von Kameras (IR oder normal) ins Blickfeld des Piloten. Vorteil, man könnte wie in der F-35 auch durchs Flugzeug durchschauen. Dann spielt es auch keine Rolle wo das Cockpit wäre. Es könnte z.B. im Heck sein, wo der Frachtraum sowieso nicht richtig genutzt werden kann. Aber das ist sicher die unwahrscheinlichere Variante im Vergleich zum autonomen Fliegen, wäre aber auch eine Lösung wie man in der B777 ein Bugtor realisieren könnte. Physische Verrenkungen wie der Beluga, sind heute sicher nicht mehr nötig.

Ergänzung: Man kann doch kein Flugzeug/Technik beurteilen, ohne einen Vergleich zu ähnlichen Flugzeugen oder Systemen. Ob sich ein Flugzeug noch rentiert, hängt primär vom Konkurrenzprodukt ab. Man muss immer vergleichen, einfach losgelöst die Technik eines Systems herunterbeten, macht null Sinn, wenn die anderen schon längst einen Schritt weiter sind. Meiner Meinung nach muss es auch in einem solchen Thread erlaubt sein, die Effizienz im Vergleich zu der Bahn oder Schiff zu ziehen.

Es passiert doch immer wieder, dass ihr die Diskussion einengt und dann ist die Diskussion tot. Mir ist schon klar dass einige einem Schrein gleich, sich nur mit ihrem Lieblingsflugzeug beschäftigen wollen. Aber muss das wirklich in all den Threads der Fall sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.487
Zustimmungen
5.036
Ort
Mainz
Ach .. und weil Deiner werten Meinung nach nichts sinnvolles mehr zum Thema past, kann man auch gleich muntr drauflosschwadronieren und alle anderen Themen anreißen, die einem sonst noch durch den Kopf gehen !?

Tut mir leid, aber im Gegensatz zu machen Großgeistern bin ich eher schlicht gestrickt und bevorzuge das "Sortiert nach Themen" den dann findet man hinterger auch was zusammengehört.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pok

hmd

Flieger-Ass
Dabei seit
28.05.2014
Beiträge
323
Zustimmungen
82
Ach .. und weil Deiner werten Meinung nach nichts sinnvolles mehr zum Thema past,
So ein Unsinn, ich schliesse nichts aus. Du bist es der dauernd der den Schulmeister mimt und bei der geringsten Abweichung löscht.

kann man auch gleich muntr drauflosschwadronieren und alle anderen Themen anreißen, die einem sonst noch durch den Kopf gehen !?
Dann sag mir mal wie wir das Bugtor diskutieren sollen. Ist da deine Beamtenmeinung die einzige die gültig ist? Wenn dir nichts Gescheiteres in den Sinn kommt als eine Warze an die Front des Flugzeugs zu kleben, dann gute Nacht.

Jetzt kannst du mich ja wieder sperren.
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.487
Zustimmungen
5.036
Ort
Mainz
Dir scheint die Hitze nicht zu bekommen? ...aber Danke für die Bestätigung meines Verdachts.

Und da weder die von Dir genannte "Warze an die Front des Flugzeugs zu kleben" noch meine angeblichen Löschorgien als Schulmeister irgendetwas mit der 747-8 zu tun hat räumen wir mal auf.
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.487
Zustimmungen
5.036
Ort
Mainz
Nachdem die Diskussion im 747-8-Them ain eine vollkommen andere Richtung abgedriftet ist und sich einige schlicht nicht davon abhalten lassen, off-topic zu posten, ... nun ein neues Thema als Spielwiese !


Deino
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.757
Zustimmungen
3.674
Ort
mit Elbblick
Wo hier AF447 erwähnt wurde: der logische nächste Schritt wäre ja eine Integration der vorhandenen Automation. Heute sieht das entgegen der landläufigen Meinung sehr übersichtlich aus. Wenn eben der KIAS-Sensor flöten geht, steigt die komplette Automatik aus.
Die Automatik müsste schlauer werden: Zusammenhänge erkennen und so Ausfälle kompensieren. Aufgrund der Fähigkeit viele Daten zu verarbeiten können da Mehrwerte entstehen.
Der nächste Schritt ist nicht der Totalersatz des Menschen. Wäre nicht zulassbar, und auch nicht zielführend.

Übrigens: ich wette, dass für jeden durch Menschen verursachten Unfall mindestens zwei Situationen bestehen, wo durch Menschen schlimmeres verhindert wurde. Nur kann man diese "noch mal gut gegangen" Ereignisse schwer beobachten.
 
