Unterschied MiG 21 SM, SMT mit großen und kleinem Behälter 7

Diskutiere Unterschied MiG 21 SM, SMT mit großen und kleinem Behälter 7 im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Da mich dieses Thema schon seit 2001, dem Beginn der Restauration der Altenburger SMT, beschäftigt möchte ich eine Diskussion hier mal anstoßen...
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
618
Zustimmungen
1.385
Ort
Greifenhain
Da mich dieses Thema schon seit 2001, dem Beginn der Restauration der Altenburger SMT, beschäftigt möchte ich eine Diskussion hier mal anstoßen.
Erste Frage: in einigen Büchern sieht man Mig 21 von unten, dort öfters als SMT identifiziert. Woran erkennt man das denn von unten? Einzig der Ring am Anfang des Luftansaugschacht zeigt mir den Unterschied zwischen RP-21 und RP-22!?!?
 
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
618
Zustimmungen
1.385
Ort
Greifenhain
Man ließt das SMT auf den kleineren Behälter 7 der bis (???) umgerüstet wurde.
Aber wohin mit der Elektonik im Leitwerk im verbreiterten Teil des Rumpfrückens? Einfach versetzen, mit der Folge das alle Kabel zu kurz sind?!?
Teile des Seitenleitwerkes die bei der SMT verbreitert sind, sind fest vernietet. Wurde beim Umbau das ganze Leitwerk gewechselt?
 
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
1.474
Zustimmungen
1.353
Ort
Berlin F`hain
ich gucke hier mal GERNE zu... :TOP:
der "angeblich" lernfähige ... :TD:

Uwe
 
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
618
Zustimmungen
1.385
Ort
Greifenhain
Also den Dreizack hab ich an der blauen 60 persönlich angeschraubt, der fehlte damals auf dem Sockel auch.
 
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
1.474
Zustimmungen
1.353
Ort
Berlin F`hain
wie gesagt...habe ganz viele Bilder verglichen und der Dreizack war
an der SM (vorne!) gar nicht dran und an der SMT "seltenst" !

Gruss Uwe
 
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
1.935
Zustimmungen
1.603
Ort
Meerbusch/Potsdam
Ich denke, in diesem Zusammenhang stellt sich ggf. auch die Frage, ob die betreffenden Maschinen in ihrer aktiven Zeit noch auf das neue Freund-Feind-Kennungssystem Isd. 62 'Parol' (изделие 62 «Пароль») umgerüstet wurden. Es gibt da Fotos von MiG-21 mit den charakteristischen dreieckigen Antennen am Bug und SLW.
Ich kann mir gut vorstellen, dass vor der Abgabe an Museen o.ä., diese sensitive Technik inklusive Antennen ausgebaut oder ggf. (zum Verschluss der verbleibenden Öffnungen) zumindest teilweise auf die alten SRO-Dreizack-Antennen zurückgerüstet wurde. Daher kann die An- bzw. Abwesenheit der Antennen gerade bei solch späten MiG-21-Versionen nicht unbedingt als Kriterium herangezogen werden. Ich lasse mich da aber auch gern anderweitig überzeugen.
____

Nachdem ich kein zeitgenössisches Foto einer MiG-21 mit 'Parol'-Antennen finden konnte, scheint dieser Aspekt aus meiner Sicht nicht relevant zu sein. Vielleicht ist es auch ein viel einfacherer Grund und der Dreizack der unteren SRO-Antennen hat einfach in vielen Fällen die Verladung per Kran oder den Transport nicht überlebt ...
 
Zuletzt bearbeitet:
MiG-21.de

MiG-21.de

Testpilot
Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
649
Zustimmungen
296
Ort
Thüringen
Man liest, daß SMT auf den kleineren Behälter 7 der bis (???) umgerüstet wurde.
Aber wohin mit der Elektonik im Leitwerk im verbreiterten Teil des Rumpfrückens? Einfach versetzen, mit der Folge das alle Kabel zu kurz sind?!?
Teile des Seitenleitwerkes die bei der SMT verbreitert sind, sind fest vernietet. Wurde beim Umbau das ganze Leitwerk gewechselt?
Über einen solchem Umbau ist mir nichts bekannt. Vielmehr war es so, daß (Zitat aus meinem Buch :wink2:) "beginnend mit dem Flugzeug mit der Seriennummer 50MM07 die MiG-21SMT mit dem kleineren Rumpfrückenbehälter der nachfolgenden MiG-21bis ausgeliefert" wurde, d.h. alle Kabel sind hier werksseitig entsprechend konfektioniert und die Anschlußstellen des Leitwerks konstruktiv angepaßt.
 
