Unfall bei den Red Arrows

Diskutiere Unfall bei den Red Arrows im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Lt. diesem Link gab es einen Unfall bei den Red Arrows in Griechenland. Glücklicherweise ist kein Pilot getötet worden....

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 born4fly, 23.03.2010
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Marburg
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bugsbunny, 23.03.2010
    bugsbunny

    bugsbunny Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    1.624
    Zustimmungen:
    364
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Siegen,NRW
    Ein Pilot ist wohl ausgestiegen und hat sich dabei Verletzungen zugezogen. Der zweite konnte sicher Landen.

    Helelenicdefencenews
     
  4. #3 born4fly, 23.03.2010
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Marburg
  5. #4 BigBossman, 23.03.2010
    BigBossman

    BigBossman Flugschüler

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfweiler-Ehlingen
    Auf 'nem Bild, das ich eben geseh hab', sieht es so aus, als handele es sich bei dem verletzten Piloten, um Mike Ling.
    Aber wie gesagt...ist nur eine erste Vermutung
    Haupsache, ihm geht's den Umständen entsprechend gut!
     
  6. #5 Flashbird, 24.03.2010
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.640
    Zustimmungen:
    3.984
    Ort:
    Im schönen Vogtland
  7. #6 BigBossman, 24.03.2010
    BigBossman

    BigBossman Flugschüler

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfweiler-Ehlingen
    Dass jeder Flug der Reds genauestens filmisch dokumentiert wird, sollte die Ursachenforschung um einiges erleichtern.
    Ist schon bekannt, wie in so einem Fall die weitere Vorgehensweise ist?...man befindet sich ja immer noch im der Trainingsphase
     
  8. #7 Dubblegum, 24.03.2010
    Dubblegum

    Dubblegum Testpilot

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Sankt Augustin
    Steht doch sogar in dem englischen Artikel, dass es Mike Ling gewesen sein soll, der mit dem Schleudersitz ausgestiegen ist.
    Aber wie schon gesagt wurde, ist die Hauptsache, dass niemand ernsthaft verletzt und niemand getötet wurde.

    Bei Times online steht außerdem, dass der Trainingsplan so schnell wie möglich wieder normal aufgenommen werde.

    Grüße,
    Michael
     
  9. #8 highphlyer, 24.03.2010
    highphlyer

    highphlyer Space Cadet

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    492
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Sinsheim
    Wieso nicht einfach mal auf der Homepage der Reds nachsehen?

    ‘‘We can confirm that at 1150 GMT on Tuesday 23 March two Hawk aircraft from the Royal Air Force Red Arrows Aerobatic Team collided whilst undertaking pre-season training at Hellenic Air Force Base Kastelli in Crete. The aircraft were being flown by Flt Lt Mike Ling and Flt Lt Dave Montenegro. Flt Lt Ling ejected from his aircraft sustaining a dislocated shoulder and minor injuries associated with an ejection. His aircraft was severely damaged on impact with the runway. Flt Lt Montenegro managed to land his aircraft safely with no injuries. An investigation into the cause of the incident will shortly be underway and the 2010 season training will continue as soon as possible."

    Quelle
     
  10. #9 Bitter Man, 24.03.2010
    Bitter Man

    Bitter Man Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Nah am Himmel
    Auch das Seitenleitwerk scheint was abbekommen zu haben.

    Gruß BM
     
  11. #10 mschschp, 03.04.2010
    mschschp

    mschschp Testpilot

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    2.610
    Ort:
    Südpfalz
  12. #11 highphlyer, 15.04.2010
    highphlyer

    highphlyer Space Cadet

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    492
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Sinsheim
    Gerade auf der HP der Reds entdeckt:

    "Red Arrows confirm schedule for

    2010 display season

    The Royal Air Force Aerobatic Team - the Red Arrows - has announced a revised schedule for the 2010 display season, following an incident during pre-season training on 23 March 2010.

    The season will begin slightly later than planned to allow for training with a new team member, in order to retain the nine aircraft formation needed to perform all elements of the show.

    Flight Lieutenant O’Grady takes over the position of Red 6, flying alongside Red 7 to form the Synchro Pair – two aircraft that perform a complex synchronised manoeuvre as part of the aerobatic display.

    He replaces Flight Lieutenant Mike Ling, who suffered minor injuries after successfully ejecting from his Hawk aircraft during the incident at HAF Kastelli, Crete. Though expected to make a full recovery, he will be unable to fly with the Team for the 2010 display season.

    Due to this extended period of training, the team won’t perform before Wednesday 16 June 2010.

    The Red Arrows have therefore been withdrawn from the following displays, planned for the start of the season:

    Southend – 30 and 31 May
    Santa Pod – 31 May
    Perth – 6 May
    Salthill, Ireland – 7 Jun
    Punchestown, Ireland – 7 Jun
    Ramsey, Isle of Man – 8 Jun
    Douglas, Isle of Man – 8 Jun
    Worthing – 12 Jun
    Cosford – 13 Jun

    (The Team may have to be withdrawn from further events, pending readiness)"

    Mike Ling kann dieses Jahr nicht für die Red Arrows fliegen, daher muss ein neues Teammitglied eingelernt werden.
    Ab 16.Juni sollen die Vorführungen beginnen, vorausgesetzt alles läuft nach Plan.
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 mschschp, 23.04.2010
    mschschp

    mschschp Testpilot

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    2.610
    Ort:
    Südpfalz
  15. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.955
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Unfall bei den Red Arrows

Die Seite wird geladen...

Unfall bei den Red Arrows - Ähnliche Themen

  1. Red Arrows Pilot bei Unfall getötet

    Red Arrows Pilot bei Unfall getötet: Wieder ein Red Arrow gestorben! Sehr sehr schlechte News kommen aus Scapton: :FFCry: http://www.bbc.co.uk/news/uk-england-15640104...
  2. Unfall der Red Arrows in Bournemouth

    Unfall der Red Arrows in Bournemouth: Laut BBC ist ein Red Arrow während einer Airshow am Bournemouth Airport abgestürzt.
  3. AW101 SAR der 330 Squadron beim Bodentestlauf verunfallt

    AW101 SAR der 330 Squadron beim Bodentestlauf verunfallt: Gerade erst ausgeliefert und vor etwa 4 Stunden dann verunfallt. Bei einem Bodenlauf gab es einen "Roll over". Das ganze geschah auf dem Sola...
  4. A 380 / Moskau / Beinahe Unfall / go around from about 400 feet AGL 8nm

    A 380 / Moskau / Beinahe Unfall / go around from about 400 feet AGL 8nm: Das war knapp. Warum der Airbus A380 12 Km vor der Landebahn auf nur 130 Meter gesunken war , wird derzeit untersucht. Grüße Frank Incident:...
  5. Schmalkalden Meiningen Unfall mit Trike

    Schmalkalden Meiningen Unfall mit Trike: Heute im MDR berichtet: Schmalkalden-Meiningen: Pilot bei Absturz von Ultraleichtflieger getötet | MDR.DE Gruß Capo