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
2.895
Zustimmungen
1.180
Ort
Bayern Nähe ETSI
:wink2: Und was ist die Begründung?

Generell zu den Transportern:
Die sind ja so, weil die Passagierflugzeuge so gebaut werden.
Es gibt doch genug verschiedene echte Frachtflugzeuge, warum nur werden diese nicht so oft gekauft ?
also an der speziellen Form der Rumpfes kann es nicht liegen
 

koehlerbv

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.089
Zustimmungen
1.870
Welche echten Frachtflugzeuge gibt es denn?
 
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
2.895
Zustimmungen
1.180
Ort
Bayern Nähe ETSI
na was sind denn reine Frachter ??

d.H. nicht umgebaute Airliner
 

Philipus II

Space Cadet
Dabei seit
30.12.2009
Beiträge
1.210
Zustimmungen
212
Ort
Ostbayern und Berlin
Der Markt für zivile Nur-Frachter ist zu klein, als dass sich eine Neuentwicklung lohnen würde. Alle zivilen Frachter basieren auf Passagiervarianten.
 
Thema:

Unbemannte Frachtflugzeuge ... Ideen zum Nachfolger für Jumbo-Transporter usw.

Unbemannte Frachtflugzeuge ... Ideen zum Nachfolger für Jumbo-Transporter usw. - Ähnliche Themen

  • Frachtflugzeuge mit Fenstern?

    Frachtflugzeuge mit Fenstern?: Guten Abend alle miteinander, in letzter Zeit fällt mir vermehrt auf, dass Flugzeuge die Frachtairlines angehören Fenster haben. z.B. Handelt...
  • Orderbook Frachtflugzeuge

    Orderbook Frachtflugzeuge: Hallo, ich bräuchte für meine Masterarbeit unbedingt eine Info: Wie viele Bestellungen konnten Airbus und Boeing mit der 747-8F, der 777F...
  • Unbemanntes Wasserstoff-Flugzeug erfolgreich getestet

    Unbemanntes Wasserstoff-Flugzeug erfolgreich getestet: London/Los Angeles (pte) - Um das Fliegen umweltfreundlicher zu machen, soll nun das Zeitalter des Wasserstoff-Antriebs auch über den Wolken...
  • Minensuchspezialist präsentiert unbemannten Hubschrauber

    Minensuchspezialist präsentiert unbemannten Hubschrauber: High-Tech-Drohne für militärische und zivile Aufgaben "konkurrenzlos" Die Schiebel Elektronische Geräte GmbH, Weltmarktführer für...
  • Unbemannte russische Sojus-Rakete nach Start explodiert

    Unbemannte russische Sojus-Rakete nach Start explodiert: Moskau (Reuters) - Eine unbemannte russische Sojus-U-Rakete ist am Dienstagabend 29 Sekunden nach dem Start im Raumfahrtzentrum Plesetsk...
  • Ähnliche Themen

    • Frachtflugzeuge mit Fenstern?

      Frachtflugzeuge mit Fenstern?: Guten Abend alle miteinander, in letzter Zeit fällt mir vermehrt auf, dass Flugzeuge die Frachtairlines angehören Fenster haben. z.B. Handelt...
    • Orderbook Frachtflugzeuge

      Orderbook Frachtflugzeuge: Hallo, ich bräuchte für meine Masterarbeit unbedingt eine Info: Wie viele Bestellungen konnten Airbus und Boeing mit der 747-8F, der 777F...
    • Unbemanntes Wasserstoff-Flugzeug erfolgreich getestet

      Unbemanntes Wasserstoff-Flugzeug erfolgreich getestet: London/Los Angeles (pte) - Um das Fliegen umweltfreundlicher zu machen, soll nun das Zeitalter des Wasserstoff-Antriebs auch über den Wolken...
    • Minensuchspezialist präsentiert unbemannten Hubschrauber

      Minensuchspezialist präsentiert unbemannten Hubschrauber: High-Tech-Drohne für militärische und zivile Aufgaben "konkurrenzlos" Die Schiebel Elektronische Geräte GmbH, Weltmarktführer für...
    • Unbemannte russische Sojus-Rakete nach Start explodiert

      Unbemannte russische Sojus-Rakete nach Start explodiert: Moskau (Reuters) - Eine unbemannte russische Sojus-U-Rakete ist am Dienstagabend 29 Sekunden nach dem Start im Raumfahrtzentrum Plesetsk...
    Oben