UNterseite 37+09 in Norm 81

Diskutiere UNterseite 37+09 in Norm 81 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Guten Morgen Forum! Nach welchem Schema war die Unterseite dieser Maschine lackiert? 1 (also das gerade mit helleren Farben) oder 2? Kann da...

Moderatoren: AE
  1. bolod

    bolod Kunstflieger

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Waldbronn
    Guten Morgen Forum!

    Nach welchem Schema war die Unterseite dieser Maschine lackiert?
    1 (also das gerade mit helleren Farben) oder 2?
    Kann da jemand, vielleicht von den Pferdsfeld-Fachleuten mehr sagen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kehlschinzki, 21.09.2008
    Kehlschinzki

    Kehlschinzki Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    2.022
    Ort:
    ETSP
    So ganz verstehe ich deine Frage nicht.

    Die Maschine war in Norm 81A lackiert. Am einfachsten erkennst du das an dem geraden Tarnverlauf auf der Finne. Also hatte die Unterseite dem Anstrich entsprechend gerade Trennlinen. Interessant ist, dass die 09 zunächst einen Anstrich erhielt, bei dem die oberen Tarnfarben auf dem Einlauf recht hoch gezogen waren. Später waren die Farben tiefer gezogen.

    Anfang / Mitte der 80er Bild 1 Bild 2
    Ende der 80er Bild 1

    Hier das Schema von Don Color.

    Grüße
    Kehlschinzki
     
  4. #3 hajo, 21.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2008
    hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    700
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hallo blodo,
    laut einer Liste, welche einmal von einem FF-User erstellt wurde (leider ist mir sein Name nicht mehr bekannt), hatte die 37+09 den Norm 81B Anstrich. Die Farben der Unterseite sind die gleichen wie beim Norm 81A jedoch geschwungen ausgeführt. Ein Bild konnte ich leider auf die schnelle nicht finden, aber vielleicht kann da noch jemand anderes was zu beitragen. Ich hoffe, dass hilft Dir schon einmal ein bischen weiter.
    Gruß,hajo

    Ups, sehe gerade das da schon jemand schneller war und das die Liste welche ich habe nicht korrekt ist, wie die Bilder von Kehlschinzki beweisen.
    So nun habe ich noch einmal in der Liste nachgeschaut und muß leider zugeben, dass ich zu Blöd zum lesen war.:engel: :confused:
     
  5. bolod

    bolod Kunstflieger

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Waldbronn
    Hallo!

    Erstmal "Danke"!
    Doncolor und die Bilder der Homepage kenne ich. Leider konnte ich mir da "unten" keinen Reim draus machen.
    Habe die Oberseite nun teilweise lackiert und zwar nach den Angaben einer Farbliste. Die da genannten Revellfarben sind aber recht kräftiger als die Orginialbilder. Habe auch schon mit weiß verdünnt.
    Wie "dünn" waren dann die Farben in etwa - Sonneneinstrahlung und Alterung weggelassen?
     
  6. #5 Kehlschinzki, 21.09.2008
    Kehlschinzki

    Kehlschinzki Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    2.022
    Ort:
    ETSP
    Hi nochmal,

    nimm doch einfach andere Farben? bei Don Color z.B. erhälst du doch die Original RAL-Töne. Oder wende dich mal an tracer, der hat eine sehr schöne Norm81-Maschine gebaut. Lies erst mal den Baubericht dazu und guck dir sein Rollout an.

    Grüße
    Daniel
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 airforce_michi, 21.09.2008
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.408
    Zustimmungen:
    3.062
    Ort:
    Private Idaho
  9. bolod

    bolod Kunstflieger

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Waldbronn
    2 Döschen Farben entsprechen zu Zeit etwa meinem Etat für Ernährung pro Tag.
    Ich möchte mein recht tristloses Dasein als im studierten (Lehrer-:TD: )Beruf gescheitert sein nicht noch damit aufhellen, dass ich bis irgendwann warte, wenn dann endlich die Euros in Geldbeutel sind um mich überall mit dem nötigsten einzudecken.
    Mein Herz schreit schrecklich nach einer Pferdsfelder F-4F (und dabei NICHT nach der Jubiläumsmaschine, kurz vor der Auflösung).

    Bin erst durch die Sch... im Sommer 07 zum Bauen gekommen. Jedes meiner Modelle entstand in einer Phase, wo ich von dieser Welt abschalten musste.
     
Moderatoren: AE
Thema: UNterseite 37+09 in Norm 81
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. norm 81b

    ,
  2. norm 81

Die Seite wird geladen...

UNterseite 37+09 in Norm 81 - Ähnliche Themen

  1. He 51 Motorunterseite

    He 51 Motorunterseite: Hallo Kollegen, habe im Moment neben meinem Wettbewerbsmodell eine Classic Airframes He 51 im Bau. Im Bereich des Motors auf der...
  2. Suche Bilder der Mirage 5BA Unterseite

    Suche Bilder der Mirage 5BA Unterseite: Hallo, ich suche Bilder , auf denen die Unterseite der Mirage 5BA komplett zu sehen ist. Walkarounds und Detailbilder hab ich gefunden, aber...
  3. Mi-8 Parow Unterseite

    Mi-8 Parow Unterseite: Hallo Fliegergemeinde, um endlich meine Mi-8T "906" aus Parow zu Ende zu lackieren stellt sich für mich ein Frage, die ich trotz umfangreichen...
  4. Supermarine Seafire III.....Unterseite

    Supermarine Seafire III.....Unterseite: Hallo Gemeinde!!!! Zur Zeit baue ich die Supermarine Seafire III in 1:48 von Airfix und nun habe ich eine Frage bezüglich der Farbgebung für...
  5. Bob Hoovers Mustang: Unterseite?

    Bob Hoovers Mustang: Unterseite?: Ich habe gerade eine P-51D aus Karton fast fertig gebaut, das Ergebnis ist leider nicht allzu überzeugend, weil teils heftig verzogen. Daher will...