Undenkbar aber Wahr!

Diskutiere Undenkbar aber Wahr! im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Jetzt sind, überall in der Welt, die modernsten Kampfhubschrauber wie die AH-64 Apache, RAH-66 Commanche, EC-505 Tigre (frz. Version), AH-1W...

Lothringer

Guest
Jetzt sind, überall in der Welt, die modernsten Kampfhubschrauber wie die AH-64 Apache, RAH-66 Commanche, EC-505 Tigre (frz. Version), AH-1W SuperCobra, Mi-35P, Mi-28N Havoc, Ka-50, Rooivalk und A-129 Mangusta, mit einer leistungfähigen Vormaschinenkanone von 20, 23 oder 30 mm ausgerüstet. Warum ist die deutsche Version der "Tigre" mit veralten Maschinengewehren HMP 12.7 mm Pods? Wer ist verantwortlich dieser Irrlehre?

PS: Die Firma Mauser habe ich gelesen, vorbereitet das Projekt (für UHU/UHT) einer neuen und revolutionären hülsenlosen Waffe… haben sie Infos darüber ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#
Schau mal hier: Undenkbar aber Wahr!. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Wit

Wit

Space Cadet
Dabei seit
12.03.2002
Beiträge
1.440
Ort
Coburger Land
Hi!
habe leider nichts von Mauser, die Idee mit Hülsensoser Munition ist aber schon ziemlich alt, und Munition die beim Abschuss keine Hülse hinterläst gibt's schon auch;)
 

Moritz

Berufspilot
Dabei seit
27.05.2001
Beiträge
89
Ort
bitte ausfüllen
Hat der Mangusta tatsächlich eine solche Kanone?

Einerseits liegt das sicherlch daran, dass der Hubschrauber ursprünglich rein zur Panzerabwehr konstruiert wurde und dort keine solche Kanone nötig wäre.
Auch erzählte mir vor einigen Jahren ein hoher Offizier eines Heeresfliegerregiments mit BO-105P, dass ein reiner Kampfhubschrauber im Deutschland politisch nicht legitim sei.
Das mag sich aber heute geändert haben.
Warum allerdings nach dem ändern des Konzepts vom PAH-2 zum UHU keine Kanone vorgsehen wurde???
Es kursieren ja die Gerüchte, dass man plant die neue rückstoßfreie 30mm Kanone von Mauser einzubauen, ist aber nur ein Gerücht!
 

Moritz

Berufspilot
Dabei seit
27.05.2001
Beiträge
89
Ort
bitte ausfüllen
Das ist aber nicht die Version der A-129, die bei der ALE eingeführt ist, oder?
Kam die Version des Kanonenmangusta überhaupt über den Prototypenstatus hinaus?
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Ort
Raeren / Belgien
<<The Mangusta has been successfully deployed in Somalia and Angola.>>

anscheinend ja!
 

Lothringer

Guest
@Moritz: Im Jahr 1998 hat die ALE 15 A-129 Mangusta/Scorpion mit kanone bestellt ;)
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Ort
Raeren / Belgien
da hamwers ja!
kennst jemand ein modell der mangusta mit kanone und diesen seitlichen zusatzbehältern bzw einen zurüstkit zum italeri-modell??
 

Moritz

Berufspilot
Dabei seit
27.05.2001
Beiträge
89
Ort
bitte ausfüllen
Also, sehe ich das jetzt richtig, dass 15 der 60 Mangusta der Ale über eine solche Kanone verfügen?
Oder wurde die Kanone bei den anderen nachgerüstet, oder wie sieht das aus, denn zur Zeit des Somaliaeinsatzes flogen die sicher noch ohne Kanone!
 

Lothringer

Guest
Ich glaube dass alle A-129 "Mangusta" in der "Scorpion" Norm upgraded Werden sein :) Aber ich bin der Leiter dem italiensichen Generalstab nicht... :D
 

Lothringer

Guest
Die A-129 Mangusta der ALE flogen ab 1993 bis 1995 in Somalia... ohne Kanone.
 

Siegfried Wache

Fluglehrer
Dabei seit
19.03.2001
Beiträge
205
Ort
31675 Bückeburg
Es gibt von Mauser eine rückstoßfreie 40mm? Kanone. Ideal für einen Hubschrauber, besonders wenn sie quer zur Flugrichtung eingesetzt werden soll. Dieses 12,7mm MG für den Tiger ist wirklich eine Lachnummer!
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.307
Ort
Canada
Soll die nicht sogar auch nur Erbsen verschiessen ? :D
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Ort
Frankfurt(Oder)
Warum soll eine 12,7mm Waffe automatisch eine Lachnummer sein? Kaliber allein ist nicht Alles. Wichtig ist auch die V0. Eine Maschinenwaffe vom Kaliber 12,7mm kann manchmal mehr Bums haben, als eine 30mm Waffe, mit einer schlappen Mündungsgeschwindigkeit.
 