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
618
Zustimmungen
1.385
Ort
Greifenhain
Jerzt
Über einen solchem Umbau ist mir nichts bekannt. Vielmehr war es so, daß (Zitat aus meinem Buch :wink2:) "beginnend mit dem Flugzeug mit der Seriennummer 50MM07 die MiG-21SMT mit dem kleineren Rumpfrückenbehälter der nachfolgenden MiG-21bis ausgeliefert" wurde, d.h. alle Kabel sind hier werksseitig entsprechend konfektioniert und die Anschlußstellen des Leitwerks konstruktiv angepaßt.
Jetzt wird es sinnig! Soviel Aufwand treibt ja auch kein Russe.:thumbsup: Da wäre endlich dieses Gerüscht aus der Welt, hab ich wohl in deinem Buch überlesen.
 
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
618
Zustimmungen
1.385
Ort
Greifenhain
Um eine weitere Sache klar zu stellen, auch irgendwo hier im Forum habe ich gelesen dass die SMT keinen 800 Liter ZB tragen kann. In meinem Handbuch des Typ 50 sind beide Tanks aufgeführt. Meine damalige Ausrüstung an der SMT mit großen Tank hatte ich mir nicht ausgedacht.
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.349
Zustimmungen
4.945
Ort
Potsdam
Da mich dieses Thema schon seit 2001, dem Beginn der Restauration der Altenburger SMT, beschäftigt möchte ich eine Diskussion hier mal anstoßen.
Erste Frage: in einigen Büchern sieht man Mig 21 von unten, dort öfters als SMT identifiziert. Woran erkennt man das denn von unten? Einzig der Ring am Anfang des Luftansaugschacht zeigt mir den Unterschied zwischen RP-21 und RP-22!?!?
Ich würde mal auch sagen: der Ring am Ansaugschacht ist das einzige Kriterium, womit man eine rückgebaute SMT von außen erkennen kann und von einer bis unterscheiden kann.
Obwohl: da muss man schon sehr genau hinschauen.
 
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
618
Zustimmungen
1.385
Ort
Greifenhain
Ich würde mal auch sagen: der Ring am Ansaugschacht ist das einzige Kriterium, womit man eine rückgebaute SMT von außen erkennen kann und von einer bis unterscheiden kann.
Obwohl: da muss man schon sehr genau hinschauen.
Die bis hat leider den selben Ring weil RP-22 eingebaut, ist eher ein Unterschied zu einer MF oder eher.
 
DDA

DDA

Alien
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
5.794
Zustimmungen
14.074
Ort
Berlin
Die SMT hat das Triebwerk R13F2-300, die 21bis das R-25. Aber dazu muß man hinten reinschauen können....
Die Unterscheidungsfrage steht natürlich nur zur 21bisLASUR, denn die 21bisSAU hat die PION- Antennen des RSBN vorn unterm EInlauf und hinten auf dem Seitenruder.

Axel
 
DDA

DDA

Alien
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
5.794
Zustimmungen
14.074
Ort
Berlin
...Einzig der Ring am Anfang des Luftansaugschacht zeigt mir den Unterschied zwischen RP-21 und RP-22!?!?
Ja, aber bedenke bitte, daß die SMT genauso wie die Bis ein RP-22 hat. Nur die paar MT, die gebaut worden sind (15 Stück?), hat ein RP-21. Die MiG-21, die für die sowjetischen Dienste vorgesehen waren, hatten seit der Version S das RP-22, nur sie Exportversionen wurden auf das RP-21 heruntergerüstet. Meines Wissens nach ist der Lufteinlauf für das Triebwerk R-25 circa einen Zentimeter größer als für das R-13, aber das sollte man auf keinem Bild sehen. Das fällt eher auf, wenn man versucht, die Konusdeckel zu tauschen...

Axel
 
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
618
Zustimmungen
1.385
Ort
Greifenhain
Ja, aber bedenke bitte, daß die SMT genauso wie die Bis ein RP-22 hat. Nur die paar MT, die gebaut worden sind (15 Stück?), hat ein RP-21. Die MiG-21, die für die sowjetischen Dienste vorgesehen waren, hatten seit der Version S das RP-22, nur sie Exportversionen wurden auf das RP-21 heruntergerüstet. Meines Wissens nach ist der Lufteinlauf für das Triebwerk R-25 circa einen Zentimeter größer als für das R-13, aber das sollte man auf keinem Bild sehen. Das fällt eher auf, wenn man versucht, die Konusdeckel zu tauschen...

Axel
Guten Morgen Axel,
Ich meinte die Länge des Rings, auf die Schnelle habe ich das hier gefunden.

