Unterschied Cockpit F-15D / F-15E

Diskutiere Unterschied Cockpit F-15D / F-15E im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo Forum Welches sind die Unterschiede bei den Cockpits/Schleudersitze der F-15D und der F-15E? Lässt sich aus dem vorderen Rumpfteil...

Moderatoren: AE
  1. #1 dungeon, 07.05.2007
    dungeon

    dungeon Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    Mettmenstetten
    Hallo Forum

    Welches sind die Unterschiede bei den Cockpits/Schleudersitze der F-15D und der F-15E?
    Lässt sich aus dem vorderen Rumpfteil (Cockpit-Section) einer F-15E eine F-15D bauen? Da in 1:32 keine F-15D (mehr) erhältlich ist, möchte ich die Tamiya-Bausätze der C und der E zusammenlegen um eine D zu erhalten. Was sagen die Experten und F-15 Kenner zu diesem Vorhaben?

    Gruss Greg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JP-7

    JP-7 Testpilot

    Dabei seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    625
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    St.Ingbert
    Das sollte schon funktionieren, die Sitze sind gleich, lediglich das hintere Cockpit muss entsprechend ausgestattet werden. Ich weiss jetzt net 100% genau wie das Layout der Seitenkonsolen im Doppelsitzer hinten aussieht, was auf jeden Fall unterschiedlich ist ist das Instrumentenbrett.
    Hasegawa hat dies bei den 48er Modellen quasi genau so gemacht (mal abgesehen davon dass die -E von Hasegawa nicht wirklich eine echte -E ist).
    Im Detail & Scale Heft über die F-15 sind die Layouts für eine -B drin, da kann man sicherlich die entsprechenden Bausatzteile vergleichen und die notwendigen Änderungen erkennen. Im Aerofax Buch sieht man die Unterschiede fast noch besser. Wenn du die entsprechende Seite brauchst könnte ich die mal einscannen.


    Gruss

    Frank

    P.S: wird aber ein teurer Umbau. Kann man bei Tamiya nicht die Spritzlinge einzeln kaufen ? Oder geht das nur in Japan ?
     
  4. #3 Tomcatfreak, 09.05.2007
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Kann man auch bei uns nachbestellen. In ein paar Monaten kommt das DACO Buch über F-15A/B/C/D/E raus!
     
  5. #4 Nalar, 23.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2007
    Nalar

    Nalar Flugschüler

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo!

    Warum soll es keine D mehr von Revell geben? Die F-15E von Revell ist der Demonstrator und wurde aus einer B Version (später D) modifiziert.
    Den Bausatz kann man manchmal günstig im Fachhandel oder auf Ebay bekommen. Anno 2001 habe ich 20 Mark bezahlt.
    Ich glaube es ist leichter das Revell Modell umzustricken als die echte E von Tamiya. Wenn du Interesse hast kann ich dir von meinem Bau Bilder zuschicken. Ich habe damals die Classic Variante (blauer Streifen von ceji-Revell) gekauft.

    Folgende Sachen musst du berücksichtigen:

    Im Bausatz von Revell sind die alten ESCAPAC Sitze drin, die müssen durch ACES Sitze ersetzt werden.

    Die Schubdüsen haben Titanverkleidungen, von CE bekommst du schöne Düsen ohne.

    Das hintere Cockpit hat nur einen Bildschirm und ist abgespeckt mit Minimum an instrumenten. Gute Bilder sind im Lockon F-15C/D Heft von Verlinden welches absolut ausreicht um eine D zu bauen.

    Am rechten Schwanzteil ist ein abschliessendes rundes Transpondergehäuse, es läuft also nicht spitz zu.

    Die Gravuren teilweise am Rumpf vor allem an den Tragflächen sind nicht korrekt. Im Verlinden Buch ist eine gute Risszeichnung zur Korrektur.

    Die Leitwerke haben zwei verschieden große Gehäuse aufliegen. Rechts dünn das linke dick

    Decals bekommst du von ASTRA bzw. DACO, da gibt es einen 32 Bogen für F-15C/D.