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Ort
LAHagen
Nunja, aber auch bei der B-52H z.B. haben sie von Anfang keine 12,7mm mehr eingebaut sondern sich gleich für die M61A1 entschieden, die ja bekanntlich 20mm hat!
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Ort
Frankfurt(Oder)
Man wird wohl mal gucken müssen, wofür die 12,7er überhaupt gedacht ist. Wohl kaum zur Panzerbekämpfung. Aber um Infanterie und ungepanzerte Fahrzeuge zu bekämpfen, könnte ich mir gut vorstellen, daß die Waffe ihre Wirkung hat. Für die Bekämpfung gepanzerter Ziele wird man sich wohl eher auf Raketen verlassen.
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Ort
Raeren / Belgien
das ist wie bei sabre und MiG-15! sabre: 12.7mm und superpräzise, aber trotz der enormen feuergeschwindigkeit nicht so durchschlagskräftig. es sollen schon MiG 15 durchlöchrt wie ein sieb nach hause gekommen sein. aber sie traf fast immer. die MiG dagegen mit ihren 20 und 30mm-kanonen: wahnsinnig unpräzise. aber wenn sie traf, war exitus...
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Ort
Südhessen
Original geschrieben von Starfighter
das ist wie bei sabre und MiG-15! sabre: 12.7mm und superpräzise, aber trotz der enormen feuergeschwindigkeit nicht so durchschlagskräftig. es sollen schon MiG 15 durchlöchrt wie ein sieb nach hause gekommen sein. aber sie traf fast immer. die MiG dagegen mit ihren 20 und 30mm-kanonen: wahnsinnig unpräzise. aber wenn sie traf, war exitus...
waren das nicht 23mm und 37mm Kanonen? :?!
Naja, egal... Jedenfalls soll es in Korea Fälle gegeben haben, bei denen die 23mm Geschosse über den Gegner wegflogen und die 37mm untendurch!
Will sagen: Die waren im einzelnen schon "relativ" präzise, nur halt nicht aufeinander abgestimmt... (total unterschiedliche Flugbahnen usw.)
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Ort
Raeren / Belgien
schon klar- der( bericht aus der "aeroplane" (mann, das waern noch zeiten) liegt gerade vor mir.
 
Thema:

Undenkbar aber Wahr!

Undenkbar aber Wahr! - Ähnliche Themen

  • Alclad II Primer verdünnen, aber womit?

    Alclad II Primer verdünnen, aber womit?: Bei Acrylfarben würde ich die Frage nicht stellen, aber auf einmal hat mein geschätzter "ALC-302 Grey Primer & Microfiller" beschlossen, sehr...
  • Einfarbiger Hintergrund für Modellfotografie - aber was?

    Einfarbiger Hintergrund für Modellfotografie - aber was?: Moin allerseits. Irgendwie frage ich mich immer wieder, was nehmt ihr so als einfarbigen Hintergrund, wenn es um das Fotografieren eurer Modelle...
  • Mil Mi-4 1:72 abgestellt aber nicht vergessen

    Mil Mi-4 1:72 abgestellt aber nicht vergessen: Hallihallo heute möchte ich Euch mein kleines Dio vorstellen. Der Bausatz in 1:72 ist von Hobby Boss, Ätzteile von Eduard und Eigenleistung....hat...
  • Russisch/Deutsch Schrift - aber wie

    Russisch/Deutsch Schrift - aber wie: Hallo Ich würde gern etwas auf Russisch - Kyrillische Buchstaben schreiben, was man aber als Deutsch lesen kann. Zumindest wenn man etwas...
  • UL Unglück in Nabern, nur Leichtverletzte

    UL Unglück in Nabern, nur Leichtverletzte: Heute hat ein UL unfreiwillig in Nabern auf dem Flugplatz "aufgeräumt". Glücklicherweise nur 2 Leichtverletzte...
  • Ähnliche Themen

    • Alclad II Primer verdünnen, aber womit?

      Alclad II Primer verdünnen, aber womit?: Bei Acrylfarben würde ich die Frage nicht stellen, aber auf einmal hat mein geschätzter "ALC-302 Grey Primer & Microfiller" beschlossen, sehr...
    • Einfarbiger Hintergrund für Modellfotografie - aber was?

      Einfarbiger Hintergrund für Modellfotografie - aber was?: Moin allerseits. Irgendwie frage ich mich immer wieder, was nehmt ihr so als einfarbigen Hintergrund, wenn es um das Fotografieren eurer Modelle...
    • Mil Mi-4 1:72 abgestellt aber nicht vergessen

      Mil Mi-4 1:72 abgestellt aber nicht vergessen: Hallihallo heute möchte ich Euch mein kleines Dio vorstellen. Der Bausatz in 1:72 ist von Hobby Boss, Ätzteile von Eduard und Eigenleistung....hat...
    • Russisch/Deutsch Schrift - aber wie

      Russisch/Deutsch Schrift - aber wie: Hallo Ich würde gern etwas auf Russisch - Kyrillische Buchstaben schreiben, was man aber als Deutsch lesen kann. Zumindest wenn man etwas...
    • UL Unglück in Nabern, nur Leichtverletzte

      UL Unglück in Nabern, nur Leichtverletzte: Heute hat ein UL unfreiwillig in Nabern auf dem Flugplatz "aufgeräumt". Glücklicherweise nur 2 Leichtverletzte...
    Oben