Irgendwo im Netz gibt es dazu mehr, muss ich nochmal in Ruhe suche.
Gruß Andreas
 
radist

radist

переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d
Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
3.779
Zustimmungen
4.412
Ort
Plau am See
Wir haben für die bis in Cottbus mal nachemessen :rolleyes1::rolleyes1: - ich meine, das ganze Stück vor der Kabine war etwas länger. Ich meine, @Flugi hat die Zahlen.
Aber wie @DDA richtig schreibt - mit bloßem Auge ist das nicht erkennbar.
 
DDA

DDA

Alien
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
5.794
Zustimmungen
14.074
Ort
Berlin
Kannst Du den Ausschnitt samt Bemerkung auch nochmal ohne Deinen leider undurchsichtigen Finger :biggrin: zeigen - nur aus Interesse.

Danke
Axel
 
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
618
Zustimmungen
1.385
Ort
Greifenhain
Eins ist mir noch eingefallen, der Ring ganz vorn kann ja nix mit dem RP-22 zu tun haben da die SMT auch den langen Ring hat.
Frage, Gerät S-21M (С-21М) ist das RP-22?
 
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
618
Zustimmungen
1.385
Ort
Greifenhain
Interessant auch die Aufführung :
Entweder 800l ZB unterm Rumpf dafür aber keine Trafflächentanks ( Behälter 7 mit 900l !?)
Und:
Bei Maschinen mit 600l Behälter 7 ist die Ausrüstung mit 3 ZB mit je 490l möglich.
Bestand bei der MiG 21bis der NVA die Möglichkeit 1x800l/2x490l oder nur 3x490l?
 
Thema:

Unterschied MiG 21 SM, SMT mit großen und kleinem Behälter 7

Unterschied MiG 21 SM, SMT mit großen und kleinem Behälter 7 - Ähnliche Themen

  • Unterschied zwischen MiG-17F und Lim-5

    Unterschied zwischen MiG-17F und Lim-5: Ich hab´ da mal ´ne Frage an die Fachwelt: Worin besteht eigentlich der signifikant sichtbare Unterschied zwischen einer MiG-17F und einer Lim-5...
  • Unterschiede MiG-31BM/BSM und B/BS

    Unterschiede MiG-31BM/BSM und B/BS: Hallo Leute, ich bräuchte mal eure fachliche Hilfe. Unzwar geht es um die äußerlichen Unterschiede zwischen den oben genannten MiG-31 Versionen...
  • MiG-25 Foxbat - Varianten, Bausätze, Unterschiede

    MiG-25 Foxbat - Varianten, Bausätze, Unterschiede: Guten Morgen zusammen! Gesucht sind Leute die sich mit der MiG-25 auskennen. Der neue ICM Kit in 48 mit der Aufklärerversion RBT schlägt in...
  • MiG-21MF Unterschied zu MiG-21bis?

    MiG-21MF Unterschied zu MiG-21bis?: Hallo, liebe MiG-21 Spezialisten! Ich habe Abziehbilder für eine tschechische MiG-21MF erstanden, die ich unbedingt bauen möchte. Ich besitze...
  • LK Unterschied bei MiG-21U

    LK Unterschied bei MiG-21U: Folgende Frage steht: Die MiG-21U wird ja unterteilt in Erzeugnis 66-400 (Bremsschirm im li. unteren Heckbereich) und MiG-21U Erzeugnis 66-600...
  • Ähnliche Themen

    • Unterschied zwischen MiG-17F und Lim-5

      Unterschied zwischen MiG-17F und Lim-5: Ich hab´ da mal ´ne Frage an die Fachwelt: Worin besteht eigentlich der signifikant sichtbare Unterschied zwischen einer MiG-17F und einer Lim-5...
    • Unterschiede MiG-31BM/BSM und B/BS

      Unterschiede MiG-31BM/BSM und B/BS: Hallo Leute, ich bräuchte mal eure fachliche Hilfe. Unzwar geht es um die äußerlichen Unterschiede zwischen den oben genannten MiG-31 Versionen...
    • MiG-25 Foxbat - Varianten, Bausätze, Unterschiede

      MiG-25 Foxbat - Varianten, Bausätze, Unterschiede: Guten Morgen zusammen! Gesucht sind Leute die sich mit der MiG-25 auskennen. Der neue ICM Kit in 48 mit der Aufklärerversion RBT schlägt in...
    • MiG-21MF Unterschied zu MiG-21bis?

      MiG-21MF Unterschied zu MiG-21bis?: Hallo, liebe MiG-21 Spezialisten! Ich habe Abziehbilder für eine tschechische MiG-21MF erstanden, die ich unbedingt bauen möchte. Ich besitze...
    • LK Unterschied bei MiG-21U

      LK Unterschied bei MiG-21U: Folgende Frage steht: Die MiG-21U wird ja unterteilt in Erzeugnis 66-400 (Bremsschirm im li. unteren Heckbereich) und MiG-21U Erzeugnis 66-600...
    Oben