    Verschieden Detailsachen musst du noch in die Hand nehmen wie zB.: Einläufe saumlos machen, Cockpit detaillieren, das Kabinendach detaillieren mit Rahmen Rückspiegeln und Haken.
    [​IMG]

    LG

    Till
     
  6. Nalar

    Nalar Flugschüler

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich zitiere mal, damit jeder an unserer kleinen Runde tielnehmen kann :

    "Hallo Till

    Vielen Dank für deinen Eintrag in meinem Umbau-Thread. Selbstverständlich wäre ich sehr interessiert an Fotos von deinem Bau.

    Ein Detail ist mir noch unklar. Gemäss meinen bisherigen Erkenntnissen hat nur die F-15E die FAST-Packs, die F-15C und D nicht. Und dies ist ja, zumindest für mich, der grösste optische Unterschied zwischen der D und der E (mal abgesehen vom Cockpit).

    Grüsse
    Greg"

    FAST packs war so weit ich weiss eine Art Produktbezeichnung vom Hersteller, so wie "Fighting Falcon" oder "B-1 Lancer" und stand für Fuel and sensor tactical packs. Was von diesen FAST packs übrig blieb war der CFT also conformal fuel tank. Will heissen der ganze Teil mit den Sensoren und elektronischer Ausrüstung ist weggefallen und wurde durch die Lantirn Ausrüstung eingebracht. Interessant auf Wiki nachzulesen: die amerikanischen C/D tragen in der Regel keine CFTs (mehr?), während die isralischen F-15C und D sehr häufig damit zu sehen sind. Von den Strike Eagles haben so gut wie alle einen CFT serienmäßig.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Conformal_Fuel_Tank

    Wenn du auf der Suche nach interessanten Tarnschemen bist, geh mal auf www.airliners.net und such mal nach F-15 Aggressor. Die C und D Varianten werden mittlerweile auch als Aggressor Maschinen aufgeraucht um SU-27 zu simulieren (?).

    Hier gibt es schon eine Firma die 48er Decals macht http://www.afterburnerdecals.com/default.asp

    Ich glaube wir brauchen nicht lange zu warten und wir haben auch die 32 abgedeckt.

    Bilder folgen bald

    Lg

    Till
     
Moderatoren: AE
Thema: Unterschied Cockpit F-15D / F-15E
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f-15dj cockpit

Die Seite wird geladen...

Unterschied Cockpit F-15D / F-15E - Ähnliche Themen

  1. F-14B - Unterschiede im Cockpit zu F-14A+

    F-14B - Unterschiede im Cockpit zu F-14A+: Hey Leute, ich denke ich habe ein Problem. Da mein Modellbau ja schon seit längerer Zeit ein bisschen verhext zu sein scheint.... Ich hatte vor...
  2. Cockpitunterschiede bei der MiG 29?

    Cockpitunterschiede bei der MiG 29?: Hallo! Wer kann mir erklären wie (oder ob überhaupt) sich das Cockpit einer Fulcrum A MiG 29 und einer Fulcrum B MiG 29 UB unterscheidet? Gibt...
  3. Leistungsunterschiede F-16C und F-16D?

    Leistungsunterschiede F-16C und F-16D?: Gibt es eigentlich Unterschiede bei den Flugleistungen zwischen F-16C und F-16D ... natürlich wenn sie aus dem gleichen Block stammen? Grund der...
  4. Gleiche Lenkwaffe, völlig unterschiedliche Leistung in 4th & 5th Gen Jets

    Gleiche Lenkwaffe, völlig unterschiedliche Leistung in 4th & 5th Gen Jets: Als Basis hab ich diesen Bericht von einem Piloten verlinkt, der in alle relevanten Parameter Einsicht hat. Heisst: Stealth, Lenkwaffen,...
  5. MiG-25 Foxbat - Varianten, Bausätze, Unterschiede

    MiG-25 Foxbat - Varianten, Bausätze, Unterschiede: Guten Morgen zusammen! Gesucht sind Leute die sich mit der MiG-25 auskennen. Der neue ICM Kit in 48 mit der Aufklärerversion RBT schlägt in...