Unterschied AlMg1 - Dural

Diskutiere Unterschied AlMg1 - Dural im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo an alle, erst einmal vielen Dank für die vielen Tipps und Tricks die ich bisher schon in diesem Forum gelernt habe! Zur Zeit arbeite...

Moderatoren: AE
  1. #1 Buran76, 26.12.2012
    Buran76

    Buran76 Sportflieger

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    erst einmal vielen Dank für die vielen Tipps und Tricks die ich bisher schon in diesem Forum gelernt habe!
    Zur Zeit arbeite ich mit einem Freund an einem Modell (F-86) und wir stehen jetzt gerade vor einer Frage:
    In unserer Anweisung steht man solle ein "Duraluminiumblech" verbauen. Wir haben bei uns ein "AlMg1" Blech am Lager.
    Wo ist der Unterschied? Kann mir jemand erklären was da die generellen Unterschiede sind oder ob es egal ist welches wir verwenden.

    Vielen Dank schonmal im vorhinein!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiG-Mech, 26.12.2012
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
  4. #3 Buran76, 26.12.2012
    Buran76

    Buran76 Sportflieger

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link. Die theoretischen Tabellen hatte ich auch schon gefunden. Mit den Werten kann ich aber nichts anfangen.
     
  5. #4 Friedarrr, 26.12.2012
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.687
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Man/unbedarfte schmeißen gerne mit dem Dural umher! Wenn es da um ein Modell geht, wird das keinerlei Auswirkungen haben, wenn du ein Alu ohne (sehr wenig) Kupferanteil nimmst!
    Luftfahrtmetalle benötigen sonst eh die bekannte 4!
     
  6. #5 Buran76, 27.12.2012
    Buran76

    Buran76 Sportflieger

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schonmal! Dann werden wir es mit dem Alublech was wir da haben bauen.

    Aber generell würde mich nochmal interessieren:
    Wenn man etwas stärker belastete Teile hat, worin zeichnet sich dann der Unterschied zwischen den Metallen ab? Also ist das eine wirklich viel weniger belastbar als das andere? Die Grundbelastung auf den Bauteilen ist ja selten so groß, dass die Teile gleich verbiegen würden wenn man das Material austauscht (Fahrwerk und Holm mal ausgenommen)?
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 tom83md, 27.12.2012
    tom83md

    tom83md Space Cadet

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    3.342
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Magdeburg / Wolfsburg
    Hi,

    der genaue Einsatz wäre mal interessant. Wie groß ist denn das Modell? Die Bruchfestigkeit deines Bauteils hängt ja auch noch von anderen Faktoren als dem Material ab, wie z.B. der Profilform und der Belastung. Daraus kann man dann die Spannung im Bauteil bestimmen und diese sollte unter den Grenzwerten des Materials liegen (erstmal nur statische Auslegung).
    [Ich hoffe ich hab mein Wissen aus dem Studium noch richtig zusammen bekommen, hab schon ewig keine Festigkeitsberechnung mehr gemacht.]

    Tabellenbuch Metall :!::
    Rein von den Werten her ist der unterschied m.M.n. schon enorm, d.h. bei gleicher Profilform könntest du den unteren Werkstoff fast doppelt so stark belasten. Auch die Dehngrenze des unteren Werkstoffes liegt teilweise 4 mal über der von AlMg1, d.h. der Werkstoff verformt sich deutlich weiter, bevor er versagt und bricht.

    Grüße
     
  9. #7 Friedarrr, 27.12.2012
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.687
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Jetzt frage ich was das für ein Modell werden soll??
    Größe, Gewicht, RC, Stand... und für was du an dem Modell das Blech brauchst!
     
Moderatoren: AE
Thema:

Unterschied AlMg1 - Dural

Die Seite wird geladen...

Unterschied AlMg1 - Dural - Ähnliche Themen

  1. Leistungsunterschiede F-16C und F-16D?

    Leistungsunterschiede F-16C und F-16D?: Gibt es eigentlich Unterschiede bei den Flugleistungen zwischen F-16C und F-16D ... natürlich wenn sie aus dem gleichen Block stammen? Grund der...
  2. Gleiche Lenkwaffe, völlig unterschiedliche Leistung in 4th & 5th Gen Jets

    Gleiche Lenkwaffe, völlig unterschiedliche Leistung in 4th & 5th Gen Jets: Als Basis hab ich diesen Bericht von einem Piloten verlinkt, der in alle relevanten Parameter Einsicht hat. Heisst: Stealth, Lenkwaffen,...
  3. MiG-25 Foxbat - Varianten, Bausätze, Unterschiede

    MiG-25 Foxbat - Varianten, Bausätze, Unterschiede: Guten Morgen zusammen! Gesucht sind Leute die sich mit der MiG-25 auskennen. Der neue ICM Kit in 48 mit der Aufklärerversion RBT schlägt in...
  4. Unterschiede T-33 early / late

    Unterschiede T-33 early / late: Hallo werte Kollegen ! Nun scheint ja mit der neuen GWH - T-33 endlich ein wirklich guter Bausatz am Markt zu sein :...
  5. Turbomeca Arrius unterschied Pratt & Whitney Canada PW 200

    Turbomeca Arrius unterschied Pratt & Whitney Canada PW 200: Hallo, mich würden mal die Grundlegenden Unterschiede sowie die Vor- und Nachteile, zwischen der Wellenturbine Turbomeca Arrius und der...