Unterschied Su-25UB zu Su-25UTG

Diskutiere Unterschied Su-25UB zu Su-25UTG im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo Gemeinde, ich brauche mal euren fachlichen Rat, bzw. möchte mich absichern. Ich find die Su-25UTG ganz schick und möchte mir dieses Modell...

Moderatoren: AE
  1. #1 Tomcatfreak, 22.08.2019
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.121
    Zustimmungen:
    6.078
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Hallo Gemeinde,

    ich brauche mal euren fachlichen Rat, bzw. möchte mich absichern. Ich find die Su-25UTG ganz schick und möchte mir dieses Modell gerne mal in 1/32 realisieren.

    In 1/32 gibts ja da nüscht, also heißt es wieder selber machen... Als Basis soll Trumpeters Su-25UB herhalten. Kennt sich einer mit der Materie gut aus?
    Den größten Unterschied beider Maschinen macht der Fanghaken aus. Weitere äußerliche Unterschiede habe ich noch nicht feststellen können.
    Eventuelle zusätzliche Schalter oder Uhren im Cockpit lasse ich erstmal außen vor. Mir gehts erstmal um die Frage, ob so ein Umbau "nur" die Fanghaken Anlage am Heck ist, oder obs da noch mehr gibt, was mir bisher noch nicht aufgefallen ist.
    In unserer Whats App Gruppe kam der Einwand, dass die UTG zusätzlich einen anderen Rumpfrücken haben soll. Kann das jemand bestätigen?

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

  3. #2 eggersdorf, 22.08.2019
    eggersdorf

    eggersdorf Space Cadet

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    1.537
    Ort:
    Bleitsch
    Die Kappe vom Bremsschirmbehälter sieht etwas anders aus und auch die Antennenanordnung im Bereich oberhalb Seitenruder. Mit den Antennen von der Freund-Feind-Kennung musst du aufpassen. Und dann würde ich mich auf vier Waffenträger beschränken, das reicht aus. Die kannst du aber dann mit PTBs vollhängen.
    PS: Weiß jemand ob die Serienexemplare die Tragflächen auch hochklappen können?
     
  4. #3 Airboss, 22.08.2019
    Airboss

    Airboss Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.842
    Zustimmungen:
    1.815
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    Umbau ist prinzipiell einfach möglich. Hauptpunkt ist der Fanghaken. Der Rest sind kleinere Unterschiede, wie erwähnt wurde. Ich kenne auch nur Fotos mit maximal je 3 Außenlastträgern. Von innen gezählt der erste, der dritte und dann noch der äußerste, der ja prinzipiell nur für die R-60 da ist.

    Klappflügel an der Su-25 habe ich noch nirgendwo gesehen.
     
  5. #4 Airboss, 22.08.2019
    Airboss

    Airboss Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.842
    Zustimmungen:
    1.815
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    Klappflügel.....Tatsächlich!

    JetJournal - Gallery

    ...aber ob die Serienmaschinen die haben. Wieviele gibt es eigentlich? Ist die UTG in Serie gebaut worden?
     
  6. #5 boxkite, 22.08.2019
    boxkite

    boxkite Space Cadet

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    5.014
    Ort:
    Thüringen
    A small batch of Su-25UTG trainers was built at Ulan-Ude in 1989-1990. The new-built aircraft differed from the prototype [T8UTG-1 - '08 Blau' - T. M.] in having folding wings to facilitate carrier deck storage.*

    Das klingt nicht nach einer nennenswerten Anzahl. Mindestens drei lassen sich - vorausgesetzt, es handelt sich nicht immer um dieselbe, immer wieder mal "umdekorierte Maschine - an Hand ihrer taktischen Nummern nachweisen: '14 Rot' / '11 Rot' / '63 Rot' . Zudem schreibt Gordon davon, daß die Ukraine nach dem Ende der Sowjetunion fünf UTG behalten hätte, von denen später zwei Maschinen den russischen Marinefliegern übergeben worden wären, darunter eben jene '63 Rot'.

    * zitiert aus dem Aerofax-Heft zur Su-25 (ISBN 978-1-85780-254-2), Seite 38
     
  7. #6 boxkite, 22.08.2019
    boxkite

    boxkite Space Cadet

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    5.014
    Ort:
    Thüringen
    Aber eigentlich frug Stephan nach (äußerlich sichtbaren) baulichen Unterschieden zwischen UB und UTG. Die Rißzeichnungen in o. g. Publikation lassen keine andere Form/Wölbung erkennen. Aber inwiefern deren Exaktheit belastbar ist :confused1: ? Die eine oder andere Wartungsklappe scheint Unterschiede in Form und Position aufzuweisen. Falls Du die Risse nicht zur Verfügung hast, dann gib mal Bescheid, und ich schicke sie Dir per eMail.
     
  8. Anzeige

Moderatoren: AE
Thema:

Unterschied Su-25UB zu Su-25UTG

Die Seite wird geladen...

Unterschied Su-25UB zu Su-25UTG - Ähnliche Themen

  1. WK II, Technik im detail, Unterschiede Reich, Gegner?

    WK II, Technik im detail, Unterschiede Reich, Gegner?: Was gab es da an Werkstoffen, Geräten, oder Produktionsverfahren die jeweils einen Vorteil brachten, die andere Seite längere Zeit nicht kannte...
  2. Unterschiede in der Allgmeinen Luftfahrt in den Ländern Europas

    Unterschiede in der Allgmeinen Luftfahrt in den Ländern Europas: Liebe Gemeinde, im Theorieunterricht habe ich gehört, dass es doch einige feine Unterschiede der Allgemeinen Luftfahrt zwischen den verschiedenen...
  3. Unterschiede Triebwerk F-16: Anzahl "Panels"?

    Unterschiede Triebwerk F-16: Anzahl "Panels"?: Ist es korrekt, daß die F-110 Triebwerke breitere und somit weniger "Panele" um die Schubdüse haben als die F-100 Triebwerke (schmäler -> mehr...
  4. Unterschied zwischen MiG-17F und Lim-5

    Unterschied zwischen MiG-17F und Lim-5: Ich hab´ da mal ´ne Frage an die Fachwelt: Worin besteht eigentlich der signifikant sichtbare Unterschied zwischen einer MiG-17F und einer Lim-5,...
  5. Unterschiede MiG-31BM/BSM und B/BS

    Unterschiede MiG-31BM/BSM und B/BS: Hallo Leute, ich bräuchte mal eure fachliche Hilfe. Unzwar geht es um die äußerlichen Unterschiede zwischen den oben genannten MiG-31 Versionen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden