Unser Lunochod ist wieder da !

Diskutiere Unser Lunochod ist wieder da ! im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; http://www.zeit.de/wissen/2010-03/mondmobil-gefunden Forscher finden verschollenes Mondmobil Kein anderes Mondfahrzeug legte je eine größere...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Monitor, 20.03.2010
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.267
    Zustimmungen:
    2.866
    Ort:
    Potsdam
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.272
    Zustimmungen:
    20.044
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... hat man schon die Entführer? :FFTeufel:
     
  4. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    2.582
    Ort:
    im Norden
    Zeitungsente?

    Laut Wikipedia-Artikel war das Ding nie verschollen, sondern
    seine Position (dank Laserreflektor) immer genauestens
    bekannt. Was stimmt denn nun?
     
  5. #4 Reinhard, 20.03.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Das Lunochod beweist eindeutig die Überlegenheit der sozialistischen Sowjetunion über den dekadenten Westen !
     
  6. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.306
    Zustimmungen:
    3.232
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Die Widersprüche dürften darauf zurückgehen, dass die Geschichten von Lunokhod 1 und 2 miteinander vermischt werden und Entdecken und Wiederentdecken etwas vertauscht wird. Ein Objekt auf einer Fotographie zu entdecken ist halt nicht gleich Wiederentdecken ist schon gar nicht Wiederentdecken weil verloren.:FFTeufel: Aber das macht sich in den Medien halt viel besser.

    Lunokhod 1 und 2 verfügten beide über Laserreflektoren, da eine Einpeilung über Funk bei der damaligen Technik eine Ungenauigkeit von bis zu 5 km aufweisen konnte. Bei Lunokhod 1 verlor man plötzlich den Laserkontakt und vermutet, dass der Reflektor bei einem Fahrmanöver beschädigt wurde, da auch bei einem großflächigem Bestreichen mit Laserlicht keine Reflektion mehr erzielt werden konnte. Lunokhod 2 hat man zwar auch verloren, aber nicht aus den Laser-Augen, sondern nur operativ, weil der Rover plötzlich in technische Probleme geriet.
     
  7. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.306
    Zustimmungen:
    3.232
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Unser Lunochod ist wieder da !

Die Seite wird geladen...

Unser Lunochod ist wieder da ! - Ähnliche Themen

  1. Bitte Unterschreiben zum erhalten von unserem Hobby

    Bitte Unterschreiben zum erhalten von unserem Hobby: Unterschrieben: Petition Herr Verkehrsminister: Hände weg von meinem Hobby! Petition für den Erhalt des Modellflugs in Deutschland:...
  2. Il-2 - unser Stolz oder tragischer Fehler ?

    Il-2 - unser Stolz oder tragischer Fehler ?: [ATTACH] Ich stelle mal hier den Artikel zur Il-2 rein. Er besteht nur aus einer Seite, der Lesbarkeit halber mal in 4 Abschnitte unterteilt....
  3. Bilder Luftfahrtrelevanter (Kriegs-) Spuren in unserem Alltag

    Bilder Luftfahrtrelevanter (Kriegs-) Spuren in unserem Alltag: Vielleicht wird das Thema etwas klarer, wenn ich euch meine zwei Bilder zeige. Einschusslöcher in den Stahlträgern der Bahnsteigdächer in...
  4. Komet ISON und unsere Sonne

    Komet ISON und unsere Sonne: Leider ging die geschichtsträchtige sonnennächste Passage (Perihelion) des 4.5 Milliarden alten Kometen ISON von heute Nacht hier im FF vergessen...
  5. Unsere Luftstreitkräfte

    Unsere Luftstreitkräfte: Das Buch hätte auch reingehört unter Antiquariat, auch unter Modellbau, ich stells mal hier unter NVA rein, um einige Fragen dazu zu stellen....